Skip to main content

Wocheninfo

Unser Wocheninfo erscheint zu Schulzeiten immer am Mittwoch und informiert die Schulgemeinschaft über Wichtiges aus dem Schulgeschehen. Wir versenden das Wocheninfo per Email an die Eltern unserer Schule und Interessierte. Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. einreichen.

Bitte bedenken Sie bei Nennung von Namen, Telefonnummern, Email-Adressen, dass das Wocheninfo online steht: Ihre persönlichen Daten sind dann im Netz zu finden. Mit der Schaltung von Artikeln und Anzeigen im Wocheninfo erklären Sie sich mit der Veröffentlichung im Internet einverstanden.

Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.

Wocheninfo KW 16/2024 vom 17.- 23.04.2024

Elternabende

Die Termine der Elternabende finden Sie hier:

https://www.waldorf-hd.de/aktuelles/termine/termine-elternabende.htm


Nachrichten aus dem Schulgeschehen

Erweiterte Öffnungszeiten der Schulbibliothek

Dienstag            9:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch           9:30 – 12:15 Uhr
und neu, erstmal bis zu den Sommerferien: Donnerstag von 13:00 – 15:00 Uhr!

Die Schulbibliothek steht allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern der Schule und der Kindertagesstätte, und natürlich allen Mitarbeiter:innen kostenlos zur Verfügung.
Wenn die Bibliothek geschlossen hat, dürfen Bücher gerne im Sekretariat zurückgegeben werden.

Wir suchen Verstärkung! 
Sie gehen gerne mit Kindern um?
Sie lieben Bücher?
Sie fühlen sich unserer Schule verbunden?
Sie wünschen sich eine sinnvolle Aufgabe?
Wir suchen Menschen, die sich vorstellen können, den Kindern und der Schule regelmäßig Zeit zu schenken. Denkbar ist ein „eigener“ Vormittag, oder auch ab und zu mitzuhelfen. Die Schulbibliothek wird von einem netten ehrenamtlichen Team geführt.

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne direkt an, oder tel. über das Sekretariat der Schule: 06221-8201-0.

Schulplenum - Treffen der Schulgemeinschaft.

Donnerstag, 18.04.2024, 19:00 - 22:00 Uhr
Für interessierte Eltern und Schüler:innen aus allen Klassen und Kollegium.
In der Mensa. Vorgesehene Dauer etwa 3 Stunden.

Vorbereitet durch den Schulrat in Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der Impulsgruppe, beraten und bearbeiten wir an diesem Termin Themen, die uns alle und die Zukunft der Einrichtungen des Waldorfschulvereins betreffen.

Das Hauptthema des Schulplenums wird dieses Mal sein:

Die Bundeselternratstagung BERT in Heidelberg

Unter dem Motto Waldorf verbindet fand am letzten Februar Wochenende die BERT in Dortmund statt. Neben dem unglaublich tiefen Wir-Gefühl, das sich sofort bei Ankunft einstellte, erlebten wir viele wundervolle Momente mit dem Thema Inklusion, bei Gesprächen über Eltern-Lehrenden Zusammenarbeit, der Diskussion über Qualitätssicherung an Schulen und dem großartigen Impulsvortrag von Prof. Dr. Jost Schieren zum Thema Waldorfpädagogik und in den Gesprächen mit dem Bundesvorstand. Hier findet ihr noch einige Impressionen:
https://padlet.com/katrinstaudinger/91-bert-2024-programm-vwcklccurqjq59kh

Wir wollen diese wunderbare, verbindende und pulsierende Veranstaltung zu uns nach Heidelberg holen - am liebsten direkt im kommenden Jahr. Für die Bewerbung wollen wir mit euch in die Details gehen und besprechen, warum Heidelberg der richtige Ort ist, welche Personen wir zu welchen Themen einladen, was uns auf dem Herzen brennt und welche Angebote wir an einer solchen Veranstaltung einbringen können - jeder ist hier aufgerufen mit zu gestalten!
Am Ende des Abends haben wir die inhaltliche Grundlage für die Bewerbung zusammen und bilden eine Gruppe für die weitere Organisation der Veranstaltung. 

Weitere Themen die wir an diesem Abend kurz einbringen wollen: 

Schulsozialarbeit
Nadine Ahlers berichtet über die Schulsozialarbeit an unserer Schule, wir begehen die Räumlichkeiten und umreißen die Themen und Konzepte, um anschließend in den Dialog zu gehen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch. 

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
Wir sind eine Schule ohne Rassismus - ist das wirklich so? Wie steht es mit den anderen Waldorfschulen? Was meint die Presse, was sieht die Öffentlichkeit? Zeit für ein Statement!

Schulpartnerschaft Windhoek, Namibia
Wir haben eine Schulpartnerschaft mit der Waldorfschule Windhoek in Namibia, Süd-Afrika. Es wird berichtet von Lutz Haak, anschließend gehen wir in den Austausch. 

Wer aktiv zu unserer Gemeinschaft beitragen und sich einbringen möchte, ist an diesem Abend genau richtig - aber auch wer einfach nur auf dem Laufenden bleiben möchte was sich entwickelt, ist herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und einen fruchtbaren Dialog,
Euer Schulrat

Für die Schüler:innen: Helene Wendel, Fiona Wyss, Nele Auditor, Maxima Loose
Für die Eltern: Stefan Auditor, Matthias Loose, Eva-Maria Hofer, Hannes Barsch
Für die Mitarbeiter:innen: Nina Etz, Thomas Diener, Stephan Götte, Nico Berkler


Wir sind dabei: Karrieretag im Gewerbegebiet Wieblingen am Freitag, 26. April

Bündnis für Ausbildung und Arbeit lädt ein unter dem Titel „explore us #findedeineberufung“ und wir sind dabei!
Unsere Schule nimmt zusammen mit der Kita und unseren Ausbildungspartnern* mit einem Infostand und einigen Mitmachaktionen an der Veranstaltung teil; Menschen aus allen Bereichen der Theorie und Praxis werden für Fragen da sein.
Besucht uns gerne! Ihr findet uns beim roten Waldorfschul-Pavillon, Grenzhöfer Weg 36.

Außerdem könnt ihr an Werksführungen teilnehmen, euch mit Auszubildenden austauschen und handwerkliche Tätigkeiten ausprobieren: Beim Karrieretag im Gewerbegebiet Heidelberg-Wieblingen Mitte am Freitag, 26. April 2024, können Interessierte über 20 Unternehmen aus verschiedenen Branchen kennen lernen und sich vernetzen. Veranstaltet wird der Tag der offenen Tür unter dem Titel „explore us #findedeineberufung“ vom Heidelberger Bündnis für Ausbildung und Arbeit, das von der Stadt Heidelberg koordiniert wird.
Von 13:00 bis 19:00 Uhr stellen die ansässigen Unternehmen über 40 Ausbildungsberufe, mehr als 60 Berufsfelder und rund 20 Duale Studiengänge vor. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner eröffnet den Karrieretag um 12:30 Uhr auf dem Besucherparkplatz Collins Aerospace, Grenzhöfer Weg 36, 69123 Heidelberg.

Die Unternehmen vertreten die Branchen Handel und Verkauf, Handwerk, Industrie, Gesundheitswesen, Büro, Verwaltung und mehr. Eingeladen sind alle Interessierten – ob sie bereits in einem Fachgebiet tätig sind, studieren, sich in der Ausbildung befinden oder noch zur Schule gehen. Die teilnehmenden Unternehmen möchten mit der Veranstaltung talentierte Fachkräfte und potenzielle Auszubildende persönlich kennenlernen und gewähren ihnen einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen sowie in mögliche Arbeitsumfelder.
Der zentrale Informations- und Startpunkt sowie Besucherparkplätze befinden sich im Grenzhöfer Weg 36, 69123 Heidelberg. Ein kostenloser Shuttle-Bus bringt die Gäste von einem Unternehmen zum nächsten. Mehr Infos online unter www.arbeit-heidelberg.de/buendnisprojekte/explore-us.

*Unsere Ausbildungspartner:

Freie Fachschule für Sozialpädagogik
Friedrich-Ebert-Str. 115-117
68167 Mannheim
www.erzieherfachschule-ma.de

Akademie für Waldorfpädagogik
Zielstraße 28
68169 Mannheim
www.akademie-waldorf.de

Seminar für Waldorfpädagogik
Friedrich-Ebert-Str. 115-117
68167 Mannheim
www.waldorferzieherseminar-ma.de

Ausbildungsberufe:
Erzieher/in (m/w/d), Lehrer/in - Waldorfschulen (m/w/d)Waldorferzieher/in (m/w/d)

Veranstaltung: Anthroposophie im Gespräch

Wann? Freitag, 3. Mai, 20:00 Uhr
Wo? Freie Waldorfschule Heidelberg, Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg (Mensa)
Eintritt: frei, freiwilliger Kostenbeitrag erbeten

Die Verteidigung des Menschen
Die seit Jahren zunehmende mediale Digitalisierung und zuletzt vermehrt auch die Künstliche Intelligenz bestimmen immer stärker unseren Alltag – auch die Schulen. Der Mensch als verkörperte geistig-seelische Einheit gerät dabei immer mehr ins Hintertreffen. Thomas Fuchs gehört zu den seltenen Wissenschaftlern, die sich seit Jahren kritisch mit einem reduktionistischen Menschenbild („Der Mensch ist nichts als seine Hirnfunktionen“) auseinandersetzen. Er plädiert als Alternative für eine „verkörperte Anthropologie“ und den Wert primärer sinnlich-seelischer Erfahrungen. Bei unserer Veranstaltung diskutiert er mit Jost Schieren, der sich im Sinne der Waldorfpädagogik ebenfalls für ein ganzheitliches Verständnis des Menschen einsetzt. Bei der von Jens Heisterkamp moderierten Veranstaltungen sollen inhaltliche Berührungspunkte ermittelt werden, die insbesondere für die Pädagogik von Bedeutung sein können.

Mitwirkende: Thomas Fuchs, Universität Heidelberg / Jost Schieren, Alanus Hochschule, Alfter / Jens Heisterkamp, Zeitschrift info3, Frankfurt am Main
www.anthroposophische-gesellschaft.de/events/die-verteidigung-des-menschen

Neues Leben auf dem Archehof

Liebe Schulgemeinschaft,
es sind 8 Warzenenten am Ostersonntag auf die Welt gekommen. Vielleicht haben Sie schon von Ihren Kindern von diesem schönen Ereignis gehört. Mittlerweile sind die Kleinen schon für erste Ausflüge aus dem Nest bereit und besuchten den Teich für Ihre ersten Schwimmversuche. Dabei hat die Krähe die Gelegenheit am Schopfe gepackt und sich eines der Küken geholt.

Deshalb braucht es das Engagement zu einer baulichen Lösung, damit diese noch so kleinen Wesen in einem größtmöglichen Freiraum bei uns wohlbehalten groß werden und die Welt erkunden können.

Wer ist dabei, sich tatkräftig an einer Lösung für unsere neue kleine Tierfamilie zu beteiligen?
Meldet Euch (natürlich auch gerne mit euren Kindern) bei Reinhold Kern auf dem Hof oder schickt ihm eine Nachricht unter Tel.: 0160 - 94651734.

CaféRosaLädchen

Besucht uns vormittags auf einen Kaffee!
An Schultagen- donnerstags und freitags, könnt ihr bei uns im CaféRosaLädchen leckeren Kaffee, Tee, Kakao und frisch gebackenen Kuchen, Brot oder Brötchen, Aufstriche und Marmelade bekommen... - auch vegan!
Den Kaffee bekommt ihr bei uns auch "to go" und Schüler:innen zahlen für Kaffee und Tee nur den halben Preis.

Außerdem gibt es bei uns im RosaLädchen eine vielseitige Auswahl schöner Produkte, die zum größten Teil von Schüler:innen, Eltern und Freunden der Schule angefertigt wurden. Wir haben kleine und große Geschenke für Jung und Alt und für Unentschlossene halten wir auch Gutscheine bereit.
Unsere Gewinne kommen dem Schulverein zugute. Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut!
Unsere Öffnungszeiten sind: Do und Fr von 8:00 - 13:30 Uhr.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. . https://www.instagram.com/caferosalaedchen/

Stiftelädchen

Unsere Öffnungszeiten:
Mo, Mi und Fr, 7:40 - 7:55 Uhr und 9:40 - 9:55 Uhr.
Do, 13:00 - 13:30 Uhr.
Unser Sortiment: Lineale, Geodreiecke, Bleistifte – kurz gesagt, alles, was euren Schulalltag schöner macht!

Kleiderlädchen – Secondhand für Klein und Groß – im OG Werkhaus

An Schultagen geöffnet Freitag von 8:00 - 14:00 Uhr

Die Sommersaison ist eröffnet, wir haben auch ein großes Sortiment an Bademoden und kurzen Hosen!
Weitere Spenden sind willkommen, wir bitten diese zuvor zu waschen, Danke.

Neue Teammitglieder sind herzlich willkommen, meldet euch bitte bei Interesse unter email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder sprecht uns einfach an.

Schule - Stellenangebote

Stellenangebote finden Sie auf unserer Webseite. https://www.waldorf-hd.de/stellenangebote/stellenangebote-der-schule.html

Wir freuen uns auf Ihr Interesse an der Waldorfpädagogik und auf Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..
Bei Fragen rufen Sie uns einfach an: Tel.: 0 62 21 / 82 01-0.

Betreuung – Stellenangebote

Die Betreuung sucht eine

Pädagogische Fachkraft, Hortner:in für die Mittelstufe (w/m/d)
gerne mit Zusatzqualifikation Waldorferzieher:in und Erfahrung im Bereich Natur-/Erlebnispädagogik. Stellenumfang ca. 60 % mit Gruppenleitung
sowie
FSJler:innen (m/w/d) und
BFDler:innen (m/w/d).
Besuche uns doch für einen ersten Eindruck auf unserer Homepage waldorf-hd.de/betreuung/ueber-unsere-betreuungsangebote.html
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung bei Frau Ina Seiler!
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel.: 0 62 21 / 82 01-29

Kindertagesstätte - Stellenangebote

Die Kita sucht
Pädagogische Fachkraft mit Waldorfausbildung (m/w/d), Stellenumfang: Vollzeit in einer Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten, Gruppenleitung

Unser Leitgedanke lautet: Das Kind im Mittelpunkt. Wir suchen eine/n Kolleg:in, der/die unser Kollegium verstärkt. Sie kennen die Waldorfpädagogik und haben Erfahrung im Leiten einer Kindergartengruppe, dann sind Sie bei uns genau richtig. In unserer KiTa gestalten pädagogischen Fachkräfte zusammen mit FSJler:innen und Praktikant:innen den pädagogischen Alltag für unsere Kinder und begleiten sie in ihrer persönlichen Entwicklung. Begleiten Sie uns in unserem Alltag mit den Kindern und lernen Sie uns und unsere Kinder kennen. Freuen Sie sich auf ein engagiertes und aufgeschlossenes Kollegium, mit dem Sie aktiv Zukunft gestalten können.

Des Weiteren suchen wir
FSJler:innen (m/w/d),
BFDler:innen (m/w/d),

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
Kindertagesstätte an der Freien Waldorfschule Heidelberg
z.Hd. Anna Kollhoff
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Tel.: 06221-820123
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Werkgemeinschaft Martinshof sucht neue Mitarbeitende für den Standort Mannheim

Die Werkgemeinschaft Martinshof gemeinnützige GmbH sucht für ihr Projekt Kohler-Haus in Mannheim-Wallstadt Menschen, die uns bei der Betreuung, Förderung und Pflege der Teilnehmer/innen mit Behinderung unterstützen. Wir suchen eine Fachkraft (Vollzeit oder Teilzeit z.B. Sozialpädagog/in, Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in, Erzieher/in), aber auch Hilfskräfte, die Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen haben. Da wir derzeit einen Personalengpass haben, suchen wir auch dringend Aushilfskräfte.
Bitte wenden Sie sich an Elfi Gomell-Lakies, Tel.: 0173-67 21 671, www.werkgemeinschaft-martinshof.de. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Mitteilungen von Freunden der Schule

Die Christengemeinschaft - Gemeinde in Heidelberg-Wieblingen, Dammweg 17

Aktuelles und Termine: https://christengemeinschaft.de/gemeinden/heidelberg

Donnerstag, 25.4. um 19:30 Uhr: "Ich bin bei euch alle Tage..." Wie uns die Evangelien und die Feste die Gegenwart Christi erschließen  - zu diesem Thema spricht Georg Dreißig, Priester der Christengmeinschaft in Stuttgart und bekannt vor allem als Autor zahlreicher Geschichten für Kinder, jahrelang Herausgeber der Zeitschrift Die Christengemeinschaft und ehemals einer der Leiter des Priesterseminars in Stuttgart. Für alle Sinnsuchenden und solche, die die Jahresfeste nicht nur wegen einer Tradition feiern wollen... Daher herzliche Einladung an alle Eltern!

Sonntag, 28.4. um 11:30 Uhr: Die Heidelberger Romantiker - Ihre Lyrik zu Musik, es erwartet Sie eine abwechslunsgreiche Komposition aus Flötenmusik von Berthild auf dem Kampe und Sprache von Ulrike Wälde zu den Heidelberger Romantikern Joseph von Eichendorff, Achim von Arnim und Clemens Brentano.

Am Himmelfahrtsdonnerstag, 9. Mai starten wir einen Fahrradausflug zu dem Demeterhof Schneider in Adersbach. Kleine und Große Leute und ganze Familien können mitfahren, zum Teil fahren wir auch mit der Bahn. Nähere Infos bei Christoph Handwerk, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder über den Aushang in der Christengemeinschaft. Wir freuen uns auf einen fröhlichen Ausflug in größerer Gemeinschaft!


Theatererlebnis: Nicole et Martin kommen nach Mannheim!

Ein artistisch musikalisches Theatererlebnis für alle Generationen!
18. - 21. April 2024
im "Weißen Zelt" an der
Freien Waldorfschule, Eingang Kiesteichweg, 68199 Mannheim

https://nicole-et-martin.ch/de/about/

„Wenn ich ein Vöglein wär..."- Mitmachkonzert für Familien

...mit Kindern von 4 bis 9 Jahren. (Ältere und jüngere Geschwisterkinder willkommen!)
Mi, 1. Mai 2024, 15:30 Uhr, Haus der Christuskirche, Zähringerstraße 26, Heidelberg.
Eintritt frei – begrenzte Plätze - Platzvergabe nach verbindlicher Anmeldung (mit Namen & Personenzahl) unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Freiwillige Spenden willkommen für das Kinderhilfsprojekt des Puente e.V. (puente-trujillo-peru.com) auf das Konto: DE12510400380717390900 unter dem Stichwort „Feuervogel“, (Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden)

Vulamasango - Chorprojekt aus Südafrika - Konzerttermine

Termine in der Umgebung:
Hirschhorn: Fr, 03.05.2024, 19:30 Uhr, Evangelische Kirche, Alleeweg 8, 69434 Hirschhorn am Neckar, Kirchensaal
Viernheim: So, 05.05.2024, 18:00 Uhr, St. Michael, Kettelerstr. 63, 68519 Viernheim, Kirchensaal
Heidelberg: Mi, 08.05.2024, 20:00 Uhr, DAI (Deutsch-Amerikanisches Institut), Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg, Großer Saal
Igelsbach, Sa, 11.05.2024, 19:00 Uhr, Igelsbacher Sängerhalle MGV, Quellweg 1, 69412 Igelsbach, Sängerhalle
Karlsruhe, Mo, 13.05.2024, 20:00 Uhr, Freie Waldorfschule Karlsruhe, Neisser Str. 2, 76139 Karlsruhe, Saal

Es gibt keinen Kartenvorverkauf! Alle Konzerte sind: "EINTRITT FREI - Spenden erbeten"!

Das Sozialprojekt „Vulamasango Open-Gates“ offene Tore ist eine Non – Profit Organisation (NPO) mit Sitz in Kapstadt, Südafrika. Vulamasango öffnet sein Tore zu einen Kinderhort/ After School Care für Kinder aus dem Township in dem die Kinder und Jugendlichen nicht nur Kunst, Sport und Bildung erhalten, sondern auch ihre traumatischen Erlebnisse durch Therapie und Aufklärungskurse verarbeiten.

Die Vulingoma Tour war im Laufe der Jahre eine der größten Erfolgsgeschichten des Vereines. Dieses Jahres können die Kinder des Projektes „Vulingoma“ wieder zeigen, welch ein Talent sie haben.
Bei Vulingoma geht es nicht nur darum, auf der Bühne zu stehen und afrikanische Musik zu spielen. Ziel ist den Kindern die Möglichkeit zu geben und die Grenzen der Townships zu durchbrechen, aus denen sie kommen.  Der Vulingoma Jugendchor aus Kapstadt wird nach 6 Jahren Tourneepause Anfang April endlich wieder auf Konzertreise gehen! Unterwegs für 9 Wochen durch Europa kommt die Vulingoma Gruppe (10 Kinder aus dem Kinderhort ausgewählt für den Jugendchor, begleitet durch 5 Erwachsene) auch nach Deutschland, um mit seinen Liedern nicht nur Freude unter die Menschen zu bringen, sondern auch um Geld für die sozialen Projekte auf der „Vulamasango Farm“ zu sammeln für hilfsbedürftige Kinder aus den umliegenden Townships von Kapstadt.
Weitere Informationen und Möglichkeiten einer Unterstützug des Projektes Vulamasango gibt es auch im Internet unter www.vulamasango.org

Bildungs-Festival 2024

Liebe Schülerinnen und Schüler,
habt Ihr Euch schon für das Bildungs-Festival 2024 angemeldet? Bald beginnt das Countdown! Langsam füllt sich das Feld mit den bunten Zelten. Es ist noch Platz für Dich mit Deinen Freunden. Bist Du/seid Ihr dabei?

Wenn Du auf dem Weg nach eigenen Zukunftsperspektiven bist, wenn die Schulzeit zu Ende geht oder Du von einer Berufswahl, Ausbildung oder Studium stehst, oder die Frage hast, was nun kommen mag... Dann solltest Du dieses großartige Event nicht verpassen! Wir empfehlen Dir unbedingt einen Zwischenstopp auf dem Bildungs-Festival 2024!

Hier anmelden >> Anmeldeformular. Wenn Du weitere Informationen suchst, hier geht es zum Programm>>. Weitere Infos: bildungs-festival.de‚  Instagram: bildungs_festival und  >> Downloads >>

Schon entschieden? Wir freuen uns auf Dich!
Dein Bildungs Festival-Team

Tag der Ausbildung an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Am Sonntag, den 28.04.2024 findet bei der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg in Bruchsal der Tag der Ausbildung statt. Diese Veranstaltung soll insbesondere allen berufsinteressierten Jugendlichen den Alltag der Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst sowie die verschiedenen Facetten des Polizeiberufs aufzeigen.

Neben der Möglichkeit zur Teilnahme an „Schnupperunterrichten“ bieten persönliche Gespräche mit Beamtinnen und Beamten in Ausbildung und Einstellungsberatenden sowie diverse Informationsstände umfassende Einblicke in die vielfältigen Aufgaben der Polizei.

Viele Mitmachstationen laden dazu ein, selbst als Polizistin oder Polizist tätig zu werden, z. B. bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen, der Spurensicherung an Tatorten oder der Leistung von Erster Hilfe. Auch der Sporttest der Polizei oder ein Aufnahmetest für besondere Einheiten können absolviert werden. Verschiedene Vorführungen, z. B. der Polizeireiterstaffel, von Polizeihunden sowie einer Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit, runden das vielfältige Angebot ab. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein und das zu faireren Preisen.

Wir freuen uns darauf, alle Interessierten sowie natürlich deren Angehörige und Freunde ab 10:00 Uhr auf unserem Gelände in 76646 Bruchsal, Dittmannswiesen 64, zu begrüßenBis 17:00 Uhr werden die Türen geöffnet sein.

Homepage: www.karriere-polizei-bw.de

Tanzworkshops im Haus der Jugend Heidelberg

Das Haus der Jugend  bietet am 21.04. mehrere Tanzworkshops an.
Die Workshops eignen sich für Kinder ab 12 Jahren mit etwas Tanzerfahrung.

Weitere Infos zu Inhalten und Anmeldung unter: https://hausderjugend-hd.de/2024/03/tanzworkshops-am-21-04-24/

Der Namibiakalender kann ab sofort bestellt werden!

Liebe Freunde des SCHULWEG e.V.
es gibt etwas Beständiges: die langjährige Fundraising-Aktion der Waldorf School Windhoek, Namibia Into Infinity Calendar, die seit 21 Jahren der Schule ein wichtiges zusätzliches Einkommen ermöglicht. Der Gewinn dieser Aktion wie immer den Schülern der Waldorf School Windhoek zugute. Schülern, die sonst wenig Chancen auf eine fundierte Ausbildung haben und somit wenig Chancen auf eine selbstbestimmte Zukunft.

Die Kalender werden auf Vorbestellung gedruckt. Bestellen Sie deshalb bitte bis zum 14. Juni 2024 formlos mit einer Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..
Der Kalender kostet 33,-€. (incl. Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands). Sie erhalten Ihren Kalender voraussichtlich Ende Oktober/Anfang November.
Für eine baldige Überweisung wären wir Ihnen sehr dankbar.
GLS Gemeinschaftsbank eG,  Bochum
IBAN:  DE75 4306 0967 6038 5459 00 
BIC:    GENO DE M 1 GLS 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Klaus Fischer, SCHULWEG e.V., Vogelsangstr. 60, 75173 Pforzheim

Maifest an der Waldorfschule Laubenhöhe

Am Samstag 04.05. möchten wir gemeinsam mit Euch das Maifest feiern.

Freut Euch auf einen schönen Nachmittag von 12:00 Uhr - 16:00 Uhr auf unserem Schulgelände bei leckerem Essen und verschiedenen Angeboten wie Mitmach-Theater, Frühlingsbasteln, Maipfeifen schnitzen und Brötchen backen in unserem Lehmofen…Handfertigtes von Eltern sowie ein kleiner Jungpflanzenmarkt runden das Programm ab.
Lasst uns gemeinsam den Frühling und den Mai feiern!

Wir freuen uns auf Euch und Eure Rückmeldung, ob und mit wieviel Personen ihr ca. kommt. Waldorfschule Laubenhöhe, Schulstraße 22, 69509 Mörlenbach

Berufliche (Ausbildungs-)Wege in der Waldorfpädagogik, Heilpädagogik und Musikpädagogik

Infotag am 4. Mai an der Alanus Hochschule im Studienzentrum Mannheim und der Akademie für Waldorfpädagogik

Am Samstag, 4. Mai, findet auf dem Mannheimer Campus der Alanus Hochschule und der Akademie für Waldorfpädagogik ein großer Infotag statt. Los geht es um 11:00 Uhr mit einem Mitmachprogramm. In eineinhalbstündigen Schnupperseminaren erhalten Besucher:innen einen Einblick in verschiedene pädagogische Themenfelder und beschäftigen sich mit Fragestellungen aus der Heil- und Waldorfpädagogik (Welche Rolle spielen künstlerische und handwerkliche Aktivitäten im pädagogischen Kontext und warum sollten Pädagog:innen eine trainierte Sprechstimme haben?).

Ab 13:30 Uhr schließen sich weitere Programmpunkte an: In Studienberatungen wird zu den Bachelor- und Masterstudiengängen aus den Bereichen Waldorfpädagogik, Heilpädagogik und Musikpädagogik informiert. Menschen, die eine berufliche Neuorientierung suchen und mit dem Waldorflehrerberuf liebäugeln, können sich umfassend zu Weiterbildungswegen und dem beruflichen Quereinstieg beraten lassen. Ob berufsbegleitend oder in Vollzeit, die Weiterbildungsmöglichkeiten an der Akademie für Waldorfpädagogik sind nach individuellen Bedürfnissen belegbar und können zum Teil vom Jobcenter gefördert werden (AZAV-Förderung). Um 15:00 Uhr findet eine Hybrid-Infoveranstaltung zum Zertifikatskurs Waldorf-Oberstufenpädagogik statt, der im Herbst 2024 (vorwiegend im Format eines Fernstudiums) startet. Dieser Kurs richtet sich insbesondere an Menschen, die einen akademischen Background in einem unterrichtsrelevanten Fach mitbringen und sich für die Lehrtätigkeit in der Waldorf-Oberstufe qualifizieren wollen oder die bereits als Waldorf-Oberstufenlehrkraft tätig sind und sich in der Waldorfpädagogik aus-/fortbilden möchten.  

Ein Impulsvortrag, ein offener Markt, Online-Beratungen sowie Campusführungen machen den Infotag komplett. Auch individuelle Bewerbungs-/Aufnahmegespräche können an diesem Tag geführt werden (eine vorherige Terminvereinbarung wird empfohlen).

Weitere Informationen zum Programm und der Link zur Teilnahme am Online/Hybrid-Programm sind auf www.institut-waldorf.de/aktuell veröffentlicht.

WAS: Infotag an der Alanus Hochschule im Studienzentrum Mannheim und der Akademie für Waldorfpädagogik
WANN: 4.05., 11:00 – 17:00 Uhr
WO: Zielstraße 28, 68169 Mannheim I (Campus 1)
Kontakt: Telefon +49 (0)621 48 44 01-0; Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Terminvereinbarung Bewerbungs-/Aufnahmegespräch: www.institut-waldorf.de/anfrage/institut
Programm: www.institut-waldorf.de/aktuell und www.akademie-waldorf.de/aktuell

Die geistige Dimension der Bothmer Gymnastik

Eine Kraftquelle aus der Peripherie - nur für mich?.... oder auch für die Welt?
Die tiefe Bedeutung der Arbeitsgeste, kann ich mit der Bothmer Gymnastik auch Weltgeschicklichkeit erlangen? Auf einer Tagung vom 9.-12. Mai in Kassel mit Alberto Calò   (Bothmer Gymnastik Ausbilder) und Dr. Manfred Schulze ( Handlungspädagoge) werden wir diese und weitere Fragen bewegend erleben. Kurse zum Kennenlernen und für Fortgeschrittene.
Info bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Feriencamp an der Donau

Ihr möchtet unvergessliche Tage in der Natur verbringen, gemeinsam mit anderen die Schönheit der Umgebung erkunden, spannende Workshops besuchen oder einfach im Schatten eines Baumes gemütlich Karten spielen? Dann seid ihr im Naturcamp an der Donau genau richtig!
Unser Camp richtet sich an Teilnehmende der 4. bis 7. Klasse und findet vom 28. Mai bis zum 2. Juni 2024 statt. Falls ihr bereits in der 8. Klasse oder älter seid, habt ihr die Möglichkeit, als Betreuer am Camp teilzunehmen, inklusive eines vorherigen Team-Building-Programms vom 26. bis zum 28. Mai 2024.

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Webseite: https://www.novicos.org/aktionen/naturcamp-24

Psychologisches Online-Unterstützungsangebot für ukrainische Kinder und Jugendliche

Anmeldung ab sofort wieder möglich.
Alle Informationen unter: https://www.psych-beratungsstelle-landesstelle.de/fileadmin/mediapool/einrichtungen/E_lpb/Veranstaltungen_-_Flyer/Flyer_2024-02_Reboot.pdf
Bei Fragen gerne melden bei Esther Stroe-Kunold, Tel.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.e

Wandern und Tanzen im Piemont, Italien, in den Herbstferien.

Für Jugendliche ab Klasse 7, Erwachsene und Familien vom 26.10. - 2.11.2024. Das Gästehaus „Il Castagneto“ liegt auf 700m Höhe im Val Pellice, ca. 50 km südwestlich von Turin, mitten in den Kottischen Alpen im italienischen Piemont. Dort können wir in Gemeinschaft Wandern, Kreistänze lernen mit A und B Programm, Singen, Spielen oder jeder für sich entspannen. Kaminzimmer, Pool, Tischtennis, Volleyball, Boulebahn, Feuerstelle am Bergbach, Bibliothek und Kapelle sind vor Ort.
Mögliche Ausflüge: in die Berge, mittelalterlichen Dörfer, nach Turin und auf die Märkte.
Bei Interesse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

"Was mich bewegt“: Tanz und Koordination 

für alle bewegungsfreudigen Menschen, Musiker, Sportler und alle Lehrer aller Schularten:
Kostenloser Fortbildungstag am Mittwoch, den 8.05.2024 von 9:00 - 16:00 Uhr am Lehrerseminar in Heidelberg, Quinckestr. 6.
Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

FSJ- und BfD-Stellen und Praktikumsstellen frei!

Sie möchten Ihre Fähigkeiten auf einem sozialen Arbeitsfeld einbringen? Die HANS MÜLLER-WIEDEMANN SCHULE, freie heilpädagogische Schule für SchülerInnen mit erhöhtem individuellen Förderbedarf bietet für das Schuljahr 2024/25 an:
Praktikumsstellen auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung, für Schulabgänger mit Realschulabschluss, Fachhochschulreife, Abitur.
FSJ- und BfD-Stellen

Interessiert? Bitte rufen Sie an oder senden Sie ein E-Mail. Tel. Nr.: 0621-80 39 777, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. , www.wiedemann-schule.de

Internationale Tänze und rhythmische Koordinationsübungen

Freude am sportlichen, rhythmischen gemeinsamen Tun, Koordinationsschulung, Schaffen von Formgefühl, Gemeinschaftserleben und Berührung durch die wunderbare aktuelle und traditionelle Musik vieler unterschiedlicher Länder: All das erleben wir durch das Kennenlernen verschiedener Kreis- und Wechselpaartänze sowie einzelner Koordinationsübungen und -Spiele, die das Schulleben bereichern können und jedem Kind und Jugendlichen (und Erwachsenen) mehr denn je gut tun. Ich freue mich auf dich und diesen bewegten Tag! Bei Interesse freue ich mich über deine Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

Ständiges Angebot:

Mittwochs-Anfänger-Kreistanzgruppe

Willst du mit dabei sein?

Neue Anfänger-Kreistanzgruppe für alle, die in Leichtigkeit und Freude tanzen möchten und beschwingt und dennoch in Ruhe die Schritte so erlernen, dass wir uns nach und nach ein schönes Repertoire an Tänzen aus aller Welt aneignen. Immer mittwochs (außer in Ferienzeiten) von 19:30 - 21:00 Uhr im Eurythmiesaal des Oberstufengebäudes, Freie Waldorfschule Heidelberg. Als feste Gruppe.

Bei Interesse freue ich mich über deine Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Dienstags-Tanzgruppe an der Freien Waldorfschule Heidelberg

Achtung frühere Uhrzeit: 19:00 - 21:00 Uhr im Eurythmiesaal des Oberstufengebäudes.
Neue Menschen (Erwachsene und Jugendliche) sind immer herzlich willkommen.
Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .

Teenie-Gruppe Yoga- und Resilienztraining

Wann: Immer donnerstags von 17:15 -18:30 Uhr 
Wo: Raumhaus Edingen-Neckarhausen
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.  oder der per WhatsApp: 0171-99 78 31 5
Kosten:15,-€/ Person

Ständiges Angebot der Werkgemeinschaft Martinshof auf unserem Arche-Hof:

Die Werkgemeinschaft Martinshof hat ein ständiges Angebot an Douglasienpfählen, -stangen und -stämmen für Gartenbauprojekte auf Lager. Darüber hinaus bietet sie Bauerngarten-Zäune und bei Bedarf auch die Montage an.
Einfach vorbeikommen, schreiben oder anrufen - Tel: 0151-61 31 03 22 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .


Biete… Suche… Verloren… Gefunden

  • Dringend - Neue Kollegin der Waldorfschule sucht 2-3 Zimmerwohnung: Ab August 2024, 2-3 ZKB, gerne mit Balkon oder Garten und einem Keller oder Abstellraum, bevorzugt in Wieblingen. Wir sind zu zweit. Mutter mit Tochter 4 Jahre. Ich freue mich über Rückmeldungen von Ihnen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

  • Vermisst: Wir vermissen einen Stunt-Roller von Ethik, schwarze Gabel, Trittbrett silbern angesprayed, die Rollen im Rainbow-Look. Er ist am 20.03. aus der Kathedrale während des Unterrichts zwischen ca. 14:30 und 15:10 Uhr verschwunden. Wir würden uns sehr freuen, einen Hinweis zu bekommen, wenn er irgendwo auftaucht. Vielen herzlichen Dank, Familie Wingels, Tel.: 0160-8550588.

  • Kater sucht neues Zuhause: Unser Kater, 6 Jahre, sehr verschmust, Freigänger, verträgt sich nicht mehr mit seiner Schwester. Jetzt suchen wir für ihn dringend ein neues liebevolles Zuhause. Tel.: 015141402887, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • Nativ Speaker gesucht: Wir suchen für unsere Tochter, 9 Jahre, eine/einen englischen Muttersprachler:in um sie auf ein Auslandsjahr vorzubereiten (1/Woche 1-2 Stunden) Tel.: 015141402887, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • 2-3 Zimmer Wohnung gesucht: Nach drei Jahren  Schottland ist es im Sommer soweit, wir kommen nach Heidelberg zurück und suchen deshalb dringend ab Juli eine 2-3 Zimmer Wohnung, bevorzugt im Pfaffengrund oder Wieblingen. Wir freuen uns von Ihnen zu hören:  Ehemalige Lehrerin an der Schule und ihre Enkelin. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel.: 00447379015005

  • Cello zu verkaufen: Unser ganzes Cello möchte aus dem Dornröschenschlaf erwachen und wartet darauf, endlich von einem/r Liebhaber/in eingespielt und gefordert zu werden. Cello Manufakturarbeit 2014 in Rumänien, Fernambuk/Neusilberbogen, GEWA Hülle mit verschiedenen Tragemöglichkeiten und vielen Taschen. Der Wert liegt bei  2.500,- € für alle drei Teile. Ich freue mich über eine Nachricht unter Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Tel.: 0174-412 1814 und sende gerne  weitere Fotos zu oder wir vereinbaren einen Besichtigungstermin.

  • Holz Briketts günstig abzugeben: CO2 umweltneutral, PEFC zertifiziert für Ofen und Kamin, geringe Ascherückstände. Heike Süßdorf, Tel.: 01575-2433740.

  • Wohnwagen zu verkaufen: Hobby Excellent Easy 400, bis 4 Personen. TÜV, Reifen, Bremsen NEU. Sehr gepflegt. Zul. Gesamtgewicht 1000 kg, Länge 5,87 m. Mit Sitzgruppe, Bett, WC, Küche mit Kühlschrank. Inkl. Vorzelt und Vordach. 8.000,- € VB. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel.: 01577-4053517

  • Elektoroller zu verkaufen:  45 km/h, Nova Motors im Retro Look, schwarz mit braunem Sitz. 5 Jahre alt. Akku ist fest integriert, hält ca. 40 km. Geräuschlos und umweltfreundlich. 700,- € VB. Mail.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel.: 01577-4053 517.