Wocheninfo

Unser Wocheninfo erscheint zu Schulzeiten immer am Mittwoch und informiert die Schulgemeinschaft über Wichtiges aus dem Schulgeschehen. Wir versenden das Wocheninfo per Email an die Eltern unserer Schule und Interessierte. Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. einreichen.

Bitte bedenken Sie bei Nennung von Namen, Telefonnummern, Email-Adressen, dass das Wocheninfo online steht: Ihre persönlichen Daten sind dann im Netz zu finden. Mit der Schaltung von Artikeln und Anzeigen im Wocheninfo erklären Sie sich mit der Veröffentlichung im Internet einverstanden.

Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.

Wocheninfo KW 50/2022 vom 14.12.2022- 10.01.2023

Liebe Schulgemeinschaft!

Wir wünschen allen eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr!

Schulferien von Mittwoch, 21. Dezember 2022 bis einschließlich Freitag, 06. Januar 2023

Elternabende

Die Termine der Elternabende finden Sie hier:
https://www.waldorf-hd.de/aktuelles-termine/termine/termine-elternabende.html


Ablauf der letzten Schultage vor Weihnachten

Fr, 16. Dezember – 11:35 - 12:15 Uhr - Paradeisspiel ab Klasse 3
anschließend haben die Klassen 3 bis 8 keinen Unterricht mehr (~ ca. 12:15 Uhr); in der Oberstufe ist Unterricht nach Plan. Betreuung und Kurse nach Plan. Weihnachtliches Essen in der Mensa.

Mo, 19. Dezember – 10:45 Uhr  - Christgeburtspiel für die Klassen 1 bis 12,
anschließend haben die Klassen 1 bis 8 keinen Unterricht mehr (~ ca. 12:15 Uhr); in der Oberstufe ist Unterricht nach Plan.
Betreuung und Kurse nach Plan.

Di, 20. Dezember – 10:00 Uhr , ca. 40 Min. "Musikalischer Abschluss" in der Turnhalle,  danach für die Klassen 1 bis 12 frei. Die Busse sind bestellt, ab 11:01 Uhr.
In den Gruppen 1 und 2 Betreuung bis 12:15 Uhr, keine Betreuung in den Gruppen 4, 5 und 6; keine Kurse.
Die Mensa hat geschlossen.

Nachrichten aus dem Schulgeschehen

Einladung: Weihnachtlicher Abend im CaféRosaLädchen

Am Freitag, 16.12. veranstalten wir ab 17:00 Uhr - ca. 21:00 Uhr unseren zweiten kleinen Weihnachtsmarkt und laden alle herzlich dazu ein!
Der erste Abend, am vergangenen Mittwoch, war schön und gesellig! Nun freuen wir uns umso mehr auf Freitag, um mit Euch bei Kerzenschein und Lichterglanz ein paar nette Stunden zu verbringen. Ob drinnen im Warmen oder draußen am gemütlichen Feuer, mit leckeren Speisen und Getränken, süß oder deftig, für alle wird sich etwas Passendes finden! Natürlich kann auch in Ruhe gestöbert werden und vielleicht kommt dabei noch die ein oder andere Geschenkidee. Schmuck, Puppen, Spielwaren, Papiersachen, Kerzen, Honig und Marmeladen, Anhänger, Halstücher, Filzwaren, Karten, Gutscheine und vieles mehr haben wir im Angebot.

Wir wünschen allen, die wir vor den Ferien nicht mehr sehen werden,  jetzt schon ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für den Jahreswechsel.
Bis nächstes Jahr im CaféRosaLädchen!
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. . Instagram: caferosalaedchen .

Oberuferer Weihnachtsspiele - Herzliche Einladung!

Paradeisspiel und Hirtenspiel - Sonntag, 18.12., 17:00 Uhr in der Turnhalle.
Das Paradeisspiel ist für Kinder unter 9 Jahren nicht geeignet! Vor dem Hirtenspiel ist eine kurze Pause ( ca. 17:45 - 18:00 Uhr)

Dreikönigsspiel - Sonntag, 08.01.2023, 19:30 Uhr in der Turnhalle.
Das Spiel ist für Kinder ab der 4. Klasse geeignet.

Aufgeführt von den Kumpaneien der Freien Waldorfschule Heidelberg und Schüler:innen der 11. Klasse (Paradeisspiel), Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg.

Die Weihnachtsspiele „aus altem Volkstum"
Die Ursprünge dieser Spiele gehen auf das 16. Jahrhundert zurück. Sie stammen aus dem Örtchen Oberufer, das sich auf der Donauinsel Schütt befand, eine halbe Stunde von Pressburg/Bratislava entfernt. Dort pflegten die Bauern eine jahrhundertealte Tradition. Nach der Weinlese wählte einer der Dorfältesten die Mitspieler für die Weihnachtsspiele aus. Alle Beteiligten mussten versprechen, dass sie in der Zeit der Proben und der Aufführungen, die jedes Wochenende zwischen dem ersten Advent und dem Dreikönigstag stattfanden, fleißig zu üben. Der Älteste hatte den Besitz der Spiele von seinen Vorfahren geerbt und bewahrte auch die Kostüme und Requisiten auf, die sorgfältig gepflegt wurden. Mit eifrigem Ernst wurden die Spiele vorgetragen. Der kernige Humor mancher Szenen widersprach in keiner Weise der innigsten Hingebung an das Christkind, die in diesen Darbietungen dramatisierter Bibeltexte leben.
Karl Julius Schröer, Germanist und Professor in Budapest und Wien, ging am Ende des 19. Jahrhunderts insbesondere der Sprache in der Gegend Nordungarns nach und stieß dabei auf die oben geschilderte Tradition. Aus fragmentarischen, handgeschriebenen Textbüchern und Erinnerungen der beteiligten Menschen rekonstruierte Karl Julius Schröer die Texte der Weihnachtsspiele, wie sie uns heute vorliegen.
Seit Gründung der Waldorfschulen ist es nun Tradition diese Weihnachtsspiele auffzuführen und damit zu erhalten. Dabei ist die Besetzung aus Schüler:innen, Mitarbeiter:innen und Eltern (Kumpanei) in der heutigen Zeit aus Termingründen ungleich schwieriger. Umso stolzer sind wir darauf, dass unsere Schule auch in diesem Jahr alle Oberuferer Spiele zur Aufführung bringen kann.

W e r b u n g / E i n l a d u n g e n
Die Kumpaneien würden sich freuen, wenn Sie für die Weihnachtsspiele etwas Werbung in Ihrem Umfeld machen. Wir haben Flyer und Plakate zum mitnehmen und auslegen im Sekretariat.

Vertretungskräfte in der Betreuung gesucht!

Die Betreuung sucht nach flexiblen Vertretungskräften. Haben Sie Freude an der Arbeit mit Kindern und Möglichkeiten auf Anfrage einzuspringen?
Dann melden Sie sich bitte bei Frau Seiler unter Tel.: 06221 - 820129 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Kindertagesstätte

Wir suchen weiterhin für das laufende Jahr:
  • ab sofort bzw. spätestens zum 01.01.2023: pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unsere Wiegestube, Stellenumfang 100% (evtl. auch Teilzeit möglich)
  • (Waldorf)Erzieher:innen (m/w/d)
  • FSJler:innen (m/w/d), BFDler:innen (m/w/d), FH- Praktikant:innen (m/w/d)

Mitteilungen von Freunden der Schule

Die Christengemeinschaft - Gemeinde in Heidelberg-Wieblingen, Dammweg 17, christengemeinschaft.org/heidelberg

Samstag, 24.12.22, 16:30 Uhr
Heiliger Abend – Lichterstunde für Klein (ab ca. 5 J.) und Groß!
Weihnachten einläuten mit einer Weihnachtsgeschichte und gemeinsamem Singen von Advent- und Weihnachtsliedern
– Eintritt frei, Kollekte am Ausgang –

Sonntag, 1.1.23, 11:30 Uhr
Das Traumlied des Olaf Åsteson
Auf Deutsch in der Bearbeitung durch Dr. Rudolf Steiner.
Sprache: Christian Seiser; Musik: Frank Waizenegger
– Eintritt frei, Kollekte am Ausgang –

Freitag, 6.1.23, 17:00 – 17:30 Uhr
Kleines Dreikönig-Singspiel für Kinder ab ca. 4 Jahren und Erwachsene.
– Eintritt frei, Kollekte am Ausgang –

Rucksack / Schulranzen sammeln für die Organisation Marys Meals

Hallo,
mein Name ist Maja und ich gehe in die 8. Klasse.
Mein Ziel ist es, in meiner 8-Klassarbeit gegen den Welthunger vorzugehen. Nachdem mir meine Mentorin die Organisation gegen den Welthunger „Marys Meals“  https://www.marysmeals.de/#  vorstellte, war ich begeistert und möchte mich nun für diese Organisation einsetzen.

Zu meinem geplanten Projekt:
Ich sammle Rucksäcke/ Schulranzen für Jungen und Mädchen in den Altersgruppen 6-8 Jahre, 9-11 Jahre, 12-15 Jahre.
Bis spätestens zum Di, 20.12.22 (letzter Schultrag!) können die Rucksäcke/ Ranzen im Sekretariat abgegeben werden.

Die Rücksäcke können mit folgenden Dingen befüllt sein:
2 Schulhefte oder Notizblöcke, 2 Bleistifte, 2 Kugelschreiber, 1 Pk. Buntstifte, 1 Radiergummi, 1 Lineal, 1 Spitzer, 1 Schreibmäppchen, 1 Handtuch, 1 Kleiderset (Short + Shirt f. Mädchen / Rock + Shirt f. Jungs), 1 Paar Sandalen oder Flip-Flops, 1 Tennisball/kleiner Ball, 1 Seife, 1 Zahnbürste, 1 Esslöffel.

Diese Dinge müssen nicht neu sein und es muss auch nicht alles von der Liste enthalten sein!
Bitte einen Zettel an die Rucksäcke heften auf dem steht, was im Rucksack enthalten ist, ob eher für Junge oder Mädchen gedacht und für welches Alter die Spende geeignet ist.

Ich würde mich freuen, wenn ein paar Rucksäcke zusammen kommen würden!

Freunde der Erziehungskunst bitten um Spenden

Fast in jedem Land der Welt steigen derzeit die Preise, und fast jeder Bereich des Lebens ist betroffen: Lebensmittel werden ebenso teurer wie Energie und Heizkosten. Dies betrifft natürlich auch Waldorfschulen, Waldorfkindergärten sowie heilpädagogische und sozialtherapeutische Einrichtungen weltweit. Da die Lebenshaltungskosten überall ansteigen, sind viele Eltern nicht in der Lage, höhere Schulbeiträge zu bezahlen. Zu einem besonderen Problem wird dies in Ländern, die sowieso schon unter wirtschaftlichen Problemen leiden. Mit diesem Spendenaufruf möchten wir Sie um Unterstützung für diese Schulen bitten.

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V.
https://www.freunde-waldorf.de/waldorf-weltweit/spendenaufrufe/bildung-und-ihre-kosten-im-ungleichgewicht/

…von Hardenberg zu Novalis -  Hommage in Wort und Musik zum 250. Geburtstag

Rezitation: Ulrike Wälde. Musik, Komposition: Alfred Antosz, Klavier.
Eine Veranstaltung der GEDOK Heidelberg:
Freitag, den 16.12.2022, 19:30 Uhr, Hilde Domin Saal der Stadtbücherei Heidelberg, Poststr. 15, 69115 Heidelberg.

Reise zum Herzen der Romantik
Vor 250 Jahren wurde der Dichter Friedrich von Hardenberg in Thüringen in eine Adelsfamilie hineingeboren. Er gab sich in seinem kurzen Leben erst spät den Dichternamen NOVALIS, unter dem wir ihn kennen.
Ein erschütterndes Ereignis, der frühe Tod seiner Verlobten, prägte sein dichterisches Schaffen.
In dieser Hommage an einen besonderen Lyriker trägt Ulrike Wälde aus seinen Hymnen an die Nacht sowie Geistliche Lieder vor, denen Alfred Antosz eigene Kompositionen an die Seite stellt. Auch das Kunstmärchen von Hyazinth und Rosenblüte aus Die Lehrlinge zu Sais ist durchdrungen von Musik, die mehr als 250 Jahre Kompositionsgeschichte auslotet.

Kreistanz-Tage in den Faschingsferien auf Schloss Weikersheim

20.02.-23.02.2023. Alle, alt und jung (ab Klasse 7) sind herzlich eingeladen Kreistänze aus aller Weltmiteinander zu tanzen. Sportliche Bewegung, Gemeinschaft und herrliche Musik schaffen Verbindung, Formgefühl und Begeisterung. Außerdem bleibt Zeit für nettes Beisammensein, Natur Erkunden, Singen, Spielen und Entspannen.
Kosten für Vollpension, Übernachtung und Kurs 240,- € Schüler, 285,- € Erwachsene. Anmeldeschluss ist schon sehr bald, am 09.12.!
Weitere Infos und Anmeldung bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Morgendliche Erfrischung im Eurythmie-Raum des Hauptgebäudes der Schule. Reinschnuppern erwünscht. 

Dienstags um 8:00 Uhr treffen wir uns im Eurythmie-Raum des Hauptgebäudes der Schule zur "Morgendlichen Erfrischung". Reinschnuppern ist erwünscht. 
Etwa einmal im Monat freut sich ein kleiner Kreis auf Ihr Interesse an dem inneren und sichtbaren Bewegen zu verschiedenen musikalischen Kompositionen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Termine werden jeweils angekündigt. Auskunft und Kontakt: M. Lossen, Tel.: 06221 - 80 15 08 .

Ständiges Angebot der Werkgemeinschaft Martinshof auf unserem Arche-Hof:

Die Werkgemeinschaft Martinshof hat ein ständiges Angebot an Douglasienpfählen, -stangen und -stämmen für Gartenbauprojekte auf Lager. Darüber hinaus bietet sie Bauerngarten-Zäune und bei Bedarf auch die Montage an. Einfach vorbeikommen, schreiben oder anrufen - Tel: 0151 - 61310322 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .


Biete… Suche… Verloren… Gefunden…

  • Holzkommode abzugeben! Maße sind: (B: 92 x H: 99 x T: 41 cm) tief. VB 50,-€. Gerne können wir auch ein Bild schicken.
    Familie Stortz/Ströber, Tel.: 06221- 43 30 50 5 oder evastortz @web.de .

  • Verkaufe großes Puppenhaus (B:110 x H:115 x T: 45cm) mit 6 Zimmern, teilmöbliert für 120,-€. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Tel.: 0171 - 69 02 59 6 .

  • Wohnungsgesuch: Wir, Edin(1), Aaron(5), Agnetha(39) und Tobi(40), wollen zum Sommer 2023 von Berlin nach Heidelberg ziehen um Freunden und Familie wieder näher zu sein. Dafür suchen wir ein passendes neues Zuhause, am liebsten eine schöne Altbauwohnung zur Miete ab 110qm mit mind. 3 Zimmern, bezugsfrei spätestens ab Juli 2023. Tobi Nusser mit Familie, Tel.: 0176 - 22 61 36 82, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .
  • Zu verkaufen: Kompaktes 70er Jahre Klavier von Klavierbauer Kohler, Mannheim. H: 103 x B: 141 x T: 56 cm, Gebrauchsspuren im Holz, für Anfänger geeignet. Inkl. höhenverstellbarem Klavierdrehstuhl und Notenleuchte, 450,- €. Nur professioneller Transport (18+5 Stufen). Auf Anfrage Fotos per E-Mail.
    Skischuhe Damen Salomon, schwarz/silber, Gr. 26, Skischuhe Damen Tecnica (Attiva Diabolo Spark), schwarz/silber, Gr. 25, Skischuhe Herren Nordica (GT-S XX), schwarz-silber, Gr. 28/29, mit Gebrauchsspuren, je 50,-€. Können natürlich anprobiert werden.
    Schneeketten unbenutzt, orig. verpackt (Gruppe 70), 10,- €. Kontakt: B. Widenka (Ehem. E), 06202-20 48 62 9 (AB), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

  • Babysitterservice: Hallo, mein Name ist Sara Hernandez. Ich bin 13 Jahre alt. Ich bin in der 8. Klasse und wohne in Edingen. Erfahrung habe ich bei meinen kleinen Geschwistern gesammelt. Bezahlung nach Absprache. Ihr könnt mich gerne anrufen oder anschreiben über Tel.: 0176 - 61 15 30 05

  • Seidentücher gesucht! Ihre Kinder sind schon lange aus dem Haus und die alten Seidentücher werden nicht mehr benutzt? Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir diese Seidentücher überlassen, damit ich im Kindergarten in Neckarhausen den Jahreszeitentisch damit gestalten kann.
    A. Heuschkel, Tel.: 06203 - 89 06 70 .

  • Wir verkaufen unser Klavier der Marke Zimmermann, Korpus aus Eiche. Es ist ca. 14 Jahre alt, hat einige Gebrauchsspuren und ist insgesamt in einem guten Zustand. Zwei Pedale, Notenhalter im aufgeklappten Deckel. Standort Neuenheim. Preis 450,- € VB. Familie Hohr, Tel.:  01577-86 96 72 0 .

  • Ich verschenke einen Spielständer mit 3 Etagen, selbstgebaut, Vollholz, stand schon einige Jahre im Keller. Man müsste ihn abschleifen und neu ölen, dann sieht er sicher wieder schön aus! Bei Interesse bitte melden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder 06221 -78 53 07 .

  • Neue Lebensphasen erfordern neue Lebensschritte! In diesem Sinne planen wir, uns von unserem schönen Haus auf der Sonnenseite Ziegelhausens zu verabschieden. Wer genauere Informationen erhalten möchte bzw. an einem Kauf interessiert wäre, nehme bitte Kontakt mit uns auf unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Ellen Fischer (ehemalige Lehrerin und Kunsttherapeutin an der Schule).

  • Wir haben Choroi-Flöten in sehr gutem Zustand inkl. Säckchen, mit Anleitung und Putzer günstig abzugeben: 1x Quinta Pentatonflöte, 1x Octa Diatonische C-Flöte. Fam. Siems Tel.: 0151-12 31 43 93 .

  • Wir verkaufen unsere Flöten: Sopranflöte Küng Birnbaum 1301 c’‘ 442 Hz., super Zustand, Moeck Schulflöte Sopran, sehr guter Zustand. Choroi Quinta Pentaton Blockflöte Kirsch, sehr guter Zustand. Bei Interesse melden bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. (Eltern).

  • Die 3. Klasse von Frau Arnold ist auf der Suche nach gebrauchten Flöten "Mollenhauer Adris Traumflöte 4119 Sopran Barock". Wer eine verkaufen will, bitte eine Email mit dem Angebot an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .

  • Kinderanhänger Chariot, Kupfer, Zweisitzer mit Babytrage/Fusssack, Jogging-Set und Schlittenkufen abzugeben (VHB). Zustand gut, gebraucht, Bremszug für Handbremse muss erneuert werden. Kindertrage Jack Wolfskin, schwarz, bis 20 KG, neu, unbenutzt (VHB). Baby Björn 0+, 3,5 - 12 KG, schwarz neu, unbenutzt (VHB). Familie Loebner Tel.: 06221-757422 .

 

 

 

 

 

 

 


Infos

Rechtliches

Sie finden uns auch auf facebook

Kontakt Schule

Freie Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Sekretariat Schule

Ina Kähler / Fernanda Räpple
In der Schulzeit von 7:45-12:00 Uhr und nach Verabredung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 0
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99

Kontakt Kindertagesstätte

Kindertagesstätte an der Freien Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Büro/Leitung KiTa

Anna Kollhoff
Mo-Do von 8:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 23
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99

Kontakt Betreuung

Hort an der Freien Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Leitung Betreuung/Hort

Ina Seiler
nach Verabredung