E-Mail: info@waldorfschule-hd.de

Telefon: (06221) 8201-0

In der Schulzeit von 7:45 - 12:00 Uhr und nach Verabredung,

FWS-HD :: Wocheninfo

Wocheninfo Online


Ausgaben zur Auswahl:

Wocheninfo Ausgabe 14.11. - 20.11.2018

Elternabende, Beginn jeweils um 20:00 Uhr

19.11., Mo, Kl. 11, Fr. Pany / Hr. Klein                                               

20.11., Di, Kl. 3, Hr. Diener

27.11., Di, Kl.12, Fr. Koneva /Hr. Westphal


WOW-Week an unserer Schule – Aktionen zugunsten der Waldorfschule Windhoek / Namibia

Der Waldorf One World Day, kurz WOW-Day, ist ein Tag voller Engagement. Die Idee ist einfach: Engagierte Menschen sammeln an einem Tag im Jahr auf unterschiedlichste Weise Spenden und schenken sie Einrichtun-gen in Not. Überall auf der Welt finden außergewöhnliche Spendenaktionen statt, die alle Teilnehmer miteinan-der verbinden. Und weil die Waldorfbewegung in diesem und im nächsten Jahr ihr 100‘stes Jubiläum feiert, haben die Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Heidelberg aus dem WOW-Day eine ganze Woche gemacht – die WOW-Week vom 12. – 19. November.

Um möglichst viele Spenden zu sammeln, haben alle Klassen und MitarbeiterInnen Initiativen geplant. Der größte Teil der OberstufenschülerInnen hat sich für eine bezahlte Arbeit außerhalb der Schule entschieden, um das Arbeitsentgelt zu spenden – und der Erlös geht komplett an die Partnerschule in Windhoek/Namibia. Denn dort gibt es noch immer eine beträchtliche Anzahl von Kindern, die ohne Unterstützung ihre Waldorfschule nicht besuchen könnten.

Auch die Eltern im Ehrenamt machen mit: Diese Woche spenden das Antiquariat (im Hauptgebäude, UG, Öffnungszeiten vormittags, zeitgleich zur Schulbibliothek) und das Kleiderlädchen (im Handarbeitsgebäude, immer freitags geöffnet) die kompletten Einnahmen an die Schule in Windhoek!


Vortrag „Über die russische Sprache“ von Karin Munser am Mittwoch, 14. November

Karin Munser, Fremdsprachenlehrerin an unserer Schule, schildert aus jahrzehntelanger Erfahrung den Wert der russischen Sprache als zweiter Fremdsprache. Es geht u.a. um die Bedeutung des Fremdsprachen-Unterrichts in der Erziehung, die Besonderheiten der russischen Sprache und über die russische Sprache im Vergleich mit der englischen Sprache. Der Vortrag findet am Mittwoch, 14. November um 20:00 Uhr in der Mensa statt.


Einführungsveranstaltung zur Waldorfpädagogik am Samstag, 17. November

Herzliche Einladung zur Einführungsveranstaltung „Elemente der Waldorfpädagogik – praktisch, künstlerisch und im Gespräch erfahren“ für die Eltern der kommenden 1. Klasse und alle Interessierten:

Samstag, 17. November von 9:00 – 14:00 Uhr, Beginn im Musiksaal der Schule (OG Hauptgebäude).


„Hit The Beat“ – Konzert im Tankturm am 18. November – es gibt noch Karten!

Liebe Eltern und Freunde unserer Schule,

wir möchten Sie herzlich einladen zu einem ganz besonderen musikalischen Highlight! Am Sonntag, 18. November wird die "Hit The Beat“-Gruppe der Waldorfschule Windhoek zu Gast sein im Tank Turm Heidelberg, Eppelheimer Str. 46, 69115 Heidelberg. Das Benefizkonzert beginnt um 19:00 Uhr.

Seit 10 Jahren sind OberstufenschülerInnen der Waldorfschule Windhoek mit ihrem musikalischem Projekt "Hit The Beat" unter der Leitung von Simone de Picciotto wiederholt auf Tournee. Mehrere Europa- und Deutschland-Besuche standen schon auf ihrem Programm.  Alle, die ihren Auftritt an unserer Schule 2016 miterlebt haben, werden sich noch an die begeisternden Rhythmen und Klänge erinnern. Ziel der Initiative war und ist es, Menschen unterschiedlicher Nationen durch Musik zusammen zu bringen sowie Namibia als wunderschönes Land mit großer Vielfalt zu präsentieren. Die Tourneen dienen auch der finanziellen Unterstützung der Waldorfschule Windhoek und des Projektes. Die diesjährige Tour ist dem Jubiläum von "Waldorf 100" gewidmet. Präsentiert werden die musikalische Vielfalt der namibischen Kulturen, traditionelle Tänze sowie mitreißende Beatbox- und Trommelklänge.

Das Konzert ist kostenlos, um Spenden wird gebeten. Es gibt noch freie Plätze (insgesamt ca. 100 Sitzplätze). Um Anmeldung per Email wird gebeten an:  simone@depicciotto.org.

Für alle SchülerInnen unserer Schule wird es ein Extrakonzert geben am Montag, 19. November in der Schule. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Im Namen des Vorbereitungsteams grüßt Sie herzlich Antje Frohmuth


Einladung zur Mitgliederversammlung am 29. November 

Die Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, 29. November in der Mensa statt - Empfang mit Imbiss ab 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr.

Die Einladung wird fristgerecht per Post an die Vereinsmitglieder verschickt. Wir möchten aber auch die Eltern der Schul- und Kindergartengemeinschaft, die nicht Mitglieder sind, herzlich einladen!

Sie haben die Möglichkeit, noch vor der Versammlung Mitglied zu werden. Wir freuen uns, wenn Sie als Mitglied die Trägerschaft Ihrer Schule bzw. Ihres Kindergartens unterstützen. Das Formular sowie die Satzung des Schulvereins erhalten Sie im Sekretariat oder auf unserer Homepage unter „Kontakt“.


Basar-Plakate, -Flyer und -Postkarten können mitgenommen werden

Liebe Schulgemeinschaft,

vor dem Sekretariat finden Sie wieder Postkarten, Flyer und Plakate zum Mitnehmen.

Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, in Ihren eigenen Firmen und Geschäftsräumen oder bei Bekannten und anderen Geschäften unsere Flyer oder Postkarten auszulegen, A4 Plakate oder sogar A1 Plakate (wasserfest)  aufzuhängen - oder Sie möchten gerne Freunde und Nachbarschaft zu unserem Basar einzuladen?

Wie in den vergangenen Jahren haben wir wieder professionelle Werbung geschaltet, freuen uns aber über Ihre Mithilfe bei der Bewerbung unseres Basars!

Es grüßt in Vorfreude auf den Basar 2018 Euer Basarkreis.


Schulpullis und –T-Shirts mit dem Logo der Schule beim Basarstand der SMV

Liebe Schüler und Eltern,

auch dieses Jahr bieten wir am Basar die Schulpullis mit dem Logo der Schule an. Nutzt diese Chance und bestellt Euch ein T-Shirt, einen Kapuzenpulli, ein Sweatshirt oder eine Kapuzenjacke in Eurer Lieblingsfarbe!

Ihr findet uns auch dieses Jahr wieder im Foyer des Hauptgebäudes. Wir freuen uns auf Euch! Die SMV


Basar: Ausgabe des Geschirrs für die Stuben

Geschirr, Spuckschutz, Kaffeemaschinen und Wasserkocher können am Freitag, 23.11. ab 13:00 Uhr im Basarkeller abgeholt werden – Euer Basarkreis


Parkplätze beim Basar

Wie in den vergangenen Jahren stellen uns die anliegenden Firmen im Mittelgewannweg Ihre Parkplätze für un-seren Basar zur Verfügung. Leider wurde letztes Jahr die Parkplatzordnung nicht eingehalten; so wurde an den Seiten der Einfahrten geparkt, die LKW-Zufahrten blockiert usw. Die Firmen haben dies bei uns beanstandet, da hier auch am Wochenende gearbeitet wird und die Zufahrtswege frei sein müssen. Wir möchten Sie bitten, sich an die Parkordnung zu halten, auch wenn dies evtl. einen weiterer Weg bedeutet. Bitte geben Sie diese Information auch an Bekannte, Freunde und Verwandte weiter, sodass wir weiterhin die Parkplätze der Firmen zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank! Herzliche Grüße – Euer Basarkreis


Ehemaligen-Café beim Basar – bitte weitersagen

Am kommenden Basar wird erstmals wieder das „Ehemaligen-Café“ eröffnet, zu dessen Besuch wir hiermit gerne einladen möchten. Abseits des üblichen Basar-Trubels besteht hier die Möglichkeit zum Gespräch und Austausch in ruhiger Atmosphäre über Vergangenes, Aktuelles oder Zukünftiges bei leckerem Kaffee und Gebäck. Das Ehemaligen-Café wird in den Betreuungsräumen im Untergeschoss des Oberstufengebäudes zu finden sein und ist über die gesamte Basar-Zeit geöffnet. Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch! Wer noch Kontakt zu ehemaligen Lehrern, Schülern, Eltern und Freunden unserer Schule hat, ist herzlich eingeladen, die Informationen weiterzugeben!


Basar-Edeltrödel – bitte nur noch „Ausgewähltes“ spenden. Wer mag beim Aufbau und Verkauf helfen?

Liebe Schulgemeinschaft, herzlichen Dank für die vielen schönen Spenden, die wir für den Edeltrödel erhalten haben. So langsam kommen wir platztechnisch an unsere Grenzen, weil uns schon im Vorfeld viel gebracht wurde. Deswegen bitten wir darum, dass Sie uns nur noch „ausgewählte“ Schätze bringen.

Wir brauchen noch dringend Helfer beim Aufbau am Freitag Nachmittag, und beim Verkauf! Bitte melden Sie sich bei Kathrin Stroh, mob: 0176-24787722.


Basar-Aufruf: Vegane Stube

Liebe Eltern,

letztes Jahr gab es die vegane Stube zum ersten Mal beim Weihnachtsbasar unserer Schule. Wir freuen uns, dass wir sie dieses Jahr wieder für den Basartag zum Leben erwecken dürfen! 

Aber: Wir sind auf Eure Hilfe angewiesen, denn für die vegane Stube hat keine bestimmte Klasse die Verantwortung. Deswegen ist es toll, wenn sich alle Eltern, Lehrer und Schüler angesprochen fühlen und viele von Euch Lust haben, sich zu engagieren und mitzuhelfen! Tatsächlich brauchen wir noch ziemlich viel Hilfe und haben zu diesem Zweck eine "Bring-a- bottle Liste" erstellt, wo Ihr Euch aussuchen könnt, in welcher Form Ihr helfen wollt! Bitte tragt Euch recht schnell ein, damit wir planen können, was wir wie am Basartag tatsächlich anbieten können.

http://www.bringabottle.de/Visit/05ca828f-de4e-493f-80a8-f204794eb76d

Für Fragen oder alle möglichen Anliegen zur veganen Stube könnt Ihr uns gern schreiben:

Nadine Heue s-heue@t-online.de und Daniela Leibert jela@leibert.de.


Namibia-Kalender 2019 können im Sekretariat oder beim Basar abgeholt werden

Die Namibia-Kalender 2019 sind eingetroffen! Bitte holen Sie Ihre bestellten und bereits bezahlten (!) Kalender möglichst in den nächsten beiden Wochen im Sekretariat ab, oder kommen Sie zum Abholen am SCHULWEG e.V.-Stand am Basar vorbei.


Antiquariat: Akute Platznot – bitte bis zum Basar keine Spenden mehr bringen

Liebe Schulgemeinschaft,

das Antiquariat quillt aus den Nähten – deshalb können wir leider zur Zeit keine Bücherspenden mehr annehmen. Ausnahmen sind immer aktuelle Kinder- und Jugendbücher und alles aus dem anthroposophischen und Waldorf-Bereich. Vielen Dank für Ihr Verständnis – das Bibliotheks-Team.

Das Antiquariat kann zu den Öffnungszeiten der Schulbibliothek besucht werden.


Kleiderstübchen: Bitte bis zum Basar keine Spenden mehr bringen

Liebe Schulgemeinschaft, aus Platzmangel können wir leider bis zum Basar keine Kleiderspenden mehr annehmen (höchstens ausgewählte Stücke). Vielen Dank für Ihr Verständnis - das Kleiderstübchen-Team.


Mitteilungen von Freunden der Schule   


Die Christengemeinschaft - Gemeinde in Heidelberg-Wieblingen, Dammweg 17

Religionsunterricht in der Christengemeinschaft für interessierte 1. und 2.-Klässler (monatlich): Bitte bis zum 21.11. bei Pfarrer Seiser (Tel: 06221-5995830) melden.

Spendenaufruf für die Escola Waldorf a Oliveira

Vor 33 Jahren wurde mein ältester Sohn in die Freie Waldorfschule Heidelberg eingeschult. Ich erinnere mich sehr gut an diese Pionierjahre mit Klassenräumen in Holzbaracken, an das Entstehen des ersten Neubaues und an die vielen Bausamstage, die uns als junge Eltern begeisterten und vereinten. Diese Jahre der starken Begegnung mit der Waldorfpädagogik waren es, die mich auf meinen Lebensweg als Waldorflehrerin und Eurythmistin führten.

Nun viele Jahre später schließt sich der Kreis, indem ich als Lehrerin in der Gemeinschaft einer Pionierschule arbeite, und zwar am südwestlichen Punkt des europäischen Kontinents, in Südportugal nahe Sagres.

Die Escola Waldorf a Oliveira hat circa 80 Schüler in der 1. bis 6.Klasse. Obwohl die Schule in diesem Herbst ihr zehnjähriges Bestehen feiert, ist die Situation der Räume immer noch sehr provisorisch - drei Container, ein Holzhaus, ein umgebautes Vordach und nur ein Klassenzimmer im Haus. Die Schülerzahl wächst beständig und der Raum wird von Jahr zu Jahr enger.

Nun wollen wir den Schritt in ein neues Gebäude an einem neuen Ort wagen! Neben dem Waldorfkindergarten bei Lagos steht eine ehemalige Eiscremefabrik zum Verkauf, die für den Ausbau der Schule bestens geeignet ist und auch als Standort die beste Option ist. Der portugiesische Staat gibt keinerlei finanzielle Unterstützung, alles muss aus eigenen Kräften bewältigt werden. So entstand die Idee des Crowdfunding, um den Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Bitte senden Sie den Aufruf an möglichst viele Menschen, denen die die Waldorfpädagogik ein Herzensanliegen ist, denn jede noch so kleine Spende ist eine große Hilfe für die Escola Waldorf a Oliveira. Vielen Dank - Pamela Lippke-Hoffmann

Bankverbindung: Escola Livre Algarve-Ass.Ped.Estudos Waldorf, IBAN: PT 50 0045 7150 4023 5759 41825, BIC/SWIFT: CCCM PTPL, Verwendungszweck: Expansion Project.

Website: www.escolawaldorfaoliveira.org

Blog: www.escolalivredoalgarve.blogspot.pt

Facebook: https://fb.com/EscolaLivreDoAlgarve


Paartanz-Abende im unserer Schule
für alle, die Freude am Paartanz haben: Standard- und Lateintänze (kennen-) lernen, auffrischen, erweitern, schnuppern.
Als fortlaufende Gruppe immer Donnerstagabend, 20:15 – 21:45 Uhr Uhr im Eurythmiesaal des Oberstufengebäudes.

Bei Interesse bitte bei Miriam Eschbach-Mohr (Tel: 06221-720485 oder miriam-eschbach@gmx.de) melden.


Sammlung: Buntstifte, Malbücher und Erstausstattungen für die Landeserstaufnahmestelle für Geflüchtete

In der Mannheimer LEA – Landeserstaufnahmestelle für Geflüchtete in Baden-Württemberg, in der Industriestraße – sind derzeit wieder 750 Plätze belegt. Da die Kapazitäten aktuell nicht ausreichen, führt das Land bis auf weiteres die Bedarfserstaufnahme-einrichtung auf Spinelli weiter, so ist es auf der Homepage der Einrichtung zu lesen.

Die Menschen sind meistens nur für einige Wochen da, zur Zeit viele Kinder, die sehr gerne malen, bzw. Kinder, die demnächst zur Welt kommen wollen.

Für diese Kinder fehlt es derzeit an ganz vielen Dingen. Es wäre gut, wenn viele von uns bereit sind, ihnen ihre Solidarität zu zeigen!

Stifte werden gebraucht und Malbücher (gerne auch angefangene und nicht mehr gewünschte bzw. gebrauchte), und nicht mehr gebrauchte Erstausstattung für Neugeborene.

Sie können Ihre Spende im Sekretariat abgeben, oder im Lehrerzimmer zu Händen von Herrn Klein.

Vielen Dank, Judith Natho aus der Elternschaft der Freien Waldorfschule Heidelberg


Susanne Bullacher - Malen eine Entdeckungsreise – Tel: 06221-600482, www.malen-eine-entdeckungsreise.de

"Malen für Kinder (8 - 12 J.)", mittwochs ab dem 26.09., 17:00 - 18:15 Uhr. Alle 2 bis 3 Wochen treffen wir uns mittwochs für eine gute Stunde, um nach Herzenslust zu malen und dabei verschiedene Techniken auszuprobieren. 3 Termine: 14.11, 28.11., 19.12. Kosten: 39,- €.
Anmeldung erforderlich, Ort: Klausenpfad 8a, HD-Handschuhsheim.


Silent movement, Meditation und Bewegung:

Aus dem Herzen der Stille öffnet sich eine langsame Bewegung und gebiert ein neues Körpergefühl. Das Lebendige beginnt in uns zu pulsieren und tanzt den Schatten ins Licht.

Samstag, 17.11., 19:30 bis ca. 23.00 Uhr, Waldorfschule Wieblingen, (Eurythmiesaal Mittelstufengebäude). Bitte Kissen und Decke mitbringen. Preis: 20,- € (Ermässigung möglich). Gabriel Harbig, Meditationslehrer, mob: 0176-38388885.


Drei neue Mosaikworkshops vor Weihnachten:
z.B. Eltern-Kind-Mosaik-Workshop: So langsam wird es draußen kalt und dunkel. Und die Weihnachtszeit rückt näher.

Um Stress gar nicht erst aufkommen zu lassen, wollen wir uns Zeit nehmen und gemeinsam und in gemütlicher Atmosphäre schöne Dinge mit Mosaik gestalten. Eltern und Kinder können als Team kreativ werden oder jeder an seinem eigenen Kunstwerk arbeiten. Kinder ab 8 Jahren können auch allein mitwerkeln. Am Ende des Workshops hat jeder ein sehr individuelles Mosaikwerk, ein echtes Unikat. Und das Verschenken ist natürlich kein Muss. Wann: Samstag, 17.11., 10:00-14:00 Uhr. Wo: Waldorfschule Heidelberg, Kosten: 35,-€ / pro Person inkl. Material. Nähere Infos für diesen oder weitere Workshops unter: http://hfischer-mosaik.de/termine.html - Ich freue mich auf Euch! Heike Fischer


Biete… Suche… Verloren… Gefunden…


  • Biete / Suche: Ich suche Puppenspielbesteck aus Metall, in der Länge eines Kaffeelöffels, Spieltücher und Jahreszeitentücher in verschiedenen Farben, Ostheimer Tierfiguren und eine größere Salzlampe. Ich biete an: einen Mäusekäfig / Terrarium aus Glas mit Gitterabdeckung, ein selbstgebautes, schönes Glücksrad, beides VHB. Suche für meinen Besuch ab Februar: Warme, gut erhaltene Winterkleidung für 10-jährigen Jungen. Winterschuhe/ Stiefel Größe 34, leihweise oder zum Kauf. Annette Heuschkel, Tel: 06203-890670.
  • Suche Quitten: Ich, Schülerin der 12. Klasse, bin auf der Suche nach Quitten, die ich im Zuge des Wow-Days zu Quittengelee verarbeiten möchte, um dieses anschließend zu verkaufen. Falls jemand also noch Quitten abzugeben hat, bin ich ein dankbarer Abnehmer. Bitte melden Sie sich so bald wie möglich – mob: 0174-9966318 oder katharina.frenzel1@googlemail.com.
  • Jobangebot für Haus, Garten oder Betreuung: Mein Neffe möchte sich neben dem Studium etwas Geld verdienen und sucht stundenweise Tätigkeit in Haus, Garten und Kinderbetreuung. Er ist bereit an allen Wochentagen zwischen 14:00 und 20:00 Uhr zu arbeiten. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie eine Arbeit für ihn anbieten können! Herzliche Grüße, Antje Frohmuth, mob: 0176-21002863 oder a.frohmuth@gmail.com.
  • Hochwebstuhl zu verschenken: Maße ca. 1.80 m breit. 1,80 m hoch und 0.80 m tief. Ist bereits abgebaut, kann in Edingen abgeholt werden. Susanne.klinkhart@yahoo.es.
  • Palani Ayurveda: Suche neue Praxisräume! Ich suche neue Räumlichkeiten für meine Praxis für Ayurveda und Yoga in Heidelberg. Ab 50 qm, gerne auch größer; barrierefrei; zwei Zimmer + Bad; am liebsten in Neuenheim, Bergheim, Handschuhsheim oder in der Weststadt. Miete je nach Lage und Größe bis 1000,- €. Kontakt mob: 0171-9250200 oder kontakt@palani-ayurveda.de Vielen Dank. Liebe Grüße und Namaste! Palani

Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an wocheninfo@waldorfschule-hd.de einreichen.

Bitte bedenken Sie bei Nennung von Namen, Tel.-Nummern, Emailadressen, dass das Wocheninfo online steht: Ihre persönlichen Daten sind dann im Netz zu finden. Mit der Schaltung von Artikeln und Anzeigen im Wocheninfo erklären Sie sich mit der Veröffentlichung im Internet einverstanden.

Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.