E-Mail: info@waldorfschule-hd.de

Telefon: (06221) 8201-0

In der Schulzeit von 7:45 - 12:00 Uhr und nach Verabredung,

FWS-HD :: Wocheninfo

Wocheninfo Online


Ausgaben zur Auswahl:

Wocheninfo Ausgabe 18. - 24.04.2018

Elternabende, Beginn jeweils um 20:00 Uhr

18.04., Mi, Kl. 5a, Fr. Weimar


Arbeitstreffen am Arche-Hof

Liebe Freunde des Arche-Hofes,

bei uns ist immer etwas zu tun. Am Samstag, 5. Mai ab 10:00 Uhr wollen wir an unserem Gänsestall arbeiten, damit unser Gänsepaar eine neues Zuhause bekommt. Wir freuen uns deshalb über viele fleißige Helfer. Für Getränke (Kaffee und Wasser) ist gesorgt. Es wäre schön, wenn ihr etwas für ein Buffet mitbringen könntet, damit wir uns alle nach getaner Arbeit stärken können. Baumaterial besorgen wir. Wir freuen uns auf Euch! Andreas Hein-Fischer und Bernhard Gress für den Arche-Hofkreis

Das nächste Arche-Hofkreistreffen findet am Montag, 14. Mai um 16:00 Uhr statt im Besprechungsraum neben der Schulküche. Weiterer Termin: Dienstag 12. Juni um 16:30 Uhr.


Einladung zum BigBand-Benefizkonzert an unserer Schule am 5. Mai

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Musikliebhaber, liebe Freunde des SCHULWEG e.V.,

wir laden Sie zu einem einmaligen Jazz-Erlebnis ein!                                       

Am Samstag, 5. Mai um 20:00 Uhr können Sie das Benefiz-Konzert der Galapagos BigBand Heidelberg in der Waldorfschule Heidelberg erleben. Es erwartet Sie ein ganz besonderer und stimmungsvoller Abend. Mit den Einnahmen werden Schülerpatenschaften an der Waldorf School Windhoek/Namibia finanziert. Unser SCHULWEG e.V. unterstützt diese Schule und wirbt für die Schüler-Patenschaften. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Übernachtungsplätze gesucht für Prager WaldorfschülerInnen

Liebe Eltern, vom 8. auf den 9. Mai haben wir wieder WaldorfschülerInnen aus Prag für eine Eurythmie-Schüler-Aufführung eingeladen und bitten um Ihre Hilfe für eine Übernachtung. Die Prager sind immer froh, wenn sie zu zweit in einer Gastfamilie aufgenommen werden können. Rückmeldungen bitte direkt an Johannes Duve, der sich für weitere Infos mit Ihnen in Verbindung setzen wird: J.Duve@waldorfschule-hd.de.


Konzert des Schulorchesters am Dienstag, 15. Mai

Wir laden herzlich ein zum Konzert unseres Schulorchesters am Dienstag, 15. Mai um 16:30 Uhr in der Turnhalle! Es erwarten Sie Werke u.a. von Dimitri Schostakowitsch (Walzer Nr. 2), John Williams ("Star Wars Throught The Years"), Jacob de Haan ("Caldas da Rainha"), Georges Bizet ("Entr'acte" aus "Carmen") und Stücke des Harfen-Ensembles sowie der Percussion-Gruppe. Der Eintritt ist frei.


Der neue Namibia-Kalender kann bestellt werden

Namibia „Into Infinity“ Wandkalender 2019 - ab sofort können Sie den Namibia „Into Infinity“ Wandkalender mit seinen atemberaubend schönen Bildern von den beeindruckenden Landschaften Namibias bestellen. Im Schulbüro ist ein Probe-Exemplar im Kleindruck zu besichtigen.

Mit dem Erwerb der Kalender leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Bestehen der Waldorf School Windhoek. Seit nunmehr 16 Jahren helfen die Einnahmen dieser Aktion, Kindern aus sozial schwachen Familien Zugang zu einer fundierten Ausbildung zu ermöglichen, die sie sonst in dieser Form nicht bekommen würden. Der Stückpreis des Wandkalenders musste aufgrund gestiegener Herstellungskosten leicht angehoben werden und beträgt nun 30,- €.

Der Druck erfolgt auf Vorbestellung. Bestellen Sie deshalb bitte verbindlich bis spätestens 31. Mai 2018.

Besten Dank für Ihre Unterstützung und herzliche Grüße, Ellen Fischer, (Lehrerin und Mitglied im Verein SCHULWEG e.V., ellen.fischer@kunsttherapie-freiraum.de / kontakt@schulweg.de)


Schulbibliothek & angeschlossenes Antiquariat

Liebe Schulgemeinschaft, vielen Dank für die vielen Spenden, die uns immer wieder erreichen. Aber…. inzwischen bekommen wir oft so viele Bücher, dass wir kaum noch mit dem Verarbeiten hinterherkommen. Deshalb bitte zur Zeit nur noch Kinder- und Jugendbuch-Spenden und Bücher aus dem Bereich Waldorfpädagogik und Anthroposophie abgeben! Alles andere bitte nur, wenn noch aktuell oder in direktem Bezug zum Unterricht.

Die Schulbibliothek wird ehrenamtlich betreut und steht den Schülern und Eltern der Schule und der Kindertagesstätte kostenlos zur Verfügung. Wir haben in der Schulzeit täglich geöffnet und freuen uns auf Ihren Besuch!

Montag          9:30 – 13:00 Uhr

Dienstag         9:30 – 13:00 Uhr

Mittwoch       8:00 – 14:00 Uhr

Donnerstag    9:30 – 13:00 Uhr

Freitag            9:30 – 12:00 Uhr


Mitteilungen von Freunden der Schule   


Tanzkreis - Paartanzen
Am Donnerstag, 19.04. startet eine neue Runde des Tanzkreises. Wir treffen uns donnerstags von 20:15 – 21:45 Uhr an der Schule zum Erlernen oder Auffrischen von Paartänzen. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen zu kommen - gerne auch Tänzer ohne Partner. Für weitere Infos meldet Euch bitte bei Miriam Eschbach-Mohr (miriam-eschbach@gmx.de oder Tel. 06221-720485).

„...and the whole sound turns to gold, to pure, gently shimmering fire“ („aus den sieben tagen“, Karlheinz Stockhausen)
50 Jahre nach der Einführung des Begriffes „Intuitive Musik“ zelebrieren arkestra convolt und der Cimbalom-Spieler Sorin Gheraliu aus Straßburg eine zeitgenössische Weiterentwicklung desselben.
Saiten: Elisa Herbig, Michael Schneider, Sorin Gheraliu; Felle: Francesco Panarese; Blech: Bernd Stang; Holz: Claus Rosenfelder
Eintritt frei, Spenden erwünscht, Freitag, 20.04., 20:00 Uhr, ev. Bergkirche Schlierbach, Wolfsbrunnensteige 7


Susanne Bullacher - Malen eine Entdeckungsreise – Tel: 06221-600482, www.malen-eine-entdeckungsreise.de

"Freitag - Maltag", am Freitag, 20.04. (diese Woche!), 17:00 - 18:00 Uhr, für 7 – 12-Jährige mit oder ohne Eltern. Mit Pflanzenfarben begrüßen wir den Frühling. Kosten: 11,- €.

"Zeit zum Malen", am Samstag, 21.04. (diese Woche!), 15:00 - 17:30 Uhr. Neues ausprobieren, eigene Ideen entwickeln oder einfach mal wieder malen mit Aquarellfarben (trocken, Nass in Nass), Pflanzenfarben, Pastellkreiden oder Monotypie. Kosten: 28,- €.

Anmeldung erforderlich, Ort: Klausenpfad 8a, HD-Handschuhsheim.


Die Werkstätten am Grenzhof laden ein zum Frühlingsfest 2018:

Samstag, 21.04. ab 15:00 Uhr und Sonntag, 22.04. ab 11:00 Uhr. Es erwarten Sie handwerkliche, künstlersche und kulinarische Genüsse im außergewöhnlichen Ambiente des Grenzhofs. Das Programm finden Sie unter www.grenzwerker.de.


Choreographisches Centrum Heidelberg  

Am Sa, 21.04. um 20:00 Uhr findet ein kostenloses "Showing" von meinem neuesten Tanz-Theater Projekt  "Falter-All Is Falling" in der HebelHalle, Hebelstr.9. in Heidelberg statt. Kate Antrobus (E)


Kleiner-guten-Abend-Mosaikworkshop:

In kleiner Gruppe (max. 5P) und gemütlicher Atmosphäre möchte ich mit Euch einen schönen, kreativen Abend verbringen. Wir gestalten dekorative Spiegel, bunte Bilderrahmen oder wetterfeste Flusskieselsteine und verwenden hierzu ein großes Sortiment an bunten Glassteine, Nuggets und kleinen Mosaikfliesen. Wann: Freitag, 27.04. um 18:00 - 21:00 Uhr und ein weiterer Termin (ca. 1,5 Std.) nach Vereinbarung. Wo: in meinem Werkraum in Edingen-Neckarhausen. Kosten: 40,-€ / pro Person. Nähere Infos unter: http://hfischer-mosaik.de/termine.html. Anmeldung per email: hfischer.mosaik@gmail.com oder tel: 06203-4201817. Ich freue mich auf Euch. Heike Fischer


Messerschmieden – Für Anfänger geeignet – ab 16 Jahren

Wer Lust hat, eines der ältesten Werkzeuge der Menschheit einmal selbst herzustellen und dabei das Material Stahl durch die jahrtausendealte Technik des Schmiedens kennenzulernen, hat in diesem Kurs die Möglichkeit dazu. Nach einem kurzen Abriss über Eisen und Stahl sowie dem richtigen Umgang damit beim Schmieden werden wir eine kleine Übung machen, bei der ein Gefühl für das Material vermittelt werden soll. Im Anschluss kann ein feststehendes Brotzeitmesser, Küchen-, Schnitz- oder Outdoormesser nach eigenem Entwurf (im Rahmen der techn. sowie handwerklichen Möglichkeiten) geschmiedet werden. Sie werden sich außerdem mit den Themen Wärme-behandlung und dem Schleifen der Klingen beschäftigen und den damit einhergehenden spezifischen Eigenschaften. Sowohl Ganzstahlmesser als auch Messer mit einfachem Holzgriff sind möglich. Grundsätzlich möchte ich Sie mit Spaß an das Schmiedenvon Messern heranführen. Es können - je nach Wunsch – mehrere einfache oder ein aufwändigeres Messer geschmiedet werden. Das Ergebnis ist unter anderem abhängig von den persönlichen Fähigkeiten, doch das Ziel ist mindestens ein fertiges Werkstück.

Termine: Sa, 05. + So, 06.05. (1. Gruppe) jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr, Sa, 02. + So, 03.06. (2. Gruppe)  jeweils von 10:00 -17:00 Uhr, je max. 5 Teilnehmer/innen.

Sonntags wird im Anschluss in der Esse gegrillt (Grillgut mitbringen!) und es können Restarbeiten getätigt werden. Ort: Schmiede in der Waldorfschule Heidelberg (kleines Holzgebäude rechts vom Haupteingang), Kosten: 150,- € plus 10,- bis 20,-€ (je nach verwendetem Stahl und Holz).

Kursleiter: Jannik Löffler, geb. 1986, Ausbildung als Staatlich geprüfter Designer für Schmuck und Gerät/Goldschmiede-schule Pforzheim, Studium der Metallgestaltung an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim, Messermacher, seit September 2017 Kursleiter des Nachmittagskurses Schmieden an der Freien Waldorfschule Heidelberg. Anmeldung: bis 24.04. per Email an: jannikloeffler01@web.de.


Geschickte Handwerker – Kinderferienfreizeit in der FreiZeitSchule

In den Pfingstferien findet an sieben Tagen die Handwerkerfreizeit für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren statt. Verschiedene Gewerbe und Kunsthandwerke werden kennengelernt – wir arbeiten in den verschiedenen Ateliers und Werkstätten des Hauses. Wir gestalten mit Holz, Ton, Stein und Stoff und werden auch in der Küche tätig. Gemeinsame Zeit zum Spielen drinnen und draußen rundet die Tage ab. In der Kursgebühr sind die Ausgaben für ein Mittagessen und einen kleinen Frühstücks-Snack (beides in Bio-Qualität) bereits enthalten. Getränke und geeignete Kleidung, die auch schmutzig werden darf (Achtung, Farbe!), bitte mitbringen. Wir treffen uns ab Dienstag, den 22.05. bis Mittwoch, den 30.05., jeweils von 8:00 bis 16:00 Uhr.  Anmeldung über unsere homepage: www.freizeitschule.de.

Freizetschule - Termine von Sonderveranstaltungen im Sommer als Überblick:

Aktmodellieren - ein Wochenende mit Karin Schmiedebach, 04. bis 06.05.

Aktzeichnen – eine Schule des Sehens - Ein Wochenende mit Christine Proske, 05. und 06.05.

Betrachtung zu Himmelfahrt und Pfingsten  - Vortrag von Barbara Brunnenkant, 07.05., 19:00 – 20:30 Uhr

Geschickte Handwerker - Ferienfreizeit für Kinder ab 6 Jahren mit Martina Haaf, 22. bis 30.5., nicht am Wochenende und nicht an den Feiertagen. 

Mal-Experimente II - 7x Malen und Experimentieren am Mittwochabend mit Heike Wiggers, ab 06.06., 17:00 – 19:00 Uhr

Kochen auf dem Feuer - für Erwachsene und junge Menschen ab 12 Jahren, an der Feuerstelle der FreiZeitSchule mit UllaHirtreiter und Beate Sachse. 09.06., 10:00 bis 15:00 Uhr.

Steinbildhauen im Sandsteinbruch im Pfälzer Wald - ein Erlebnis ganz besonderer Art: Anfänger*innen und Fortgeschrittene arbeiten direkt im Bruch. Kursleitung: Ingmar de Jongste. 24. bis 30.06.

Betrachtung zu Johanni - Vortrag von Barbara Brunnenkant, 25.06., 19:00 – 20:30 Uhr

Sommerfest im Garten der FreiZeitSchule - 29.06., 15:30 – 18:00 Uhr

Verschiedene Sommer-Ferien-Angebote für Groß und Klein finden Sie auf unserer Homepage unter www.freizeitschule.de. Weitere Info und Anmeldemöglichkeit: FreiZeitSchule, Neckarauer Waldweg 145, 68 199 Mannheim, Tel. 0621-856766, Email: info@freizeitschule.de.  


Reiterferien mit Aventerra

Noch wenige Plätze frei für die „Reiterferien am Bodensee“ in den Pfingstferien - Unser Reitercamp speziell für Mädchen im Alter von 8 bis 15 Jahren findet auf der schönen Bodenseehalbinsel Höri auf dem Pferdehof Löwenherz statt. Täglicher Reitunterricht am Pferd, auf dem Pferd und um das Pferd herum, in Theorie und Praxis, auf dem Reitplatz und im Gelände stehen auf dem Programm. Bei Geländerallys zu Pferd, Reiterspielen, einer Tour ins nahegelegene Dörfchen zum Eisessen oder einem Nachtritt könnt ihr viele Abenteuer mit euren Pflegepferden erleben. Wir schlafen im gemütlichen Vereinsheim und kochen zusammen unsere Mahlzeiten. Pfingstferien: 20.05.-26.05. und 27.05.-02.06. Preis: 570,- €. Sommerferien: 22.07.-28.07. + 05.08.-11.08. (alle anderen Termine sind ausgebucht) Preis: 595,- €.

Noch Plätze frei für die „Abenteuerferien mit Pferden“ in der Nähe von Straßburg. Auf dem Reiterhof „Kaiserhof“ bei Straßburg werden Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren in den Ferientagen viele Abenteuer erleben. Morgens versorgen wir gemeinsam die Pferde. In der Reitbahn erlernen wir in kleinen Gruppen das Reiten, oder vertiefen unsere Reitkenntnisse, um danach die Gegend zu Pferd erkunden zu können. Weiter können wir während der Abenteuerferien den Stockkampf erlernen und versuchen, unsere Balance auf der Slackline zu halten. Intensive Zirkusübungen, Nachtwanderungen, Geländespiele und Ausflüge machen die Abenteuerferien zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sommerferien: 26.08.-31.08. + 02.09.-07.09., Preis: 595,-€.

AVENTERRA e.V. veranstaltet eine Vielzahl von Kinder– und Jugendfreizeiten in Deutschland und Nachbarländern. Die 2012 mit einem Touristikpreis ausgezeichnete Jugendreise „Alpenüberquerung“ ist neben Reiterferien, Sprachcamps, Themen- und Outdoor-Freizeiten eines der Highlights im Programm. Alle Freizeiten werden von erlebnispädagogisch ausgebildeten Mitarbeitern geleitet, die für eine liebevolle und intensive Betreuung der Kinder sorgen.

Mehr Informationen zum Programm unter www.aventerra.de oder tel: 0711-4704215.


Biete… Suche… Verloren… Gefunden…


  • Staudengarten abzugeben: Aus Zeitgründen kann ich meinen gepachteten Staudengarten nicht mehr bearbeiten. Der Garten liegt am Ortsrand von Edingen, ist ca. 500 qm gross und hat einen Wasseranschluss. Angepflanzt sind diverse Ziersträucher und Obstsorten (Apfel, Kirsche, Weintrauben,…). Kontakt: Bernhard Gress, mob: 0176-273000 30 ab 18:00 Uhr oder Bernhard.gress@gmx.de.
  • Frei stehendes Haus in Lorsch a.d. Bergstraße zu verkaufen. Es liegt in ruhiger zentraler Lage in der Nähe zum Kloster Lorsch, UNESCO Kulturerbe. Bei Interesse erhalten Sie Auskunft: mob: 0178-6297102.
  • Zukünftige Klassenhelferin an der Waldorfschule Heidelberg sucht ab Mitte Juni dringend eine Wohnung ab 2 Zimmer in Schulnähe, Neuenheim, Pfaffengrund oder Eppelheim. Ich lebe zur Zeit noch in England und bin erreichbar unter: bianca.huegel@gmail.com, tel:  0044-7582463632 oder bei Uschy Fischer, mob: 0179-3886866. Ich freue mich von ihnen zu hören. Bianca Hügel.
  • Zu verkaufen: Stelzen (8,-€), 2 Einräder (15,- €/Stück), 1 Etagenbett benni (90x200) von Möbelum, auch einzeln nutzbar (100,- € VHB), HABA Kugelbahn Meisterbausatz (60,-€ VHB), Fam. Wilkening, Tel: 06221-168172, hitomi.wilkening@makabe.de.
  • Zu verkaufen: Gut erhaltener Tripp Trapp Kinderstuhl für 30,- € und Holzsprossenwand für 40,- €, Fam. Wagner, Tel: 06221-848937.
  • Spinnrad und Blumentöpfe abzugeben. karinwerner-jensen@t-online.de.
  • Wir haben viele Sorms-Leuchten gegen Spende - gern auch einzeln - abzugeben. Das sind die Lampen wie in den Klassen 1 – 3. Die Lampen können mit normalen Glühbirnen E 27 oder mit TL5 Leuchtstoffröhren Einsatz benutzt werden, die Leuchtstoffröhren können von uns mit abgegeben werden. Bitte bei Uwe Walter (Hausmeisterei) nachfragen: u.walter@waldorfschule-hd.de oder Tel: 06221-8201-16.
  • Suche zwei Kinderfahrräder in technisch einwandfreiem Zustand für Mädchen und Junge, geeignet ab 5 Jahre. Bezahle fairen Preis. Wer gibt gut erhaltene, schöne Kinderbücher zum Flohmarktpreis ab? Angebote bitte an A. Heuschkel, Tel: 06203-890670.
  • Wir suchen Nachmieter für unsere 3 Zimmerwohnung (84 qm, Balkon, Innenhof mit Spielplatz, Baujahr 2012, ca. 870,- € Warmmiete) in Heidelberg-Wieblingen. Wir haben eine Einbauküche, die wir an die Nachmieter verkaufen möchten. Bei Interesse bitte unter mob: 0179-1551992 bei Schumacher melden.
  • Für Imker: Verkaufe neue Bienenkiste (Einraum-Beute) von Mellifera) komplett einschließlich Mittelwänden aus Bio-Wachs (2 kg) umständehalber für 250,-€ (NP 295,-).
  • Verkaufe: Livipur Himmel oder Zelt rosa 55,- €, 1/4 Geige, inkl. Bogen und Kasten mit Schultergurt 110,- €, Öko-/ Naturmatratze für Kinder Latex/Kokoskern. Braucht einen neuen Bezug 90-200-8 cm 20,- €, Tel:  06203-4201957.
  • Wir kommen zurück nach Heidelberg! Zum 1.6.2018 suchen wir eine Wohnung (3-4 ZKB gerne mit Balkon oder Gartenmitbenutzung), in Schulnähe, HD oder Umgebung. Wir freuen uns über jeden Tipp! Gislind Macco (L), Tel: 03329-6902880 (bitte auf AB sprechen), oder per Email: gislind.macco@posteo.de.
  • Suche 1-2-3-Zimmer-Wohnung im RN-Kreis, Neckarsteinach, Hirschhorn etc. (ehemaliger Mitarbeiter der Schule, Hausmeisterei und Archehof. Bin z.Zt. kurz vor Abschluß meiner Yogalehrer-Ausbildung). Mob: 0151-45984745, wilfriedtschache@yahoo.de.

Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an wocheninfo@waldorfschule-hd.de oder schriftlich im Schulbüro einreichen! Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.