E-Mail: info@waldorfschule-hd.de

Telefon: (06221) 8201-0

In der Schulzeit von 7:45 - 12:00 Uhr und nach Verabredung,

FWS-HD :: Wocheninfo

Wocheninfo Online


Ausgaben zur Auswahl:

Wocheninfo Ausgabe 04.12. - 10.12.2019

Mistelverkauf der 8. Klasse auf dem Pausenhof

Die 8. Klasse verkauft vor Weihnachten wunderschöne Misteln. Freitags und montags ab 12:00 Uhr vor der Mensa.


Hinweis: Veränderter Ablauf der Abschlussfeier am letzten Schultag vor Weihnachten!

Der "Musikalische Abschluss vor Weihnachten" kann dieses Jahr leider nicht wie in den Jahren zuvor stattfinden.

Im Anhang zum Wocheninfo finden Sie einen Brief der Schulführung zum geänderten Ablauf der Abschlussfeier am letzten Schultag vor Weihnachten.


„Alleluia“ - Adventskonzert von Capella d’accord, Chor an der Freien Waldorfschule

„Alleluia“ - Wir laden wieder herzlich ein:

Adventlich, festlich, laut und leise, besinnlich aber mit Sinn, Klänge von Werken großer Meister!

Samstag, 14. Dezember, 17:00 Uhr, in der Alten Katholische Kirche Wieblingen (E.-v.-Thaddenplatz, Eingang Mannheimer Str.).


Oberuferer Weihnachtsspiele an unserer Schule – Sonntag, 15. Dezember

Wir laden herzlich ein zum Paradeis- und zum Hirtenspiel am Sonntag, 15. Dezember um 17:00 Uhr in der Turnhalle. Das Paradeisspiel wird von SchülerInnen der 11. Klasse aufgeführt. Es ist für Kinder unter 9 Jahren nicht geeignet.

Vor dem Hirtenspiel, das auch für jüngere Kinder gut geeignet ist, ist eine kurze Pause (ca. 17:45 – 18:00 Uhr).

Zum Vormerken: Das Dreikönigsspiel findet am Dienstag, 7. Januar um 19:30 Uhr in der Turnhalle statt. Das Dreikönigsspiel ist für Kinder ab der 4. Klasse geeignet.


Es gibt noch Archehof-Kalender im Sekretariat

Weihnachtsgeschenke! Es gibt noch Archehof-Kalender für 15,- € (A4) und 10,- € (Küchenkalender).


Namibia-Kalender können im Sekretariat abgeholt werden

Vorbestellte Namibiakalender können im Sekretariat abgeholt werden - zu den Öffnungszeiten oder nach Absprache.

Wer seinen Kalender noch nicht bezahlt hat, bringe bitte das Geld (30,- €) passend mit.

Für den SCHULWEG.e.V. - Ellen Fischer


Vortrag Johannes Greiner: „Das Wesen des Digitalen – Erziehung oder Programmierung“ am 30. Januar

Das Kollegium und STO der Freien Waldorfschule Heidelberg laden ein:

„Das Wesen des Digitalen - Erziehung oder Programmierung?“ Vortrag und Gespräch mit Johannes Greiner (Basel), Donnerstag, 30. Januar 2020, Vortragsbeginn: 20:00 Uhr, Freie Waldorfschule Heidelberg, Musiksaal im Hauptgebäude.

Vieles scheint gegenwärtig an die scheinbare Intelligenz der Computer/Smart-Phones abgegeben zu werden. Wissen wir, was wir da tun? Welche Aufgaben stellen sich für eine dem Menschlichen verpflichtete Pädagogik?

Wie kann man diesem Angriff auf das Ur-Menschliche Ausgleichendes entgegenstellen?

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme. Der Eintritt ist frei.


Mitteilungen von Freunden der Schule  


Die Christengemeinschaft - Gemeinde in Heidelberg-Wieblingen, Dammweg 17

Sonntag, 08.12., 9:20 Uhr - Einführung in den Kindergottesdienst "Die Sonntagshandlung", für Kinder der neuen 1. Klasse und ältere Schüler. Anmeldung erbeten unter Tel: 06221-5995830.

Dienstag, 10.12., 19:30 Uhr - Darwin – Goethe – Steiner:

Die notwendige spirituelle Vertiefung der Evolutionslehre. Vortrag von Dr. Christoph Hueck, Tübingen

Eröffnung der Ausstellung zum Thema am selben Tag um 17:oo Uhr.


„Intuitive Pädagogik“ an unserer Schule

Von "Mensch zu Mensch" seine eigene Pädagogik entwickeln. Den Zusammenklang von Erziehung und Selbst-erziehung leben lernen. Was brauche ich, um miteinander das beste Leben aller Leben zu leben? Mit viel Spiel von Pär Ahlbom nähern wir uns selbst und entdecken dabei ganz neue Seiten.
Das zweite von vier "Bewegten Wochenenden" findet vom 06. - 08.12.2019 an unserer Schule statt.
Mehr Infos unter www.education-today.de


Cantare! Du hast Lust, bei einem großen Chorwerk mitzumachen?
Dann sei dabei, wenn sich Jugendliche aus ganz Deutschland zum Singen bei Cantare treffen!
Vom 05.-18. April 2020 verbringen wir eine Zeit voller Musik in Mannheim. Mit den Dirigenten Constanze Pitz und Andreas Fulda erprobst Du in zwei Wochen das 'Gloria' von Antonio Vivaldi und den 'Song of the Universal' von Ola Gjeilo und kannst nebenbei an einem bunten Rahmenprogramm teilnehmen und es selbst mitgestalten. Die beiden großen Abschlusskonzerte in Mannheim und Heidelberg werden von einem jungen Orchester begleitet.
Verköstigt wirst Du dabei von unserem eigenen Küchenteam, das frisch aus regionalen und biologisch angebauten Zutaten vegetarisch für uns alle kocht.
Der Teilnahmebeitrag liegt bei 150,- € p.P., Teilnahmealter ist zwischen 16 und 25 Jahren.
Die Anmeldung und weitere Infos findest Du unter www.cantare-projekt.de, Anmeldeschluss ist der 12.02.2020. Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!


„Der Wandel ist jederzeit möglich. Wir müssen es nur selbst in die Hand nehmen.“

Liebe Eltern der Waldorfschule Heidelberg,

2013, mit dem Waldorfabschluss seit zwei Wochen in der Tasche, haben sich Laurin und ich dazu entschlossen den Wandel in der Mobilität in die eigenen Hände zu nehmen. Sechs Jahre, 10.000 Sion Reservierungen und 100 Mitarbeiter später steht das Projekt und somit der Traum das erste Solar-Elektroauto in Serie zu bringen vor einem möglichen Aus. Mehr zu unserer Vision, dem Konzept und welche Unterstützung jetzt wichtig ist, finden Sie hier: www.sonomotors.com. Vielen Dank und liebe Grüße, Jona Christians


Ständiges Angebot der Werkgemeinschaft Martinshof auf unserem Arche-Hof:

Die Werkgemeinschaft Martinshof hat ein ständiges Angebot an Douglasienpfählen, -stangen und -stämmen für Gartenbauprojekte auf Lager. Darüber hinaus bietet sie Bauerngarten-Zäune und bei Bedarf auch die Montage an. Einfach vorbeikommen, schreiben oder anrufen: mobil: 0151-61310322 oder rosenfelder@werkgemeinschaft-martinshof.de .


Biete… Suche… Verloren… Gefunden…


  • Ein neuer Kollege sucht dringend eine Ein- bis Zweizimmerwohnung in Schulnähe, bis 450,- €, gerne auch bei Eltern der Schule. Er ist für jeden Tipp und Unterstützung dankbar. nourgaliev@yahoo.de .
  • Hort-Mitarbeiter sucht 2-3-Zimmer-Wohnung in Edingen, Wieblingen oder Umgebung. Familie mit frisch gebackenem Zuwachs sucht Wohnung, wenn möglich mit Gartennutzung, ansonsten keine besonderen Ansprüche. Warmmiete bis 800,- €. Ich freue mich über Rückmeldungen unter mob: 0157-54047405, K. Steinert.
  • Verkaufe: Gebrauchte Werkbank (vom Waldorfshop) mitwachsend aus unbehand. Vollholz ab 6 J., Tischgröße 77 x 30 cm, höhenverstellbar 72 - 87 cm, inkl. 6 kleiner unterschiedl. Feilen, 1 k.l Säge, 1 Hammer, 1 gr. Feile, 1 Schere, 1 Schmirgelblock + Schmirgelpapier + 2 x Nagel à 400 g + Sperrholzplatten zum Sägen, 40,- €; verkaufe weiterhin ein gebrauchtes, gut erhaltenes Mädchenfahrrad 24 Zoll, silber/rot, mit Rücktritt und 7-Gangschaltung, nur das Licht hinten ist defekt, 40,- €, Fam. Traore, mob: 0176-40557818.
  • Kinderzimmerschrank (Göhring) Buche massiv von Belmondo abzugeben. Sehr guter Zustand! NP 680,- € jetzt 100€VHB H179cm / B101cm / T61cm Bei Interesse schicke ich gerne Bilder. hitomi.wilkening@makabe.de
  • Fahrgemeinschaft zur Schule gesucht! Wegen Umzugs ist unsere Fahrgemeinschaft aus Eppelheim vakant. Evtl. ist eine Kombination mit Plankstadt auch möglich. Wir freuen uns über Emails oder einen Anruf: Fam. Wessels, info@kunstinton.COM oder mob: 0170-1603327.
  • Zu verschenken: Laser Multifunktionsdrucker HP LaserJet M5035 All-in-One Mono (A3, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, Ethernet, USB, 600x600) an Selbstabholer zu verschenken. Das Gerät ist funktionstüchtig, der Mehrfacheinzug funktioniert nicht mehr zu 100%. Acker Sebastian (mail@energieberatung-acker.de).

Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an wocheninfo@waldorfschule-hd.de einreichen.

Bitte bedenken Sie bei Nennung von Namen, Tel.-Nummern, Emailadressen, dass das Wocheninfo online steht: Ihre persönlichen Daten sind dann im Netz zu finden. Mit der Schaltung von Artikeln und Anzeigen im Wocheninfo erklären Sie sich mit der Veröffentlichung im Internet einverstanden.

Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.


Heidelberg, 2. Dezember 2019

Liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft,

aus gesundheitlichen Gründen kann der musikalische Abschluss am 20.12.2019 in diesem Jahr bedauerlicher Weise nicht stattfinden.

Das Kollegium wird mit den Schülern stattdessen einen etwas anderen weihnachtlichen Abschluss am gleichen Tag zwischen 1000 und 1100 Uhr gestalten.

Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien endet somit um 1100 Uhr. Die Betreuung und der Hort beenden ihre Arbeit zur gewohnten Zeit.

Mit herzlichen Grüßen und eine gute Adventszeit,



Thomas Diener und Georg Klein für die Schulführung