E-Mail: info@waldorfschule-hd.de

Telefon: (06221) 8201-0

In der Schulzeit von 7:45 - 12:00 Uhr und nach Verabredung,

FWS-HD :: Wocheninfo

Wocheninfo Online


Ausgaben zur Auswahl:

Wocheninfo Ausgabe 17.07. - 10.09.2019

Sommerferien vom Donnerstag, 25. Juli – Freitag, 6. September

Wir wünschen allen schöne Ferien und gute Erholung!


Informationen zur letzten Schulwoche

Montag, 22. Juli: Umzug der Klassen! Danach Unterricht nach Plan für Kl. 1 – 6 a, Projekttage ab Kl. 6 b ab 10:00 – 15:00 Uhr.

Dienstag, 23. Juli: Unterricht nach Plan für Kl. 1 – 6 a, Projekttage ab Kl. 6 b ab 8:00 – 13:00 Uhr.

Mittwoch, 24. Juli: Zeugnisausgabe und Abschlussfeier, Ende ca. 10:00 Uhr. Busse sind ab 10:21 Uhr bestellt.

Montag und Dienstag finden die Kurse und die Betreuung nach Plan statt, am Mittwoch gibt es keine Kurse, aber Betreuung nach Plan. Außerdem hat die Schulküche mittwochs bereits geschlossen.


Wichtig - Änderung im Bezahlsystem der Mensa

Liebe Schulgemeinschaft,

wie vom STO beschlossen und im STO-Protokoll angekündigt, führen wir mit Beginn des neuen Schuljahres das Chip-basierte Bezahlsystem MensaMax ein. Eine ausführliche Information finden unsere Schuleltern in der Email, mit der dieses Wocheninfo versandt wird.

Die Elternhäuser der Kindertagesstätte erhalten eine separate Information. Ohne Teilnahme am MensaMax-System wird eine Essensausgabe zukünftig leider nicht mehr möglich sein.


Bescheinigungen für früheren Sommerferien-Beginn

Liebe Eltern,

wie Sie bereits aus dem Ferienplan wissen, beginnen die Sommerferien an unserer Schule zwei Tage vor den regulären Ferien und enden auch zwei Tage früher (die Schule beginnt wie gewohnt an einem Montag: 9. September 2019).

An den deutschen Flughäfen wird u.U. die Einhaltung der Schulpflicht überwacht. Wenn Sie für eine Flugreise, die am 25. Juli oder 26. Juli stattfindet, eine Bescheinigung über den früheren Ferienbeginn benötigen, sagen Sie bitte rechtzeitig im Sekretariat Bescheid: Tel: 06221-8201-0 oder info@waldorfschule-hd.de .   

Abi-Zeitungen sind im Sekretariat erhältlich

Im Sekretariat können Sie für 3,- € eine Abi-Zeitung erwerben.


Gesuch aus der Betreuung

Die Betreuungsgruppen freuen sich über Mitbringsel aus Ihrem Sommerurlaub: Bitte sammeln Sie große und kleine Muscheln für uns! Außerdem sind sie auf der Suche nach einer kostengünstigen Getreidemühle mit Steinmahlwerk. Wer möchte uns seine abtreten?


Noch 2 Übernachtungsplätze gesucht für „Hit The Beat“  - 12. – 15. September

HIT THE BEAT bei uns am 12. September 2019, also in der ersten Woche nach den Sommerferien:

Für zwei begleitende Frauen brauchen wir dringend noch 2 Plätze! Wer könnte sich vorstellen, diese beiden – oder eine von ihnen - für diese 3 Nächte bei sich aufzunehmen? BITTE melden Sie sich so bald wie möglich im Sekretariat (info@waldorfschule-hd.de oder Tel: 06221-8201-0) oder direkt bei Ellen Fischer (ellen.fischer@kunsttherapie-freiraum.de). DANKE!


Schülerausweise

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, mit einem Passbild und 2,- € erhaltet Ihr im Sekretariat einen Schülerausweis.

Wer bereits einen hat, denke bitte daran, ihn noch vor den Ferien verlängern zu lassen.


Sind alle Adressen und Telefonnummern aktuell?

Liebe Eltern, nach den Sommerferien werden  die Klassenlisten wieder aktualisiert verteilt. Wenn Sie umgezogen sind oder sich – für unsere internen Notfall-Listen – Ihre Handynummer oder berufliche Nummer geändert haben, teilen Sie uns dies bitte bis Ferienende mit: info@waldorfschule-hd.de .


Letzte Fundsachen-Auslage vor den Ferien in dieser Woche

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

es bleiben vor den Sommerferien immer viele Sachen liegen – bitte dafür sorgen, dass vor den Sommerferien die Garderoben abgeräumt werden!

Auslage der Fundsachen in KW 29 vom 17. – 24. Juli, wie immer im Mittelstufengebäude (Hauptgebäude, rechter Eingang). Danach wandert alles ins Kleiderstübchen oder in die Altkleidersammlung.

Bitte schaut auch im Sekretariat nach der Brotdosen- und Trinkflaschen-Sammlung.

Fundsachen-Kleinteile hängen an den letzten 3 Schultagen an einer Stellwand vor dem Sekretariat.


Sommerschlussverkauf! Kleiderlädchen ist geöffnet am Dienstag, 23. Juli

Sommerschlussverkauf im Kleiderstübchen! Am vorletzten Schultag, Dienstag, 23. Juli, hat das Kleiderstübchen ab 8:00 Uhr geöffnet. Kommt und deckt Euch mit schönen Sommersachen ein!


GTS-Kurse – Anmeldungen für das neue Schuljahr ab Donnerstag, 18. Juli möglich!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Kursleiterforum, in dem die neuen GTS-Kurse vorgestellt werden, findet für die Klassen 3–8 am Mittwoch, 17. Juli von 10:45 – ca. 11:30 Uhr im Musiksaal im Hauptgebäude statt.

An diesem Tag werden die Kurspläne für das neue Schuljahr und die Anmeldebögen ausgeteilt. Sie finden die neuen Pläne und den Anmeldebogen dann auch auf unserer Homepage. Vorab erhalten Sie außerdem eine aus-führliche Mail mit Informationen zum Programm und zu den Neuerungen für 2019/20.

Erster Anmeldetag ist Donnerstag, 18. Juli. Das Sekretariat hat ab 7:45 Uhr geöffnet und nimmt die Anmeldungen von den Kindern entgegen. Wir berücksichtigen bei der Platzvergabe die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Wir behalten uns vor, zusammen mit den Kursleitern und Lehrern aus pädago-gischen Gründen im Einzelfall anders zu entscheiden.

Die Anmeldefrist geht bis zum 31. August 2019.

Im Laufe der Sommerferien werden wir die Anmeldungen bearbeiten und die Elternhäuser per Email benachrichtigen, wenn ein Kind keinen Platz bekommen konnte oder wenn ein Kurs nicht zustande kommt.

Alle anderen können davon ausgehen, dass sie den Kursplatz erhalten haben. Die Familien erhalten eine Zusage per Email (bitte geben Sie uns hierzu auf jedem Kursvertrag leserlich Ihre aktuelle Emailadressean!).

Mit freundlichen Grüßen, Kerstin Wendel, Kursverwaltung


2 FSJ-Stellen in der Betreuung sind noch frei

Freiwilliges Soziales Jahr in unserer Schule!

Wir können noch zwei Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr ab September in der Betreuung der Schulkinder vergeben. Wer Interesse an Waldorfpädagogik und Freude an der Arbeit mit Kindern hat, melde sich bitte in unserer Schule bei Frau Seiler oder per Email im Sekretariat: info@waldorfschule-hd.de.

Es erwarten Euch tolle Kinder, ein engagiertes Team und eine herzliche Arbeitsatmosphäre.


Mitteilungen von Freunden der Schule  


Die Christengemeinschaft - Gemeinde in Heidelberg-Wieblingen, Dammweg 17

Donnerstag, 18.07., 20:00 Uhr: Ist der Kapitalismus noch zu retten? - Christliche Impulse für die Heilung unseres Wirtschaftslebens. Die Gemeinwohl-Ökonomie, Vortrag von Thomas Gerber

Eintritt frei - Kollekte am Ausgang


Die Werkgemeinschaft Martinshof am Arche-Hof hat noch eine FSJ-Stelle frei!

Du willst etwas Neues ausprobieren? Bist natur- und tierbegeistert und der Umgang mit Menschen macht Dir Spaß? Dann mach Dein FSJ bei uns auf dem Arche-Hof, wo Du genau DAS mit Menschen mit Behinderung erleben kannst. Wir freuen uns auf Dich! Info und Bewerbung: www.werkgemeinschaft-martinshof.de, info@werkgemeinschaft-martinshof.de oder über Claus Rosenfelder, mob: 0151-61310322.


Saxophon-Quintett HeidelSax

Konzertmatinée & Tanz am Samstag, 27.07. um 15:00 Uhr in der Kathedrale (Musikraum) unserer Schule. Special Guest: Mariana Lallinger (Internationale Folkloretänze). Der Eintritt ist frei.

HeidelSax – das sind: Claudia Fensterer-Zimmermann, Christoph Krenzel, Boris Pribosic, Sabine und Tim Volz.


ZUM VORMERKEN: INTERNATIONALE FOLKLORETÄNZE - WORKSHOP MIT BENEDIKT LUX AM 20. UND 21. SEPTEMBER - TRADITIONELLE UND MODERNE KREISTÄNZE AUS ALLER WELT -

Die Bewegungsvielfalt, das miteinander Tanzen, der musikalische Reichtum und die Freude in den folkloristischen Tänzen dieser Welt haben Benedikt Lux vor 25 Jahren zum Tanzen angeregt. Seither tanzt und vermittelt er mit Begeisterung traditionelle Tänze aus aller Welt sowie eigene Choreographien auf moderne Folkmusik (Schwerpunkt Balkan). Mit dieser Vielseitigkeit an Tänzen werden Menschen unterschiedlichsten Alters angesprochen, sodass in seinen Kursen Jung und Alt zusammen tanzen.

Tanzzeiten: 20. und 21.09., Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben

Ort: Freie Waldorfschule Heidelberg, Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg, Raum wird noch bekannt gegeben

Kosten: 60,- € (Ermäßigung 45,- €, auf Anfrage); Bezahlung vor Ort

Infos und Anmeldung bei: Mariana Lallinger, mob: 0176-52071927, marianalallinger@hotmail.com

Für das gemeinsame Pausenbuffet bitte etwas zu essen mitbringen. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr!


Das Kollegium der Odilienschule sucht ab dem nächsten Schuljahr eine/n Englischlehrer/in

Unsere kleine Schule mit ca. 100 Schülern und einem engagierten Lehrer- und Helferteam sucht eine liebevolle qualifizierte Persönlichkeit, die gerne das Fach Englisch in der 10. Klasse unterrichten möchte. Dafür bräuchten Sie eine Prüfungsberech-tigung (Hauptschulabschluss).

Wir arbeiten auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Kinder mit besonderem Förder- oder Erziehungshilfebedarf. Wir bieten eine 4/28-Stelle und Vergütung in Anlehnung an TV-L. Es ist eine sehr kleine Stelle, vielleicht möchten Sie ja neu (wieder-) einsteigen, oder Sie suchen eine Nebenbeschäftigung?

Auf Ihre schriftliche Bewerbung freuen wir uns!

Odilienschule, Staatlich anerkannte freie Schule für Erziehungshilfe mit dem Bildungsgang der Förderschule - Freie Schule für Erziehungshilfe mit dem Bildungsgang der Grund- und Hauptschule - Freie Förderschule und Sonderberufsfachschule, Kiesteichweg 10, 68199 Mannheim, Tel: 0621-8620549, Fax 0621-8425797, kontakt@odilienschule-mannheim.de .


Ferienprogramm 2019 - Kletterschule Vertical Moves Heidelberg

Kletterfreizeit in den Sommerferien für Kinder ab 7 Jahren in der Heidelberger Kletterhall:

Mo- Fr. von 10 – 14:00 Uhr: Unser Übungsleiter-Team vor Ort führt die Kinder langsam an das Thema "Sicher klettern" heran. Spielerisch können die Kinder einen fantastischen Trendsport in sicherem Rahmen kennen lernen und ausprobieren.

1. Woche : Mo. 29.07. - Fr. 02.08. (noch 10 Plätze frei), 2. Woche: Mo.02.09. - Fr. 06.09. (noch 3 Plätze frei)

Familienfreizeit Ardèche (Südfrankreich) - Klettern und Natur pur für die ganze Familie. im Kletterparadies Gorges de Chassezac. Unser Klettercamp liegt direkt am Fluss: Klettern und ins Wasser springen, Kanufahrten, Höhlen, Abseilen als ein Naturerlebnis der besonderen Art. Unser Team führt euch in ein Paradies wie aus dem Bilderbuch. Es sind noch Anmeldungen möglich! So. 11.08. - S0. 18.08. (KW33) 

Weitere Informationen zu Anreise und Programm unter: Ralph Bachmann Tel: 06221 – 9985014, Mo. - Fr. 10 – 18:00 Uhr (0176 - 41043839), www.verticalmoves.de oder info@verticalmoves.de


Spendenaufruf einer Familie aus der Schulgemeinschaft

Liebe Schulgemeinschaft, heute wende ich mich an euch alle, da mein Onkel Bob in Kenia Betrügern zum Opfer gefallen ist. Er ist ein Mensch, der immer seine Schulden zurückzahlte und sich so von Grund auf, mit einem kleinen Darlehen, sehr viel Fleiß und einem genügsamen Lebensstil, über viele Jahre eine gesicherte Existenz aufbaute. Er hatte zeitweise zwei Autos, die er entweder selbst oder von anderen für sich als Taxi fahren ließ. Davon konnte er sich ein Grundstück für seine vier Kinder, seine Frau und sich kaufen. Dort baute er ein Haus. Für den endgültigen Ausbau des Dachgeschosses lieh er sich 2014 bei der Equity-Bank Geld. Dieses bekam er jedoch nie. Nun fordert die Bank jedoch umgerechnet ca. 17.000€ zurück. Offensichtlich sind dort Betrüger am Werk, die das Geld mit Hilfe der Bankangestellten auf ihr Konto schafften.

Das Problem: Wenn er nicht zurückzahlen kann, so würde sein Grundstück in den Besitz der Bank übergehen und er stünde wieder vor dem Nichts. Und schlimmer noch: Seit 3 Jahren kann er nur noch unregelmäßig arbeiten, da er an Hepatitis C erkrankt ist. Wenn es uns möglich wäre, ihm das Geld zukommen zu lassen, so könnte er mit der Familie auf dem Grundstück wohnen.

Das Ziel: 1. Das Geld auftreiben und an die Bank zurückzahlen. 2. Vor Gericht ziehen, um den ganzen Skandal aufzudecken und das Geld nach Möglichkeit wieder zu bekommen.

Mein Mann, Christian Mall, dient als Vertrauensperson. Er sammelt das Geld und leitet nach Kenia weiter. Es gibt zwei Möglichkeiten um zu spenden:

  • Direkt auf unser Konto überweisen: Kontoinhaber: Christian Mall; IBAN: DE06700100800692779807; Verwendungszweck: Für Bob, ggfs. Euer Name.
  • MoneyPool „Für Bob“ bei PayPal: https://paypal.me/pools/c/8gsYymcrqL

Vielen lieben Dank für eure Unterstützung, auch kleine Beträge helfen ihm. Tabitha Mall


Ständiges Angebot der Werkgemeinschaft Martinshof auf unserem Arche-Hof:

Die Werkgemeinschaft Martinshof hat ein ständiges Angebot an Douglasienpfählen, -stangen und -stämmen für Gartenbauprojekte auf Lager. Darüber hinaus bietet sie Bauerngarten-Zäune und bei Bedarf auch die Montage an. Einfach vorbeikommen, schreiben oder anrufen: mobl: 0151-61310322 oder rosenfelder@werkgemeinschaft-martinshof.de .


Biete… Suche… Verloren… Gefunden…


  • Zukünftiger Kollege sucht für sich und seine Familie eine Wohnung in der Nähe der Schule. Es ist eine vierköpfige Familie. Sie wären für jeden Tipp und Unterstützung dankbar. Bitte Frau E. Koneva ansprechen oder anschreiben: evkoneva@gmx.de .
  • Zukünftige Lehrerin unserer Schule sucht bis spätestens 01.09. ein 2-3 Zimmer Wohnung in der Umgebung von Wieblingen, gerne mit Balkon oder Terrasse. Warmmiete bis  ca. 800,- €. Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen. E-Mail: aline-noe@freenet.de .
  • Hort-Mitarbeiter sucht 2-3-Zimmer-Wohnung in Edingen, Wieblingen oder Umgebung. Familie mit frisch gebackenem Zuwachs sucht Wohnung, wenn möglich mit Gartennutzung, ansonsten keine besonderen Ansprüche. Warmmiete bis 800,- € Ich freue mich über Rückmeldungen unter mob: 0157-54047405, K. Steinert.
  • Achtklass-Arbeit Scherenschnittfilm! Im Sekretariat liegen die DVDs von Fabian Ströbers Scherenschnittfilm "Die Schwarze Schule" und können gegen eine Spende mitgenommen werden. Filmdauer: 13 Minuten.
  • Zu vermieten: Seminarraum 55 qm - 90 Minuten 23,- €, Therapieraum 25 qm - 60 Minuten 10,- € in Wieblingen zu vermieten. Variabilis, Elisabeth Str 26, Eingang Adler Str., Kontakt Monika, mob: 0177-7110087, variabilismota@gmail.com .
  • Diabolo verloren! Mein Name ist Anton und ich gehe in die 2.Klasse. Vor zwei Wochen habe ich mein Diabolo in der Schule verloren. Ich habe es nach der Pause im Rondell vergessen und als ich es nach der Stunde holen wollte, war es nicht mehr da. Es handelt sich um ein grünes Diabolo mit LED's samt Stöcken und schwarzem Beutel, alles mit Namen versehen. Ich würde mich sehr freuen, wenn es seinen Weg zurück zu mir findet. Tel. 06221-9989300 abends oder AB, c.maeder86@gmail.com .
  • Wir suchen ein neues Zuhause für unsere Zwergkaninchendame Batty. Sie ist klein, schwarz-weiß und neugierig. Leider hat sie ihren Partner verloren und ist nun allein. Wer jemand kennt, oder ein geselliges Plätzchen weiß,  meldet sich bitte bei Romy Körber,  mob: 0163-4299420.
  • Wir verkaufen noch einige Sitzerhöhungen (4, -€/Stück), bei Interesse bitte melden unter Tel. 06221-7252390 oder ssp@climatec.de .
  • Suche 1/2 Geige oder Geigenbogen für 1/2 Geige - ich suche für meine Tochter (8 Jahre) - möglichst zeitnah - eine gebrauchte 1/2 Geige oder einen Geigenbogen für eine 1/2 Geige. Mob: 0179-5490266 oder  hassenpflug.anne@gmail.com .
  • Wohnung/WG gesucht: Waldorf-Papa mit Sohn (8) und Tochter (5) sucht dringend eine neue Wohnung in Wieb-lingen, gerne auch in Wohngemeinschaft z.B. mit älteren Menschen oder Alleinerziehenden. Ich bin sehr offen und dankbar für Hinweise jeder Art. Simon Leidig, Tel: 06221-5990343, Simon.Leidig@brave.de .
  • Verkaufe Mädchen-Fahrrad ("My little Pony", rosa mit Ponys), 12,5 Zoll, Größe wie Laufrad, ideal zum "Umsteigen" aufs Fahrrad, für 20,- €. sabine.steudle@gmx.de .
  • Haus gesucht: Nette Familie (Arzt und Lehrerin) mit drei Kindern in der Waldorfschule sucht ein Haus in Wieblin-gen oder Edingen zu kaufen. Informationen bitte unter mob: 0163-8837982. Vielen Dank!
  • Wer kann unser Kaninchen (pflegeleicht) vom 03.-15.08.2019 während unseres Urlaubes gegen ein kleines Entgelt versorgen? Über Rückmeldungen freuen wir uns unter mob: 0172-1588752.
  • Wohnung in Heidelberg gesucht: Ehemalige Schülerin der FWS-HD (26 J., voll berufstätig) sucht 1-2 Zi.- Wohnung in Heidelberg. Kontakt: M. Zund, mob: 0176-61536012.

Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an wocheninfo@waldorfschule-hd.de einreichen.

Bitte bedenken Sie bei Nennung von Namen, Tel.-Nummern, Emailadressen, dass das Wocheninfo online steht: Ihre persönlichen Daten sind dann im Netz zu finden. Mit der Schaltung von Artikeln und Anzeigen im Wocheninfo erklären Sie sich mit der Veröffentlichung im Internet einverstanden.

Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.