Wocheninfo

Unser Wocheninfo erscheint zu Schulzeiten immer am Mittwoch und informiert die Schulgemeinschaft über Wichtiges aus dem Schulgeschehen. Wir versenden das Wocheninfo per Email an die Eltern unserer Schule und Interessierte. Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen.

Bitte bedenken Sie bei Nennung von Namen, Tel.-Nummern, Emailadressen, dass das Wocheninfo online steht: Ihre persönlichen Daten sind dann im Netz zu finden. Mit der Schaltung von Artikeln und Anzeigen im Wocheninfo erklären Sie sich mit der Veröffentlichung im Internet einverstanden.

Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.

Wocheninfo KW 42/2021 vom 20.10. – 26.10.2021

Elternabende

Die Termine der Elternabende finden Sie hier:
https://www.waldorf-hd.de/aktuelles-termine/termine/termine-elternabende.html

Die Elternabende finden aktuell mit 3G-Regelung statt.

Danke für ein gelungenes Erntedankfest

Am vergangenen Wochenende konnten wir nach langer Zeit wieder eine Monatsfeier erleben, und danach bei bestem Wetter das Erntedankfest auf dem Arche-Hof feiern. Vielen Dank für die vielen leckeren Kuchen- und Salatspenden und für alle helfenden Hände von Groß und Klein!  

 

Einladung zum STO-Treffen am 28.10.2021

Liebe Schulgemeinschaft,
wir möchten herzlich einladen zum STO-Treffen am 28.10.2021 um 19:00 Uhr in der Turnhalle.
Der Prozess ist offen für alle, die sich daran beteiligen möchten diese Schule mitzugestalten (Eltern, Mitarbeiter, SchülerInnen)!

Die Veranstaltung findet unter 3G statt.

 

Termine der Info-Veranstaltungen zur Einschulung im Schuljahr 2022-23

Wir laden die Eltern der kommenden 1. Klasse und alle an der Waldorfpädagogik Interessierten herzlich zu unseren Informations-Veranstaltungen ein:

  1. „Waldorfpädagogik von der 1. bis zur 12. Klasse“ - Montag, 8. November 2021 um 20:00 Uhr
  1. „Elemente der Waldorfpädagogik – praktisch, künstlerisch und im Gespräch erfahren” -Samstag, 13. November 2021 von 9:00 – 14:00 Uhr

Bitte kommen Sie zu den Veranstaltungen ohne Kinder. Die Info-Veranstaltungen finden in der Turnhalle statt.

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Bestätigung über einen neg. Test (Selbsttest ist nicht ausreichend), die Genesung oder den vollständigen Impfschutz. (3G). Die Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitraum geltenden Hygieneregeln statt.

 

Kunsttherapie an unserer Schule

Liebe Eltern!

Zu den begleitenden Therapieangeboten unserer Schule und der Kindertagesstätte gehört neben der Heileurythmie auch die Kunsttherapie. Frau Ellen Fischer, die diesen Bereich aufgebaut und über viele Jahre als Kunsttherapeutin im bisher freiRaum genannten Atelier für die Kunsttherapie gearbeitet hat, ist nun in den wohlverdienten Ruhestand gewechselt. An dieser Stelle möchte ich mich als ihre Nachfolgerin vorstellen: Mein Name ist Erdmuthe Buschbeck. Ich war die vergangenen sechs Jahre als Erzieherin in unserer Kindertagesstätte tätig. Als diplomierte Kunsttherapeutin werde ich nun die unterstützende therapeutische Arbeit fortsetzen.

In den nächsten Wochen bis zu den Herbstferien haben Sie immer am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag in der Mittagszeit zwischen 12:45 Uhr und 13:15 Uhr die Möglichkeit, das Atelier für die Kunsttherapie und mich kennenzulernen. Bitte sprechen Sie mich bei Fragen an. Ort: Im Hauptgebäude der Schule, linker Eingang, 1. Etage.

Auf Ihr Vorbeischauen und Interesse freut sich Erdmuthe Buschbeck, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nachrichten aus den Kursen / GTS

In folgenden Kursen sind noch Plätze frei:

Dienstag:
Handlettering / Kl. 5 – 8  / 15:30 – 17 Uhr
Percussion / ab Kl. 3 / 14:30 – 16 Uhr  (wir beginnen ab Februar – momentan zu wenige Anmeldungen)

Mittwoch:
Ballsport / ab Kl. 4 / 15:30 – 16 Uhr

Freitag:
Russisch – Hausaufgabenhilfe / Kl. 5 – 8 / 14:30 – 16 Uhr

Voranmeldungen oder Fragen bitte an Kerstin Wendel über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das Kleiderlädchen hat geöffnet!

Immer freitags von 8 bis 13 Uhr (und manchmal auch an anderen Vormittagen) ist unser Kleiderlädchen für Euch geöffnet. Wir füllen unsere Regale und Kleiderständer bereits mit der "neuen" Winterkollektion!
Regenhosen fürs Matschwetter? Schlafanzüge für die Pyjamaparty? Dirndl fürs Oktoberfest? Kein Problem!
Für Groß und Klein UND zu günstigen Preisen - für alle ist etwas dabei!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure GUT ERHALTENEN, SAUBEREN Kleiderspenden (bitte kein Bettzeug, Stoffreste, etc.).

Für unser Team suchen wir noch Menschen, die uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen können! Konkret geht es darum, dass wir ein oder zwei Personen brauchen, die Verkaufsschichten am Freitag übernehmen, damit wir einmal pro Woche garantiert offen haben können!
Euch erwarten ein nettes Team und sinnvolle, nachhaltige Arbeit.

Euer Kleiderlädchen-Team

 


Mitteilungen von Freunden der Schule

Ein Kurs für Eltern: Begegnung durch Eurythmie

Ein Kurs für Eltern: Begegnung durch Eurythmie -  Kräftigung durch Bewegung und Ruhe.  Immer dienstags 8:008:45 Uhr.  Jeder ist, wann auch immer, willkommen!
Marianne Lossen, Tel: 06221-802508.

Vier russische Ausflüge

Liebe Eltern, haben Sie schon von den spannenden Geschichten über die russischen Zaren, den geheimnisvollen Samovar oder über ein Häuschen, welches sich auf einem Hühnerfuß um die eigene Achse dreht, gehört? Und ist Ihnen bewusst, welche bedeutenden russischen Künstler, Schriftsteller und Philosophen in unserer Nähe gewirkt haben?
Gerne möchte ich mit Ihren Kindern auf eine russische Entdeckungsreise gehen. Dabei wird russisch gesprochen, russisch gesungen und auch philosophiert. Ich möchte ab Herbst diesen Jahres vier russische Ausflüge für eine begrenzte Anzahl von Kindern unserer Schule von der vierten bis zur siebten Klasse anbieten. Ziele dieser Ausflüge sind unter anderem Mannheim, Neustadt an der Weinstraße, Baden-Baden und Darmstadt. Dabei sollen Alltagssituationen in russischer Sprache gemeistert werden, aber auch interessante Themen besprochen werden. Wir werden gemeinsam picknicken und dabei die russische Esskultur kennen lernen.

Die Teilnahme ist auf zehn Kinder begrenzt, für die entstehenden Unkosten wird ein kleiner Beitrag erhoben.
Ich bin Dr. Yana Hrytsai-Loose, Mama von vier Kindern an unserer Schule, gebürtige Ukrainerin, und habe an der Lomonossow–Universität in Moskau und in Heidelberg studiert. Meine Studienfächer waren Jura, Literaturwissenschaften, Kinderpsychologie und Pädagogik. Ich freue mich, wenn ich einen kleinen Beitrag leisten kann, den Kindern unserer Schule die russische Sprache als Ergänzung zum Schulunterricht näher zu bringen.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitskreis Selbsterziehung und Selbststärkung

Nachdem wir uns in den letzten Jahren mit den zwölf Sinnen sowie den zwölf Monatstugenden und Märchen beschäftigt haben, wollen wir jetzt gemeinsam an den  "Wochensprüchen“ des anthroposophischen Seelenkalenders von Rudolf Steiner arbeiten. Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen. Unsere Arbeit besteht immer aus gemeinsamen Übungen, Sprüchen/Textstellen und Gespräch. Aus dem Vorwort zur zweiten Ausgabe 1918: Der Jahreslauf hat sein eigenes Leben. Die Menschenseele kann dieses Leben mitempfinden. Lässt sie, was von Woche zu Woche anders spricht aus dem Leben des Jahres, auf sich wirken, dann wird sie sich durch solches Mitleben selber erst richtig finden. Sie wird fühlen, wie ihr dadurch Kräfte erwachsen, die sie von innen heraus stärken. (Rudolf Steiner)

Voraussichtliche Termine bis Weihnachten: Dienstag 26. Oktober, Dienstag 9. November, Dienstag 23. November, Dienstag 7. Dezember jeweils um 20:15 Uhr, Klappergasse 2 in Heidelberg Wieblingen.
Auskunft und Anmeldung: Katharina Loebner, Tel. 06221-757422, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Namibia-Kalender können abgeholt werden!

Die Namibia-Kalender 2022 sind eingetroffen und können ab sofort im Sekretariat abgeholt werden. Wir sind sehr froh und dankbar, dass die Ausgabe der Kalender über das Sekretariat erfolgen kann. Mit dem Zahlungsverkehr (falls noch nicht geschehen) soll das Sekretariat aber nicht beschäftigt werden. Deshalb bitten wir vor der Abholung um Überweisung auf das Vereinskonto.

GLS Gemeinschaftsbank eG, Bochum, IBAN : DE75 4306 0967 6038 5459 00, BIC: GENO DE M 1 GLS     

Ellen Fischer für SCHULWEG e.V., Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.schulweg-ev.de

Traditionelle und moderne Kreistänze aus aller Welt mit Gerda Pullig -  26.-27. November 2021 

Ort: Freie Waldorfschule Heidelberg, Mittelgewannweg 16, 69123 HD, Turnhalle
Zeiten: Freitag 16:30 - 20:00 Uhr. Samstag: 9:30 - 14:30 Uhr
Kosten: 50,- €, Schüler 25,- €. Wer nicht zahlen kann oder will, ist frei.
Infos und Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Bitte bringt etwas Feines zum Essen mit, für’s Abendbuffet am Freitag und für's Mittagsbuffet am Samstag.

Ständiges Angebot der Werkgemeinschaft Martinshof auf unserem Arche-Hof:

Die Werkgemeinschaft Martinshof hat ein ständiges Angebot an Douglasienpfählen, -stangen und -stämmen für Gartenbauprojekte auf Lager. Darüber hinaus bietet sie Bauerngarten-Zäune und bei Bedarf auch die Montage an. Einfach vorbeikommen, schreiben oder anrufen: mobil: 0151-61310322 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Biete… Suche… Verloren… Gefunden…

 

  • Begleitung gesucht - Wir suchen für unsere Tochter eine Person, die sie für einige Monate im Unterricht begleiten kann. Es sind keine sonderpädagogischen Fähigkeiten nötig. Der Unterricht findet täglich von 8 bis 13 Uhr statt. Wir freuen uns auf Nachrichten. Fam. Rinn, mob: 0173-8167464 oder Tel: 06203-4952134 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
  • Suche nette 1-2 Zimmerwohnung für mich und eventuell eine Freundin im Rhein-Neckar-Kreis für maximal 500,- € p.p. Warmmiete. Ich bin 19 Jahre alt und besuche die 13. Klasse der Freien Waldorfschule HD. Bei Interesse können Sie mir entweder eine Email schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder mich unter mob: 0157-31041537 erreichen. Über eine schnelle Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

  • Bilderrahmen gesucht! Für ein Upcycling-Projekt suche ich schöne, gut erhaltene Bilderrahmen. Es gibt überall wieder viele zu verschenken, aber das ist für mich zu weit entfernt. Deshalb hoffe ich auf die Mithilfe der Schulgemeinschaft! Die Bilderrahmen können im Sekretariat abgegeben werden. Oder kontaktiert mich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Vielen Dank für die Mithilfe! Ronja Körber, 9a
  • Liebe Schulgemeinschaft, uns erreichte ein Hilferuf einer Waldorffamilie: Eine junge ehemalige Waldorfschülerin ist Studentin in Heidelberg. Dieses Semester wollte sie mit Stipendium ins Ausland, alles war schon organisiert, auch das WG-Zimmer ist bis Februar fest untervermietet. Leider kam ungeplant ein Krankenhausaufenthalt dazwischen und das Auslandssemester ist geplatzt. Sie kommt in 2 Wochen aus dem Krankenhaus und sucht nun dringend eine vorübergehende Bleibe in HD (Bereich der ÖPNV), damit sie ihr Studium fortsetzen kann.
    Die Familie ist für alle Angebote dankbar, kleine Kammer bis hin zu möbliertem Zimmer oder Wohnung, selbstverständlich gegen Bezahlung! Auch wenige Wochen nutzen schon! Zeitgleich bemüht sich die Familie, das alte Zimmer früher zurückzubekommen oder andere Zimmer zu finden, was sich als sehr schwer herausstellt.
    Kontakt: Iris Radisch (Mutter), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel.: 0176-98981098.

  • Quitten zu verschenken an Selbst-Abholer! Fam. Loebner, Tel: 06221 – 757422.

  • Liebe Eltern, liebe Schüler:innen, in meinem ganzheitlichen Geigenunterricht sind noch Plätze frei, z.B. dienstags, 13:00-13:30 und 14:00-14:30, sowie donnerstags, 13:45-14:15 Uhr und freitags, 12:30-13:00 Uhr. Heike Süßdorf, mob: 01575-2433740.

  • Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, Lust, mit musikalischem Schwung ins neue Schuljahr zu starten und das Violinspiel zu erlernen? Oder Sie, liebe Eltern, haben früher einmal Geige gespielt und möchten es wieder auffrischen? Ich bin staatlich diplomierte Geigerin mit langjähriger pädagogischer Erfahrung und laufender Fortbildung u.a. durch Meisterkurse bei Prof. Ulf Hoelscher und freue mich, Sie oder Ihre Kinder zu unterrichten. Einfach anrufen oder eine SMS schicken. Andrea Schlunk, mob: 0175-9218981.

  • Schönes Etagenbett, Erle massiv von TEAM7, Größe ca 95/195cm mit Lattenrost abzugeben. Ulrike Wälde, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel: 06221-136247.


Infos

Rechtliches

Sie finden uns auch auf facebook

Kontakt Schule

Freie Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Sekretariat Schule

Ina Kähler / Fernanda Räpple
In der Schulzeit von 7:45-12:00 Uhr und nach Verabredung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 0
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99

Kontakt Kindertagesstätte

Kindertagesstätte an der Freien Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Büro/Leitung KiTa

Anna Kollhoff
Von 7:45-12:00 Uhr
und nach Verabredung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 23
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99

Kontakt Betreuung

Hort an der Freien Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Leitung Betreuung/Hort

Ina Seiler
nach Verabredung