Wocheninfo

Unser Wocheninfo erscheint zu Schulzeiten immer am Mittwoch und informiert die Schulgemeinschaft über Wichtiges aus dem Schulgeschehen. Wir versenden das Wocheninfo per Email an die Eltern unserer Schule und Interessierte. Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. einreichen.

Bitte bedenken Sie bei Nennung von Namen, Telefonnummern, Email-Adressen, dass das Wocheninfo online steht: Ihre persönlichen Daten sind dann im Netz zu finden. Mit der Schaltung von Artikeln und Anzeigen im Wocheninfo erklären Sie sich mit der Veröffentlichung im Internet einverstanden.

Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.

Wocheninfo KW 25/2022 vom 22.06.2022 – 28.06.2022

 

Elternabende

Die Termine der Elternabende finden Sie hier:
https://www.waldorf-hd.de/aktuelles-termine/termine/termine-elternabende.htm

Nachrichten aus dem Schulgeschehen

Aus den Klassen:
Die Klasse 3 hat am Montag mit dem ersten Spatenstich zum Bauprojekt "Sitzbank vor dem CaféRosaLädchen" im Rahmen der Hausbauepoche begonnen. Zuerst musste etwas Erde aufgehackt und abgetragen werden. Mit Spitzhacke, Spaten, Schaufeln und Schubkarren ging es fleißig ans Werk.

Die Klasse 8 steckt in den intensiven Vorbereitungen zu ihrem Klassenspiel. Proben, Kostüme anpassen, Bühnenbild entwickeln, Kulissen bauen… wir sind schon sehr gespannt!
In Vorbereitung auf die Vorführung findet gerade ein 2-teiliger Schminkworkshop für interessierte Eltern statt, die die Kinder dann für die Rollen verwandeln werden.

Betreuung:
Vor den Pfingstferien fand in der Betreuung der Elternnachmittag statt. Viele Eltern haben sich am Buffet beteiligt, wodurch ein buntes Angebot an Leckereien vorhanden war. Bei Stockbrot backen, Eis essen, basteln und Gesang verbrachten wir einen wunderschönen Nachmittag mit wertvollen Gesprächen. 

Hausmeisterei:
In den Ferien wurde die Zeit genutzt, um verschiedene Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Die größte Maßnahme ist die Ertüchtigung der Turnhalle zur Veranstaltungsstätte. Die Tribüne hat einen zweiten Fluchtweg bekommen, dazu musste ein Durchbruch nach draußen geschaffen werden, Türe eingebaut und Stahltreppe angebaut werden. Das Beleuchterpult wurde ein Stück nach vorne versetzt und ein entsprechendes Podest gebaut. Außerdem wurden bei den Fenstern Rauchabzug eingebaut.

"Drei falsche Prinzen" - die 8. Klasse präsentiert ihr Stück

Freitag, 01. Juli und Samstag, 02. Juli jeweils um 19:30 Uhr in der Turnhalle. Eintritt ist frei, Spenden erbeten.
(Unsere Schülerinnen und Schüler bekommen bereits am Donnerstag und Freitagvormittag eine Vorstellung.)

Drei falsche Prinzen- Eine märchenhafte Geschichte von Christoph Steins.
Inhalt: Der alte König Moribert ist seines Amtes müde. Leider hat er keinen Sohn. Als er der königlichen Familie seinen Plan abzudanken bekannt gibt, fühlen sich sowohl seine Schwester Kramanda, wie auch seine Tochter, Prinzessin Leigosande, berufen den Thron zu übernehmen. Doch der König will nur einen männlichen Nachfolger akzeptieren.
Daraufhin beschließt die Prinzessin, sich als Prinz zu verkleiden und auszugeben. Des Königs Schwester beauftragt einen von ihr abhängigen Wissenschaftler für sie einen künstlichen Prinzen zu bauen, der von ihr gesteuert werden kann. Zur gleichen Zeit gastieren zwei Studenten auf Wanderschaft in der Dorfschenke. Sie erlangen das Vertrauen des Volkes, und so wird einer von ihnen, Ellgand, von den Dorfleuten als Thronfolger nominiert. So gibt es schließlich drei Bewerber für den Königsthron. Es sind jedoch alle drei „falsche Prinzen.“ In einem Prüfungsverfahren durch Puderl, dem weisen und gewitzten Hofbeamten, soll der am besten geeignete Kandidat ermittelt werden. Die drei Bewerber sollen in ihrer Bewerbungsrede einen Ausblick auf die Zukunft des Landes unter ihrer Herrschaft geben. Doch am Ende stellt Puderl die entscheidende Frage: „Muss es denn wirklich ein Prinz sein? Und muss es ein Mann sein? Eines scheint mir viel wesentlicher: Es muss ein Mensch sein! Und durch nichts sind wir mehr Mensch als durch die Liebe." Welcher der Bewerber kann wohl diese Voraussetzung erfüllen...

Corona-Testkits für alle

Wir haben noch sehr viele Corona-Testkits, die wir gerne an die Schulgemeinschaft weitergeben möchten. Sie können sich die Tests im Sekretariat abholen bzw. geben wir die Tests auch gerne den Schüler:innen auf Nachfrage mit.

Kursleiter:innen für unseren Ganztagsschulbereich gesucht

für das kommende Schuljahr 2022/23.
Das Kursprogramm wird i.d.R. für Klasse 2 - 8 angeboten, je nach Kursinhalt beschränkt auf bestimmte Altersgruppen. Wir suchen z.B. Kurse mit den Schwerpunkten: „Bewegung“ (wie z.B. Tanzen, Turnen, Zirkus, Einrad,…), „Werken/ Reparatur/ Basteln/ Kunst“ (z.B. Rund ums Fahrrad, Basteln nach Jahreszeit, Upcycling, Filzen, Origami, Stempeln, …), „Sprache“ (Französisch, Russisch oder andere, Gedichte, Geschichten,…), „Theater“, „Musik“ (z.B. Singen, Chor, Trommeln, Band, …), „Natur“ (z.B. Tierpflege, Naturbeobachtung, Spaziergang, Basteln mit Naturmaterial,…). Die Vielfalt der Möglichkeiten ist nahezu unbegrenzt, wir sind für neue Ideen offen! Unsere Kurse finden unter der Woche, an Schultagen, zwischen 14:00 und 17:00 Uhr, meist  für je 1,5 Stunden statt. Vergütung 20,- €/h (Schüler 10,- €/h) über eine Übungsleiterpauschale. Bei Interesse und für weitere Informationen melden Sie sich bitte bis Anfang Juli per Email bei Kerstin Wendel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

CaféRosaLädchen

Neue Öffnungszeiten: Montag und Freitag von 8:00 - 13:30 Uhr.
Die Bauarbeiten der 3. Klasse zu der Bank vor unserer Türe haben begonnen. Wir freuen uns schon auf diesen neuen Sitzplatz für unsere Gäste! Da die Materialkosten doch sehr hoch sind freut sich die Klasse über eine kleine Kostenbeteiligung, wir haben dafür im CaféRosaLädchen eine Spendenbox bereit gestellt.

Unser Bibliotheksteam sucht Verstärkung

Wir finden es sehr schade, das wir die Schulbibliothek nicht länger und am mehreren Tagen öffnen können, da wir derzeit nicht mehr genug Menschen haben, die ehrenamtlich bei uns die BIB betreuen. Wir würden uns uns über neue Eltern freuen, die sich mit der Aufgebe identifizieren können. Wer hat Zeit und Interesse in der Schulbibliothek mitzuarbeiten? Einfach im Sekretariat melden.

Fremdsprachliche Kinderbücher für unsere Bibliothek gesucht

Wir würden uns über Bücherspenden freuen! Besonders englischsprachliche, aber auch Kinderbücher in anderen Fremdsprachen sind willkommen. Gerne im Sekretariat abgeben.

Wer hat Lust auf Theaterschminken?

An unserer Schule gibt es ein Schminkteam, bestehend aus Eltern und Mitarbeiter:innen, welches für Makeup und Haare der Schauspieler:innen bei Klassenspielen und anderen regelmäßig stattfindenden Aufführungen verantwortlich ist. Die Stammgruppe wurde in den letzten Jahren immer kleiner, da mit dem Ausscheiden der eigenen Kinder aus der Schule sich auch nach und nach die langjährigen Mitglieder verabschiedeten. Wir suchen jetzt neue Mitwirkende zum Aufbau und zur Stärkung unseres Teams. Alle mit Interesse an dieser Aufgabe sind willkommen, gerne auch Anfänger:innen ohne Vorkenntnisse. In kleinen Workshops werden wir alles kennenlernen und üben.
Nähere Infos und Kontakt über Kerstin Wendel:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Stiftelädchen

Das Stiftelädchen verkauft Hefte, Stifte, Eurythmieschuhe in allen Größen, Seccorell-Farben, Wachsmaler, Knete und vieles mehr. Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag 7:40 - 7:55 Uhr und 9:40 - 9:55 Uhr. Ihr findet uns im Oberstufengebäude, rechter Eingang. Das Stiftelädchen ist ein Schülerprojekt der fünften Klasse.

Aus der Betreuung

Liebe Eltern, die Betreuung geht in die Planung für das neue Schuljahr. Sollten Sie Bedarf für das nächste Schuljahr anmelden wollen, bitten wir Sie uns den Betreuungsvertrag zukommen zu lassen. Diesen erhalten Sie in den Betreuungsgruppen, im Sekretariat oder als PDF auf unserer Homepage. Für unsere jetzigen Betreuungseltern noch einmal zur Info: Die Verträge mit einer Betreuungszeit bis 17:00 Uhr verlängern sich automatisch. Die Verträge mit der Betreuungszeit 15:30 Uhr enden zum Schuljahr und müssen neu ausgefüllt werden. Für Fragen zur Betreuung gerne telefonisch unter 06221 - 820129 oder auch im persönlichen Gespräch Kontakt aufnehmen.

Betreuung: Wir haben Stellen frei für FSJler:innen und Anerkennungspraktikant:innen (m/w/d)

Für unsere Schulkindbetreuung am Nachmittag suchen wir für das Schuljahr 22/23 noch FSJ- Kräfte und Anerkennungspraktikant:innen.
Bewerbungen bitte an:
Betreuung an der Freien Waldorfschule Heidelberg, z.Hd. Ina Seiler, Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .

Die Kita sucht zum neuen Kindergartenjahr 2022/2023 FSJler:innen, Buftis und FH-Praktikant:innen (m/w/d)

Wenn Sie mit uns die Waldorfpädagogik zeitgemäß umsetzen und weiterentwickeln wollen, aktiv Zukunft gestalten möchten, flexibel, aufgeschlossen und naturverbunden sind, ein tatkräftiges Vorbild sein wollen und einen liebevollen Raum für Kinder und Eltern geben können, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir arbeiten mit 22 Mitarbeiter:innen für 104 Kinder vom 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.
Es erwartet Sie ein großes, engagiertes Kollegium und ein interessantes, anspruchsvolles Arbeitsgebiet, liebevoll gestaltete Räume, ein weitläufiges Außengelände, ein Schulbauernhof und ein engagiertes und herzliches Team, eine freundliche sowie auch offene Arbeitsatmosphäre und eine aktive Schul- und Kindergartengemeinschaft.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
Kindertagesstätte an der Freien Waldorfschule Heidelberg z.Hd. Anna Kollhoff, Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg, Tel: 06221 - 820123, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..


Mitteilungen von Freunden der Schule

Eurythmiekurse

Eurythmischer Weg zur Selbstwirksamkeit - dienstags 8:00 - 8:45 Uhr, im Eurythmieraum im Mittelstufengebäude. Der nächste Samstagkurs, 10:00 - 12:00 Uhr ist am 25. Juni. Reinschnuppern erwünscht!
Auskunft: M. Lossen, Tel: 06221 - 801508.

Kreistänze aus aller Welt - Tanzworkshop in Bammental mit Gerda Pullig

Herzliche Einladung an alle Erwachsene und Schüler ab Klasse 6!
Samstag, 23.7., 15:00 – 18:00 Uhr mit anschließendem gemeinsamem Abendessen und Wunschtanzen und Sonntag, 24.7., 10:00 – 13:00 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung bei Aino Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. und Gerda: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .

Yin Yoga und Körperbewusstsein

Neuer Sommer-Kurs „Yin Yoga und Körperbewusstsein“ ab 13.07., mittwochs 19:00 – 20:30 Uhr im großen Eurythmiesaal. Es geht um körperliche und geistige Entspannung mit Asanas aus dem Yin-Yoga und Restorative Yoga, sowie meditativen Körperbewusstseins-Übungen. Nähere Infos bei Birgit Flores Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Tel: 0176- 81488669.

Einladung zum Infotag der Alanus Hochschule

Studienzentrum Mannheim und der Akademie für Waldorfpädagogik. am 25.06., 14:00 bis 17:30 Uhr. Zielstraße 28, 68169 Mannheim. Das ausführliche Programm und Details zum Infotag sind zu finden unter: www.institut-waldorf.de/aktuell/ . Alles rund um die Studiengänge: Heilpädagogik, Waldorfpädagogik und Musikpädagogik und die Weiterbildungen zum/zur Waldorflehrer:in. Kontakt: www.institut-waldorf.de

Freier Waldorfkindergarten Schwetzingen sucht Unterstützung für die Waldgruppe und FSJ für die Kita

Unser Kindergarten sucht für unsere Waldgruppe ab September 22 eine/n offene/n und interessierte/n Kolleg/In oder gerne Anerkennungspraktikant/In. Zusätzlich jemanden zur Unterstützung, der gern im Freien und mit Kindern arbeiten möchte, auch ohne pädagogische Ausbildung. Wir verbringen den Kindergartenvormittag unter dem Blätterdach der Bäume in freudiger Atmosphäre. Wir schaffen, kochen, werkeln, nähen und malen mit den Kindern auf unserem Waldplatz und wir bestaunen mit ihnen gemeinsam die Verwandlungen der Natur im Jahreslauf.
Unser Kindergarten sucht für das kommende Schuljahr noch motivierte Praktikanten für das freiwillige soziale Jahr. In freudiger Atmosphäre schaffen, kochen, werkeln, nähen und malen wir mit den Kindern und brauchen noch Unterstützung. Wer hat Freude am hauswirtschaftlichen und handwerklichen Tun?
Wenn Sie Interesse haben all dies mit zu erleben, dann kontaktieren Sie uns über Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Tel:  06202 - 26534 . Freier Waldorfkindergarten Schwetzingen, Marstallstr. 51, 68723 Schwetzingen

Waldorfkindergarten Weinheim sucht FSJ-Kraft

Der Waldorfkindergarten Weinheim sucht von 01.09.2022 bis 31.08.2023 eine FSJ- Kraft, der/die Freude daran hat, mit Kindern im ersten Jahrsiebt zu arbeiten. Schriftliche Bewerbung an: Waldorfkindergarten Weinheim, Kurt-Schumacher-Strasse 15, 69469 Weinheim oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .

Waldorfkindergarten oder Waldorfkrippe München sucht FSJ-Kraft

Wir sind auf der Suche nach eine/m FSJ´ler in unserem Kinderhaus, ab dem 01.09.2022. Bewerbungen bitte an: Freie Waldorfschule München Südwest, Züricher Str. 9, 81476 München. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Ferien im Naturcamp!

Ein neues Camp von Novicos ist da, das Naturcamp! Im Zeitraum vom 09. bis zum 18. August 2022 findet in der Nähe von Hinterweidenthal in der Pfalz ein Feriencamp für Kinder (in Klasse 5-8 kommend) und Betreuer:innen (ab in Klasse 9 kommend) statt. Mit frischem Wind um die Nase werden wir gemeinsam mit vielen kreativen Köpfen und allerlei neuen Ideen für Projekte und Aktionen rund um die Themen Natur, Kunst und Theater das Naturcamp am Schafkopf gestalten.
Umgeben von wunderschöner Natur wollen wir in kleinem Rahmen von maximal 50 Kindern und Jugendlichen auf einer Lichtung zehn schöne Tage verbringen, ein gemeinschaftliches Miteinander gestalten, Sterne schauen, die Sonne auf unserer Haut kribbeln spüren und an heißen Augusttagen die frische Abkühlung des Weihers genießen. Neben dem Baden, Spielen, Tanzen, Singen wollen wir die Natur um uns herum erkunden, bestaunen und Spannendes über sie lernen. Auf zu neuen Orten! Bist auch du dabei? Dann melde dich an unter: https://www.novicos.org/aktionen/naturcamp-22 oder schau auf unserer Homepage vorbei, ob es andere spannende Novicos Aktionen gibt, bei denen du gerne dabei wärst! https://www.novicos.org

3. Heidelberger Kinder- und Jugendzirkusfestival ZELTissimo von 8. bis 11. September 2022

Jetzt Karten sichern!
Manege frei – Zirkus von Kindern für Kinder, kleine Akrobatinnen und Akrobaten zeigen ihre Kunst: Von der atemberaubenden Akrobatik am Trapez, dem geschickten Lauf auf der Riesenkugel, dem klassischen Jonglieren, hin zu den lustigen Clowns bis zur mehrstöckigen Pyramide – das alles machen Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren. Bei ZELTissimo, dem Heidelberger Kinder- und Jugendzirkusfestival, das in diesem Jahr von 8. bis 11. September 2022 bereits zum dritten Mal am Haus des Stadtjugendring Heidelberg e.V., Harbigweg 5, 69124 Heidelberg stattfindet. Neben dem Kinder- und Jugendcircus Peperoni e.V., Heidelberg gehören zu den teilnehmenden Teams der Kinder- und Jugendzirkus Paletti e.V., Mannheim, der Zirkus Bachelli, Mannheim sowie der Kinder- und Jugendcircus Harlekin aus Freiburg.
Nach ausverkauften Shows in den Festivaljahren 2011 und 2016 heißt es für alle Zirkusfans: beeilen, um sich Tickets für die Shows zu sichern. Natürlich sind von dem Programm vor allem Kids begeistert: Mitfiebern und anfeuern heißt es im Zuschauerraum bei insgesamt acht Shows. Die Eröffnungsshow steigt am Donnerstag, den 08.09. um 16:00 Uhr. Am Folgetag um 19.30 Uhr am 09. September wird es eine besondere Vorstellung vom Trainer:innen-Team gemeinsam mit der Ensemble-Gruppe im Stil des „Nouveau Cirque“ geben, die Varieté-Show „inTENTion“. Weiter geht es mit Vorstellungen am Samstag, den 10.09. um 14:00 und 18:00 Uhr und zuletzt am Sonntag, den 11.09. um 11:00 und um 15:00 Uhr. Der Eintritt zu diesen Vorstellungen kostet jeweils Euro 6,- € zzgl. Vorverkaufsgebühr. Kassenöffnung ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Karten sind ab sofort direkt über den Ticketshop der Vereinshomepage zu erwerben.
Anfahrt/Parken: Kostenloses Parken ist am öffentlichen Parkplatz des Neuen Messplatz am Kirchheimer Weg möglich (kurzer Fußweg zum Veranstaltungsgelände). Die Anreise wird empfohlen mit dem Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der RNV: Buslinie 33 (Harbigweg) oder Straßenbahnlinie 26 (Messplatz), mit einem kurzen Fußweg zum Veranstaltungsgelände.

Ständiges Angebot der Werkgemeinschaft Martinshof auf unserem Arche-Hof:

Die Werkgemeinschaft Martinshof hat ein ständiges Angebot an Douglasienpfählen, -stangen und -stämmen für Gartenbauprojekte auf Lager. Darüber hinaus bietet sie Bauerngarten-Zäune und bei Bedarf auch die Montage an. Einfach vorbeikommen, schreiben oder anrufen - mob: 0151-61310322 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. .


Biete… Suche… Verloren… Gefunden…

  • Dualer Ausbildungsplatz zur Medizinischen Fachangestellten ab September 2022: Du bist kontaktfreudig und möchtest gerne ArzthelferIn werden? Du möchtest neben der klassischen Schulmedizin auch etwas über moderne computergestützte Stressmedizin und ganzheitliche Medizin lernen? Dann bist du in unserer Praxis für Stressmedizin und ganzheitlicher Medizin in Dossenheim genau richtig. Bewirb dich jetzt! Schicke deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an Dr. Carmen Bernd,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • Minijob frei: für den Verkauf von kunsthandwerklichen Gegenständen, Schmuck und Schals suchen wir Verstärkung für unser Team. Zum einen gerne regelmäßig montags, zum anderen jemand, der gelegentlich einspringen würde, wenn ich verreist oder verhindert bin. Beide Jobs wären auch kombinierbar. Bitte rufen Sie mich an, Tel: 06221 - 161387 (lange klingeln lassen), Andrea Créations, A. Kjeldsen.

  • Es gibt wieder freie Plätze in meinem Violin-/ Violaunterricht. Ich bin Stimmführer im Philharmonischen Orchester Heidelberg und ausgebildeter Instrumentallehrer am Waldorfseminar Stuttgart. Horst Düker, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel: 0172 - 2961373.

  • Wir haben einen sehr gut erhaltenen, runden Glastisch für zu verkaufen (Wunsch: 100 - 150 €), Maße:  Obere, satinierte Glasplatte: 1,5 cm dick, 100 cm Durchmesser, Höhe 72 cm (glänzendes Stahlrohr), untere runde Standplatte (ebenfalls aus Glas) : 62 cm. Die beiden Platten lassen sich abschrauben, sodass ein Transport problemlos möglich sein müsste. Ellen Fischer (L & KuTh) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel: 0171-9307443.

  • Wir suchen für eines unserer Enkelkinder eine Salzkristall-Leuchte. Wer hat eine abzugeben bzw. zu verkaufen? Ellen Fischer (L & KuTh) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Mobil: 0171-9307443

  • Fundsachen: Wir haben mittlerweile eine stattliche Sammlung an Fahrradschlüsseln, Hausschlüsseln, Ringen, Anhängern und sogar Mobiltelefone im Sekretariat, die auf dem Gelände gefunden wurden, aber bisher nicht erfragt wurden. Wer vermisst etwas?

Infos

Rechtliches

Sie finden uns auch auf facebook

Kontakt Schule

Freie Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Sekretariat Schule

Ina Kähler / Fernanda Räpple
In der Schulzeit von 7:45-12:00 Uhr und nach Verabredung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 0
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99

Kontakt Kindertagesstätte

Kindertagesstätte an der Freien Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Büro/Leitung KiTa

Anna Kollhoff
Von 7:45-12:00 Uhr
und nach Verabredung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 23
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99

Kontakt Betreuung

Hort an der Freien Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Leitung Betreuung/Hort

Ina Seiler
nach Verabredung