Unsere Kursangebote

Im Rahmen unserer Ganztagsschule (GTS) bieten wir neben der reinen Betreuung am Nachmittag auch verschiedene Kurse an. Hier gibt es ein wechselndes Angebot aus künstlerischen, handwerklichen, sportlichen, ruhigeren und aktiveren Tätigkeiten wie z.B. Tierpflege, Mosaik, Filzen, Schmieden, Ballsport, Schach, Theater, Sprachen, u.v.m.

Das Kursprogramm für das folgende Schuljahr wird den Kindern kurz vor den Sommerferien in einem sogenannten „Kursleiterforum“ vorgestellt. Hier haben die Kinder auch die Möglichkeit, die Kursleiter persönlich kennenzulernen und Fragen zu stellen. Danach wählen sie die Kurse für das folgende Schuljahr.

Die Kurse kommen ab einer Teilnehmerzahl von 6 Kindern zu Stande, die Plätze sind jedoch teilweise begrenzt. Innerhalb der Sommerferien erhalten die Familien die Zu- oder Absagen für die Kurse per Email.

Eine Kündigung oder ein Wechsel in einen anderen Kurs ist zum Halbjahr (28./29.02.) möglich. Für einen Kurs erheben wir eine Gebühr von 20,- €/ Monat (11 Monate, der August ist beitragsfrei). Die Kurse enden ohne Kündigung zum Ende des Schuljahres.

Unser aktuelles Angebot finden Sie im Anschluss in den Kursbeschreibungen und als Kursplan (pdf).

Übersicht der angebotenen Kurse im Schuljahr 2020/2021

Kurs Ballsport

Verschiedene Sportarten mit dem Ball und viele Bewegungsspiele.

Kurs Ballsport - Verschiedene Sportarten mit dem Ball und viele Bewegungsspiele
  • Wochentag:

    Mittwoch

  • Uhrzeit:

    15:30 bis 17:00 Uhr

  • Raum:

    Turnhalle

  • Kursleitung:

    Jannik Biegel

  • Klassenstufe:

    Ab Klasse 4

Kurs Band/Ensemble

Du hast schon immer davon geträumt, in einer Band mitzuspielen oder eine Band zu gründen? Unsere Band-AG bieten Dir die Möglichkeit erste Band-Erfahrungen sammeln zu können, das Zusammenspiel mit anderen Musikern und Instrumenten zu praktizieren und zu verfeinern, das Improvisieren in der Gruppe zu erlernen und zu perfektionieren, Erfahrungen im Bereich der Bühnenpräsentation zu sammeln, Spaß daran zu haben, mit Gleichgesinnten gemeinsam Musik zu machen und Mitschüler und Mitschülerinnen besser kennenzulernen. Verschiedenste Musikstile können wir kennenlernen, wie Blues, Rock, Folk, Rock ‘n Roll u.v.m.

Grundkenntnisse auf dem eigenen Instrument sind erwünscht!

Als Höhepunkt unserer Arbeit stehen natürlich verschieden Live-Gigs um das gemeinsam erarbeitete Material „auf den Brettern, die die Welt bedeuten“ vor Publikum zu präsentieren.

  • Wochentag:

    Freitag

  • Uhrzeit:

    15:15 bis 17:00 Uhr

  • Raum:

    Musiksaal Kathedrale

  • Kursleitung:

    Vyacheslav Nurgaliev

  • Klassenstufe:

    Ab Klasse 5

Kurs Chor

"Ein kleines Lied, wie geht's nur an,
Dass man so lieb es haben kann,
Was liegt darin? Erzähle!
Es liegt darin ein wenig Klang,
Ein wenig Wohllaut und Gesang
Und eine ganze Seele."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Im Chor wollen wir die Seelen der Lieder zum Erwachen bringen!

In Chor 1 werden wir im spielerischen Tun meist einstimmige Lieder erlernen. Wir wollen uns der Welt des Chorklangs nähern durch gemeinsames Klingen und Lauschen. Denn nicht nur miteinander singen, auch aufeinander hören ist wichtig für den Chor!

Mit Bewegung und Tanz, Spaß und Spiel wird auch Chor 2 ein gemischtes Repertoire erarbeiten. Hier werden wir auch schon mal mehrstimmige und internationale Lieder singen und in Klangwelten anderer Kulturen eintauchen.

Der Oberstufenchor widmet sich mehrstimmigen Sätzen von mittlerer Schwierigkeit und unterschiedlichen Genres: Klassik, Pop, Musical... (Wünsche sind jederzeit willkommen! :-) ). Wir lernen, dem jeweiligen Stück angemessen unsere Stimmen zu gebrauchen und arbeiten an qualitativen und künstlerischen Nuancen - aber auch hier kommen Bewegung und Spaß nicht zu kurz!

Ziel ist es, mit allen Chören im Laufe des Schuljahres aufzutreten, denn im Konzert zu singen ist eine unvergleichliche Erfahrung für jede/n Schüler/in!

Die Chöre werden geleitet von Martha Basten, ab September 2020 Musiklehrerin an der Freien Waldorfschule Heidelberg. Frau Basten studierte in Mannheim und Kopenhagen und sammelte musikpädagogische Erfahrung in Frankreich, Dänemark und Peru. Besonders aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen im Landesjugendchor Baden-Württemberg ist es ihr ein Herzensanliegen, Kinder und Jugendliche dabei zu begleiten, den Weg zur eigenen Stimme zu finden und dabei ein offenes Ohr für andere zu bewahren.

Chor 1

  • Wochentag:

    Dienstag

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 15:00 Uhr

  • Raum:

    Musiksaal Kathedrale

  • Kursleitung:

    Martha Basten

  • Klassenstufe:

    Klasse 2 bis 4

Chor 2

  • Wochentag:

    Dienstag

  • Uhrzeit:

    15:30 bis 16:30 Uhr

  • Raum:

    Musiksaal Kathedrale

  • Kursleitung:

    Martha Basten

  • Klassenstufe:

    Klasse 5 bis 8

Oberstufenchor

  • Wochentag:

    Montag

  • Uhrzeit:

    16:30 bis 18:00 Uhr

  • Raum:

    Musiksaal Kathedrale

  • Kursleitung:

    Martha Basten

  • Klassenstufe:

    Klasse 9 bis 13

Kurs Filzen

Aus wunderbarer Wolle wird mit wohlriechendem Seifenschaum und streichelnden Bewegungen ein kleines Kunstwerk. Wir erstellen ganz viele verschiedene Dinge aus Filz. Die Kinder entscheiden mit.

  • Wochentag:

    Montag

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 16:00 Uhr

  • Raum:

    Raum Handarbeit 1

  • Kursleitung:

    Romy Körber

  • Klassenstufe:

    Ab Klasse 2

Kurs Französisch

Bienvenue en France! In diesem Kurs machen wir gemeinsam Ausflüge in den französischen Alltag und lernen uns in den verschiedensten Situationen auf Französisch auszudrücken. Es wird von Beginn an viel Französisch gesprochen und neue Wörter und Sätze werden über Spiele oder auch Rollenspiele gelernt. Das spielerische und praktische Lernen steht im Vordergrund, doch werden auch Lesen, Schreiben und die französische Grammatik durchgenommen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, beide Kurse beginnen als Anfängerkurse. Frau Donnart wird einen bunten Unterricht gestalten und die Kinder nach kurzer Zeit auf ihrem jeweiligen Sprachniveau abholen können.

Unsere Kursleiterin studiert im 8. Semester Französisch und Biologie mit dem Abschlussziel Gymnasiallehramt. Frau Donnart ist Muttersprachlerin (Französisch, Deutsch, Spanisch), hat 2019/20 ein Semester in Montpellier studiert, und bringt viel Erfahrung mit Kindern und Gruppen mit.

  • Kurs Französisch
  • Kurs Französisch
  • Kurs Französisch
  • Kurs Französisch
  • Kurs Französisch

Klasse 5 bis 8

  • Wochentag:

    Montag

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 15:30 Uhr

  • Kursleitung:

    Caroline Donnart

  • Klassenstufe:

    Klasse 5 bis 8

Klasse 9

  • Wochentag:

    Montag

  • Uhrzeit:

    15:30 bis 17:00 Uhr

  • Kursleitung:

    Caroline Donnart

  • Klassenstufe:

    Klasse 9

Kurs Hand-Lettering

Naima Hammer hatte das Thema Handletterng als 8.-Klassarbeit ausgearbeitet und beide Kursleiterinnen gehen seit einiger Zeit ihrem kunstvollen und kreativen Hobby nach.

Bei unserem Handlettering Kurs geht es nicht alleine um die schöne Schrift und die perfekte Zeichnung der Buchstaben, die Aussage des geschriebenen Wortes steht beim Handlettering auch im Vordergrund. Seinen Ursprung hat das Handlettering u. a. in der Kalligrafie, die allerdings strengen Regeln unterliegt.

Wir werden uns mit verschiedenen Schriftarten beschäftigen und eine Grundlage für die Einzigartigkeit Deiner handgeschriebenen Texte legen. Du wirst Texte und Zitate mit Hilfe verschiedener Materialien umsetzen und lernen mehr Kraft in die einzelnen Wörter zu geben, durch die passende Anordnung, Schriften und Verzierungen.

  • Wochentag:

    Dienstag

  • Uhrzeit:

    15:30 bis 17:00 Uhr

  • Raum:

    Raum Klasse 9

  • Kursleitung:
    Naima Hammer (Kl. 9) und Klara Düker (Kl. 9), Schülerinnen an unserer Schule. 
  • Klassenstufe:

    Ab Klasse 5-7

Kurs Mathe

Wir rechnen was gerade anfällt und weil es uns Spaß macht! Gerne nehmen wir Fragen zu den Hausaufgaben auf, knacken aber auch spannende Matherätsel.

  • Wochentag:

    Dienstag

  • Uhrzeit:

    15:15 bis 16:45 Uhr

  • Raum:

    Raum Klasse 12

  • Kursleitung:
    Thomas Janke, Sebastian Bürger
  • Klassenstufe:

    Klasse 6 bis 11

Kurs Mosaik

Wir werden an dem Wandprojekt des letzten Schuljahres im Oberstufengebäude weiterarbeiten. Zwischendurch gestalten wir aus Fliesenscherben, Glassteinchen, Muscheln und Kieseln kleine Kunstwerke wie z.B. Bilder, Spiegel, Blumentöpfe, Topfuntersetzer...

Mitzubringen ist ein Kittel oder ein altes T-Shirt zum Schutz der Kleidung.

  • Wochentag:

    Mittwoch

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 15:30 Uhr

  • Raum:

    Werkraum 1

  • Kursleitung:

    Heike Fischer

  • Klassenstufe:

    Ab Klasse 4

Kurs Rund ums Pferd

„Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“

In der Pferdepflege lernen die Kinder, dass es auf Kräfte ankommt, die das innere Gleichgewicht des Menschen herstellen.

Die Kinder lernen, Verantwortung für die Tiere zu übernehmen, sie zu pflegen, zu wissen, was Freiraum für die Tiere und für sie selbst bedeutet und sich selbst und die Natur zu erleben und zu spüren während des Reitens. Rund um das Pferd werden Inhalte bezüglich Fütterung, Pflege und Haltung näher gebracht.

Mittig zu sein, Vertrauen zu entwickeln in sich und in das Pferd, Verantwortung zu schulen, Kommunikation herzustellen, diese Dinge sind essentiell für diesen Kurs.

  • Voltigieren

Anfänger

  • Wochentag:

    Donnerstag

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 16:00 Uhr

  • Ort:

    Schulgarten

  • Kursleitung:

    Maike Linhart

  • Klassenstufe:

    Für Anfänger ab Klasse 2

Fortgeschrittene

  • Wochentag:

    Dienstag

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 16:00 Uhr

  • Ort:

    Schulgarten

  • Kursleitung:

    Maike Linhart

  • Klassenstufe:

    Für Fortgeschrittene ab Klasse 4

Kurs Russisch

In diesem Kurs bekommen die Kinder die Möglichkeit auch außerhalb des Unterrichtes Russisch zu sprechen. Das praktische Anwenden steht im Vordergrund, doch werden auch Lesen, Schreiben und Grammatik angesprochen. Unser Kursleiter ist Muttersprachler und Teil unseres Kollegiums.

Klasse 2 bis 6

  • Wochentag:

    Mittwoch

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 15:00 Uhr

  • Ort:

    Wird noch bekannt gegeben

  • Kursleitung:

    Vyacheslav Nurgaliev

  • Klassenstufe:

    Klasse 3 bis 5

Ab Klasse 7

  • Wochentag:

    Mittwoch

  • Uhrzeit:

    15:15 bis 16:00 Uhr

  • Ort:

    Wird noch bekannt gegeben

  • Kursleitung:

    Vyacheslav Nurgaliev

  • Klassenstufe:

    Ab Klasse 7

Schottentanz-AG

Die Schotten sind ein „tanzverrücktes Volk“. Für fast jede Gelegenheit hat man in Schottland eine eigene Tanzform: einfache Tänze für den Abend in der Kneipe, etwas komplizierte Tänze für größere Ballabende, und herausfordernde Highland-Tänze für Wettbewerbe, die bei den Highland Games ausgetragen werden. In der Schottentanz-AG starten wir mit Tänzen für alle (sog. Ceilidhs), in verschiedenen Formationen, lernen die Grundschritte und Figuren kennen, und nach und nach tasten wir uns auch an die anderen Tanzformen heran.

Viktor Lehmann ist einer der Lehrer (Teacher) der Heidelberger Schottentanzgruppe, die sich dienstags abends in der Waldorfschule trifft. Schottisches Tanzen ist so normiert, dass man in jeder Gruppe weltweit ohne Probleme mittanzen kann - und Schottentanzen ist tatsächlich auf der ganzen Welt verbreitet! Es gibt kaum eine andere Tanzform, die so international vernetzt ist und Menschen begeistert.

Schottentanz 1

  • Wochentag:

    Montag

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 15:30 Uhr

  • Ort:

    Mehrzweckraum

  • Kursleitung:

    Viktor Lehmann

  • Klassenstufe:

    Klasse 2 bis 5

Schottentanz 2

  • Wochentag:

    Montag

  • Uhrzeit:

    15:30 bis 17:00 Uhr

  • Ort:

    Mehrzweckraum

  • Kursleitung:

    Viktor Lehmann

  • Klassenstufe:

    Klasse 6 bis 7

Kurs Schmieden

Schmieden heisst formen - genau das werden wir in diesem Kurs tun. Mit Feuer, Hammer, Zange und Amboss. Hier zeige ich Euch, wie Ihr das Eisen beherrschen könnt. Dafür muss man nicht nur den Umgang mit heißem Eisen lernen, sondern auch die Elemente Feuer, Luft und Wasser sind wichtig.

Wir werden zunächst einige Schmiedeübungen machen, damit Ihr ein Gefühl für das Material bekommt. Später schmieden wir Gegenstände wie zum Beispiel Haken, Griffe oder einfache Werkzeuge. Wer dann Lust hat, eine eigene Idee zu verwirklichen, dem kann ich dabei helfen, sie zu verwirklichen.

Diejenigen, die das uralte Material Eisen und Stahl einmal ausprobieren möchten, sind herzlich willkommen.

  • Voltigieren

Gruppe 1 (Schmiedekurs für Anfänger)

  • Wochentag:

    Donnerstag

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 15:30 Uhr

  • Ort:

    Schmiede

  • Kursleitung:

    Jannik Löffler

  • Klassenstufe:

    Für Anfänger ab Klasse 4

Gruppe 2 (Schmiedekurs für Fortgeschrittene)

  • Wochentag:

    Donnerstag

  • Uhrzeit:

    15:30 bis 17:00 Uhr

  • Ort:

    Schmiede

  • Kursleitung:

    Jannik Löffler

  • Klassenstufe:

    Für Fortgeschrittene ab Klasse 4

Theater AG

Wenn du gerne Theater spielst oder einfach neugierig bist, wie es ist, auf der Bühne zu stehen, dann bist du hier genau richtig! Wir werden über das gesamte Schuljahr an einem Theaterstück arbeiten, das wir dann auch vorstellen werden. Da kann sich jeder mit seinen Ideen, Talenten und Fertigkeiten einbringen! Schauspiel, Bühnenbild, Choreographien, Kostüme und vieles mehr werden wir gemeinsam so gestalten, dass wir alle Spaß daran haben. Ebenso erwartet euch ein Theaterwochenende an der Schule mit Übernachtung, an dem wir intensiv an unserem Stück arbeiten können. Alles was ihr braucht, ist Neugier und die Freude am Spiel!

  • Wochentag:

    Montag

  • Uhrzeit:

    15:00 bis 17:00 Uhr

  • Ort:

    Turnhalle

  • Kursleitung:

    Bodo Wilhelm

  • Klassenstufe:

    Ab Klasse 5

Kurs Tierpflege

In der Tierpflege versorgen wir unsere Tiere und lernen von ihnen, was sie brauchen, damit es ihnen gut geht. Natürlich kümmern wir uns im Winter auch um unsere Wildvögel.

  • Wochentag:

    Donnerstag

  • Uhrzeit:

    14:00 bis 15:30 Uhr

  • Ort:

    Schulgarten

  • Kursleitung:

    Julia Strecker

  • Klassenstufe:

    Ab Klasse 2

Weitere Infos


Sie finden uns auch auf facebook

Kontakt Schule

Freie Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Sekretariat Schule

Ina Kähler / Fernanda Räpple
In der Schulzeit von 7:45-12:00 Uhr und nach Verabredung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 0
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99

Kontakt Kindertagesstätte

Kindertagesstätte an der Freien Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Büro/Leitung KiTa

Anna Kollhoff
Von 7:45-12:00 Uhr
und nach Verabredung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 23
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99