E-Mail: info@waldorfschule-hd.de

Telefon: (06221) 8201-0

In der Schulzeit von 7:45 - 12:00 Uhr und nach Verabredung,

FWS-HD :: Wocheninfo

Wocheninfo Online


Ausgaben zur Auswahl:

Wocheninfo Ausgabe 18.07. - 11.09.2018

Sommerferien vom 26. Juli – 7. September

Wir wünschen der Schulgemeinschaft schöne Ferien und gute Erholung!


Informationen zur letzten Schulwoche

Montag, 23. Juli: Hauptunterricht, danach Sportfest! Genaueres wird von der SMV in die Klassen gegeben.

Dienstag, 24. Juli: Putzen und Umzug der Klassen! Danach Unterricht nach Plan, bzw. Nachricht in die Klassen.

Mittwoch, 25. Juli: Zeugnisausgabe und Abschlussfeier, Ende ca. 10:30 Uhr. Busse ab 10:41 Uhr.

Am Montag und Dienstag finden die Kurse und die Betreuung nach Plan statt. Am Mittwoch nur noch Betreuung, die Schulküche hat geschlossen.


Arche-Hof: Tierversorgung in den Sommerferien – Einführung in den Fütterdienst

Bitte helfen Sie - unsere Tiere auf dem Arche-Hof müssen auch in den Sommerferien versorgt werden!

Wir suchen weiterhin Nachwuchs für den Fütterdienst unseres Arche-Hof-Kreises und bitten Sie herzlich darum, uns dafür Zeit zu schenken und so den Arche-Hof mit den Tieren weiterhin zu ermöglichen.

Unsere Arche-Hof Mitarbeiterin Jana Macdonald wird deshalb am Mittwoch, den 18.07. und am Donnerstag, den 19.07.2018 jeweils um 19:00 Uhr eine Einführung für Interessierte geben.

Wenn Sie Interesse daran haben, während der Ferien auf dem Arche-Hof zu zelten, sprechen Sie bitte Herrn Rostermund an.


Arche-Hof: Wer kann Futter für die Tiere abholen?

Archehof - Futter für die Tiere! Fahrer/in ab sofort gesucht, der 1 x pro Woche bei Dirks Biokiste in Mauer Gemüse holt und in die Schule zum Archehof bringt! Näheres unter Tel: 06226-991430.


GTS-Kurse  -  Anmeldungen für das neue Schuljahr ab Donnerstag, 19. Juli möglich!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Kursleiterforum, in dem die neuen GTS-Kurse vorgestellt werden, findet für die Klassen 3–8 am Mittwoch, 18. Juli von 10:45 – ca. 11:30 Uhr im Musiksaal im Hauptgebäude statt. Klasse 1 und 2 werden im Klassenzimmer informiert.

An diesem Tag werden die Kurspläne für das neue Schuljahr und die Anmeldebögen ausgeteilt. Sie finden die neuen Pläne und den Anmeldebogen (Kursvertrag) dann auch auf unserer Homepage. Sie erhalten außerdem eine ausführliche Mail mit Informationen zum Programm und den Neuerungen für 2018-2019.

Erster Anmeldetag ist Do, 19. Juli (Eingangsstempel im Sekretariat); die Anmeldefrist geht bis 31.08.2018.

Im Laufe der Sommerferien werden wir die Anmeldungen bearbeiten und die Elternhäuser per Email benachrichtigen, ob das Kind einen Platz bekommen konnte (oder nicht) oder wenn ein Kurs nicht zustande kommt.

(Bitte geben Sie uns hierzu auf jedem Kursvertrag leserlich ihre aktuelle Email Adresse an!)


Aufführung der Theater-AG (5.-7. Klasse): „Im Großstadt-Dschungel“ – Samstag, 21. Juli um 19:00 Uhr

Am  Samstag, 21.07. präsentiert die Theater-AG ihr diesjähriges Stück:

„Im Großstadt-Dschungel“ von Evi Semle

Das Findelkind Mogli wird von einer Gruppe Aussteiger gerettet, beschützt und aufgezogen. Es ist eine - unsere - rabiate, raffinierte Welt, in die das Kind hineinwächst. Der Klassiker ist hier überzeugend neu gedacht… eine Theaterfassung mit Globalisierungstouch… kräftige, unorthodoxe Bilder… verschmitzter Witz… prima Bewegungstheaterpassagen… viele Lieder sind eingestreut.

(Für Zuschauer ab etwa 9 Jahren gut geeignet. Spieldauer ca. 2,5 Stunden mit Pausen)

Die Aufführung beginnt um 19 Uhr in der Turnhalle, der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Letzte Fundsachen-Auslage vor den Ferien in dieser Woche

Die Fundsachen liegen diese Woche bis zum Schuljahresende aus - wie immer im Mittelstufengebäude (Hauptgebäude, rechter Eingang). Danach wandert alles ins Kleiderstübchen oder in die Altkleidersammlung.

Fundsachen-Kleinteile hängen an den letzten 3 Schultagen an einer Stellwand vor dem Sekretariat.


Schülerausweise

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

mit einem Passbild und 2,- € erhaltet Ihr im Sekretariat einen Schülerausweis. Wer bereits einen hat, denke bitte daran, ihn noch vor den Ferien verlängern zu lassen.


Sind alle Adressen und Telefonnummern aktuell?

Liebe Eltern, nach den Sommerferien werden  die Klassenlisten wieder aktualisiert verteilt. Wenn Sie umgezogen sind oder sich – für unsere internen Notfall-Listen – Ihre Handynummer oder berufliche Nummer geändert haben, teilen Sie uns dies bitte jetzt oder spätestens bis Ferienende mit: info@waldorfschule-hd.de.


Kleiderlädchen

Das Kleiderlädchen ist voll schöner Sommerkleidung. Vorbeischauen lohnt sich! Immer freitags ab 8:00 Uhr geöffnet.


Ferienlektüre in der Schulbibliothek

Ferienlektüre! Die großen Ferien sind nicht mehr fern und in der Schulbibliothek gibt es viele neue Kinderbücher! Stöbern und Probelesen erwünscht.

Liebe Eltern, liebes Kollegium, auch im „Bücherparadies“ - unserem Antiquariat - warten die Bücher auf Euch! Öffnungszeiten der Schulbibliothek und des Antiquariats:

Montag          9:30 – 13:00 Uhr

Dienstag         9:30 – 13:00 Uhr

Mittwoch       8:00 – 14:00 Uhr

Donnerstag    9:30 – 13:00 Uhr

Freitag            9:30 – 12:00 Uhr

Die Schulbibliothek wird ehrenamtlich betreut und steht den Schülern und Eltern der Schule und der Kindertagesstätte kostenlos zur Verfügung.

Wer hat im nächsten Schuljahr Lust und Zeit, in der Schulbibliothek mitzuhelfen? Vormittags zu den Öffnungszeiten Bücher ausgeben, entgegennehmen und verräumen, im Antiquariat aushelfen, für den Ansturm in der großen Pause Tee kochen… - bitte im Sekretariat melden, Tel: 06221-8201-10.


Mitteilungen von Freunden der Schule   


Die Schule bekommt eine neue Photovoltaikanlage

Eltern und Mitarbeiter können sich noch diesen Monat mit einer festverzinsten Geldeinlage beteiligen.

Gebaut und betrieben wird die neue Anlage von der gleichen GbR „Sonnenkraftwerk Waldorfschule Heidelberg“, die auch die alte Anlage schon seit 10 Jahren betreibt. Die GbR besteht aus Eltern, Mitarbeitern und Ehemaligen. Nach langen Planungen konnten jetzt die Verträge für eine Erweiterung der Photovoltaikanlage auf unserer Schule abgeschlossen werden.
Die Schule hat die Dächer der Werkstätten und der Turnhalle an diese GbR verpachtet und bekommt dafür eine jährliche Pacht von 1.400,- EUR. Die Schule kann den Strom aus der Anlage selbst verbrauchen. Die neue Anlage wird eine Leistung von rund 100kWp haben, rund 80.000kWh erzeugen (entspricht dem Jahresverbrauch von rund 26 Haushalten), wovon die Schule rund 60.000kWh verbrauchen könnte, der Batterie-Speicher hat eine Nenn-Kapazität von rund 40 kWh. Damit ist rund ein Drittel des Jahres-Verbrauches der Schule abgedeckt.
Interessenten können sich an der Anlage beteiligen mit 5 Jahren (2%), 8 Jahren (2,2%) oder 10 Jahren (2,5%).

Zusammen mit den Modulen der bestehenden Anlage wird damit auf den Dächern unserer Schule eine elektrische Leistung von rund 170 kWp installiert sein.

Für Fragen steht Frau Clarissa Köpfer von der betreuenden Firma energieteam süd zur Verfügung, Telefon 07021-8799858 oder über info@engt.de.


Das Mont Blanc Massiv aus geographischen Perspektiven – 23.07. in unserer Schule

Am Montag, dem 23. Juli beschäftigen sich Thomas Sterr und Joris Schill (Klasse 9) mit geographischen Erläuterungen zum Mont Blanc Gebiet. Dabei kann auch die Achtklassarbeit von Joris (3-D-Modell des Mont Blanc Gebiets) nochmals eingehend studiert werden. Als Einstimmung auf einen potenziellen Urlaub in den Bergen schließt der Abend mit einer gemeinsam nachzuerlebenden Besteigung des höchsten Bergmassivs der Alpen ab.
Die altersgruppenübergreifend konzipierte Veranstaltung findet ab 19:00 Uhr im Musiksaal statt und ist kostenfrei.


Wir suchen für das kommende Kindergarten/Krippenjahr 2018/2019 eine Erzieherin / einen Erzieher

als Gruppenleitung für unsere Nachmittagsgruppe im Kindergarten sowie eine Erzieherin / einen Erzieher als Zweitkraft für eine Krippengruppe.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Waldorf-Kindergarten und –Krippe Heidelberg e.V., z.Hd. Frau Südhof, Wielandstr. 33, 69120 Heidelberg, Tel: 06221-47333, waldorfkindergarten-heidelberg@web.de.


Liebe Waldorfbewegung,

wir sind drei Schüler aus der 12. Klasse der Freien Waldorfschule Wendelstein. Wir haben zusammen ein Unternehmen gegründet. Wir verkaufen Kleidung aus fairer Herstellung und aus 100% Bio-Baumwolle. Mit jedem verkauften Kleidungsstück werden in Zambia 5 Bäume gepflanzt. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen! tree-shirt.net  oder https://www.tree-shirt.net/index.php.


Susanne Bullacher - Malen eine Entdeckungsreise – Tel: 06221-600482, www.malen-eine-entdeckungsreise.de

"Sommerkurs (Im Fluß der Zeit", donnerstags ab 19.07., 19:30 - 21:00 Uhr. Diesen Sommer sehen wir alles ganz nah. Nass in Nass malend nehmen wir eine ungewohnte Sichtweise ein und gehen ganz nah z.B in eine Blüte, zwischen die Grashalme usw.. 4 Termine, Kosten: 64,- €.
"Ferienstart", am Mittwoch, 01.08., 11:00 - 12:30 Uhr. Ein gemeinsamer Malvormittag mit Ferienkindern von 5 - 12 Jahren und ihren "Gastgebern" (Oma, Opa, Tante,...), Eltern o.ä.. Kosten:  Erw. mit Kind 30,- €., weiteres Kind 13,-€.

Anmeldung erforderlich, Ort: Klausenpfad 8a, HD-Handschuhsheim.


Sprachgestaltung in kleiner Runde

Dienstags von 17:00-18:00 Uhr, Untere Neckarstrasse 68 in Heidelberg: "Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt" nach F. Schiller. Wir spielen auch mit Zungenbrechern, Lautmalereien und Worten, mit feiner Poesie und ausdrucksvollen Gedichten. Die einzelne Stimme zu hören wird dabei zum Erlebnis! Seien Sie herzlich willkommen! 1. Dienstag, 11.09.18, gleich nach den Ferien. Ulrike Wälde, Tel. 06221-136247, ulrike.waelde@gmx.de.


Erlebnispädagogische Sommerfreizeit

Wir sind neun junge Menschen, die vielseitige Erfahrungen in der Jugendarbeit haben und nun zum zweiten Mal eine natur- und erlebnispädagogische Sommerfreizeit für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren auf die Beine stellen. Die Freizeit wird vom 05.08. bis zum 10.08.2018 am Naturschutzgebiet Feldberg stattfinden, wo die Altenvogtshütte am Mattisleweiher unser Zuhause sein wird. Wir wollen sehr viel draußen unterwegs sein, Geländespiele spielen, Baden gehen, eine Nachtwanderung machen, abends gemeinsam am Feuer singen, unter freiem Himmel schlafen und noch viele weitere Abenteuer zusammen erleben. Uns ist es ein großes Anliegen, unsere Erfahrungen im Umgang mit der Natur an jüngere Menschen weiter zu geben. Bei Interesse oder Fragen scheuen Sie sich bitte nicht mit uns in Kontakt zu treten, es gibt noch ein paar freie Plätze und wir freuen uns über alle, die Lust haben, mit uns eine tolle Zeit zu erleben!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: https://oberlinimpuls.jimdo.com/veranstaltungen/sommerfreizeit-f%C3%BCr-kinder/

Und hier finden Sie unsern Flyer: https://oberlinimpuls.jimdo.com/app/download/7594007063/Sommerfreizeit+2018.pdf?t=1522823157


1. Heidelberger Empathie-Forum am 27. Oktober an der Freien Waldorfschule Heidelberg

Möchten Sie Beziehungen auf Augenhöhe führen und gleichzeitig offen und authentisch sein? Möchten Sie harmonische und erfüllende Beziehungen führen? Möchten Sie Ihre ehrliche Meinung äußern können, selbst wenn Sie wütend oder frustriert sind?

Dann ist das 1. HEIDELBERGER EMPATHIE-FORUM die richtige Veranstaltung für Sie!

DAS ANGEBOT: Verbindung, Kennenlernen, Vernetzung, Gemeinschaft, Lernen, Wachstum, Freude, Bewegung, Entwicklung, Aha-Erlebnisse, Anregungen... und alles, was spontan in diesem Rahmen entstehen wird.

DIE EINLADUNG: Aktives Mitmachen, Ausprobieren, praktische Übungen, Meinungen kundtun, Spaß haben, Augen und Herz für Neues öffnen, uns Trainer*innen und interessierte Teilnehmer*innen kennenlernen. Hier haben Sie die Möglichkeit, live zu erleben, wie das gehen kann.

DIE ORGANISATOR*INNEN: Elke Wilhelm, Ina Rodewald, Ingrid Leuck und Jürgen Licht - Kommunikationstrainer*innen aus der Region. Wir sind die 4 EMPATHIERE, die Ihnen zeigen möchten, wie die Wertschätzende Kommunikation Sie in Ihren Beziehungen unterstützen kann - ob in Unternehmen, am Arbeitsplatz, im Verein, in Schulen, Partnerschaften oder in der Familie.

WANN: 27. Oktober 2018 von 9:30 - 18:00 Uhr. DER ORT: Freie Waldorfschule Heidelberg. IHR WERTSCHÄTZUNGSBEITRAG: 90,- € inkl. MwSt. Die ersten 25 Tickets: 60,- € inkl. MwSt. TICKETS: www.empathie-forum.de

DAS LEIBLICHE WOHL: Wir werden eine einfache vegetarische Mahlzeit und Getränke zum Selbstkostenpreis anbieten.


Folkloretänze (Kreistänze) aus aller Welt ab sofort an unserer Schule!

Ab sofort tanzen wir immer montags abends von 20:00 bis ca. 21:30 Uhr buntgemischte Folkloretänze aus aller Welt (mit Schwer-punkt Balkan) in einer ausgewogenen Mischung aus ruhigen und schnellen Tänzen und freuen uns über Zuwachs! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Teilnahme jederzeit möglich, unverbindlich und ohne Voranmeldung. Das Tanzen findet statt im Eurythmieraum im 1. OG des Oberstufengebäudes. Kontakt bei Fragen: M. Lallinger, mob: 0176-52071927.



Biete… Suche… Verloren… Gefunden…


  • Die Schule verschenkt ein großes Holzregal an Selbstabholer. Maße: 310 cm lang (in 3 Teilen, können bedingt getrennt werden), 230 cm hoch, 45 cm tief. Es sollte am besten in den Sommerferien abgebaut werden. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei I.Khler, Sekretariat, Tel: 06221-8201-0 oder i.kaehler@waldorfschule-hd.de.
  • Wir möchten gerne unser zweites Kinderbett verkaufen. Wer Interesse an einem PAIDI-Hochbett hat (in Buche und Vanille-Farbe ähnlich wie PAIDI PINETTA, Spielbett Höhe 125 cm mit schräger Leiter siehe Internetadresse PAIDI.de) geeignet ab 3 bis 12 Jahren, kann sich bei uns unter mob: 0176-93542410 zwischen 9 bis 20:00 Uhr melden. Da das Bett als zweites Bett im Einsatz war, ist es in einen sehr guten Zustand.
  • Wir suchen für die Sommerferien ca. 10.08 bis 07.09 einen Camper (Ford Transit, VW o.ä) mit Schlafplatz für 3 Personen gegen Miete und Kaution bzw. Miete und Tausch gegen unseren Citroën Xantia (5 Türen).Larrass, mob: 0179-9832219.
  • Ich suche mit meinem Sohn (6) ab sofort eine kleine, gemütliche Wohnung mit etwas Grünblick / Terrasse / Balkon / Hof. Ab September geht er in die 1. Klasse der Waldorfschule. Daher wäre es schön, wenn wir in Schul-nähe etwas fänden, muss aber nicht unbedingt sein. Toll wären 2-3 Zimmer, je nach Schnitt der Wohnung, gern mit Sitzmöglichkeiten in der Küche. Auch „Wohnen gegen Mithilfe“ auf einem Hof oder eine Hausgemeinschafts-gründung fände ich wunderbare Ideen, um darüber zu sprechen. Ich freue mich über alle Hinweise, vielen Dank. rebecca.wingels@gmx.de; mob:0160-8550588.
  • Wir verschenken ein Tür-/Treppenschutzgitter von Roba aus geleimtem Massivholz, Breite 77-86 cm. Fam. Dobel-mann, Tel: 06221-6728168.
  • Verkaufe "süße Haus-Mirabellen", 1 kg für 1,- €, an Selbstpflücker (Transportgefäße nicht vergessen!). Die Mirabellen sind voraussichtlich ab dem kommenden Wochenende reif. Bitte melden Sie sich bei Interesse jetzt schon bei sabine.steudle@gmx.de.
  • Waldorferzieherin sucht kleine Wohnung (1-2 Zimmer) im nahen Umfeld der Waldorfschule (HD-Wieblingen / Edingen) ab 01.09.2018. Hinweise, Infos gerne an: ed.lioncel@t-online.de senden, herzlichen Dank!
  • Wir verkaufen aus der Werkstatt 'Glockenhaus' ein chromatisches Bodeninstrument 18/18, Kupferröhren an Holzständer, 440 Hz, inkl. Klöppel, VB 270,- €; 1/2 Cello (Geigenbaumeister Kohl, HD) inkl. Bogen und Tasche, VB 580,- €; Salzburger Getreidemühle 'MT5' Naturstein, Gehäuse Buche Natur, VB 360,- €; 2 Mädchen-Reithosen Größe 152, je 15,- €. Fam. Hohr, mob. 01577-8696720.
  • Unterstützung für Mathematik gesucht: Unser Sohn in Klasse 10 möchte sich im Fach Mathematik verbessern und würde sich freuen, wenn sich ein Schüler aus der Oberstufe melden würde für 1-2 Stunden/Woche. Wir wohnen in Edingen. Fam. Seck, Tel: 0621-39771250.
  • Wer möchte innerhalb des Zeitraums 26.07. bis 09.08. für 2-3 Tage Streicharbeiten in unserem Haus übernehmen? Tel: 06221-840782.
  • Wir suchen spätestens ab September 2018 eine zuverlässige und selbstständige Haushaltshilfe für unser Zuhause in Wieblingen. Entweder 2 x 2 Stunden oder 1 x 4 Stunden vormittags, alles andere nach Absprache. Wir freuen uns auf Ideen an s-albiez@t-online.de.
  • Verkaufe 2 Kinderstühle aus massiver Kiefer natur a 8,- € und eine Kinderbank 20,- €, massiver Kieferntisch geölt 60x60 cm 40,- €; 1 Einrad 20 Zoll 65,- €, Inliner Gr. 34-36 5,- €, 4You Schulranzen mit Blumenmuster 25,- €. Alles sehr gut erhalten. Tel: 0621-4814462 ab 18:00 Uhr.
  • Hilfe im Haushalt gesucht ab sofort in Handschuhsheim: Wir suchen ab sofort jemanden, der uns mit seiner zuver-lässigen Art im Haushalt helfen kann. Ideal wären 2 Vormittage in der Woche je 3 Stunden in unserer Wohnung in Handschuhsheim. Wer sich angesprochen fühlt oder einen Tipp für uns hat, wie wir jemanden finden, melde sich bitte bei Fam. Grote, mob: 0173-5756006 oder harriet.grote@posteo.de. Danke!
  • Nachhilfe gesucht für Deutsch (Schönschrift und Rechtschreibung) für Hauptschulabschluss, am besten vor Ort in Neckargemünd. Mob: 0157-39343768.
  • Zukünftige Klassenhelferin an der Waldorfschule Heidelberg sucht ab Mitte Juni dringend eine Wohnung ab 2 Zimmer in Schulnähe, Neuenheim, Pfaffengrund oder Eppelheim. Ich lebe zur  Zeit noch in England und bin erreichbar unter: bianca.huegel@gmail.com, tel: 0044-7582463632 oder bei Uschy Fischer, mob: 0179-3886866. Ich freue mich von Ihnen zu hören. Bianca Hügel.

Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an wocheninfo@waldorfschule-hd.de oder schriftlich im Schulbüro einreichen! Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.