E-Mail: info@waldorfschule-hd.de

Telefon: (06221) 8201-0

In der Schulzeit von 7:45 - 12:00 Uhr und nach Verabredung,

FWS-HD :: Wocheninfo

Wocheninfo Online


Ausgaben zur Auswahl:

Wocheninfo Ausgabe 18.10. - 24.10.2017

Elternabende, Beginn jeweils um 20:00 Uhr

25.10., Mi, Kl.2, Hr. Diener


Der Archehof-Kreis dankt

Liebe Schulgemeinschaft, wir danken für den wunderschönen „Tag der offenen Stalltür“, den wir bei bestem Herbstwetter am vergangenen Samstag feiern durften. Danke an alle Besucher und an alle Helfer für die gespendeten Kuchen und Salate und für die viele Unterstützung beim Vorbereiten und Aufräumen. Wir sind unserem Ziel, ein Therapiepferd für die Schule erstehen zu können, ein erhebliches Stück näher gekommen!


Arche-Hof News  -  wir suchen ein Pferd

Liebe Schulgemeinschaft, wir suchen ein Pferd für den Arche-Hof, die Therapie und für Pietro, der nicht alleine sein mag. Es sollte ein größeres Pony (ca. 138-148 Stockmaß, kein Großpferd) sein, das 65 kg gut tragen kann. Gerne eine Stute, aber auch ein Wallach ist möglich (kein Hengst!), ca. 7-14 Jahre alt. Es sollte gute Nerven haben, unerschrocken sein und umgänglich. Außerdem sollte es offen zu Menschen sein, ein freundliches Wesen haben und eine solide Grundausbildung am Boden, unterm Reiter und an der Longe genossen haben. Es sollte gesund sein und mit Offen-Stall-Haltung und mit Pietro zurecht kommen und am besten barhuf sein. Bitte an Meike Linhart wenden über info@waldorfschule-hd.de. Vielen Dank! Meike Linhart und Björn Rostermund


GTS-Nachricht aus den Kursen

Mathematik Kl. 9 und 10 - der Kurs startet am Donnerstag, 19.10., nach dem Mittagessen um 13:30 Uhr. Bei Frau Zarandian sind noch Plätze frei.

Filzen ab Klasse 4, montags 15:30 – 17:00 Uhr - bei Frau Körber sind wieder Plätze frei.

Auch in anderen Kursen wie Französisch, Ballsport, Singen, Tanzen und Schach sind neue Teilnehmer willkommen.

Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat oder über www.waldorfschule-hd.de (Ganztagsschule).


Schüler-Zusatzversicherungen bitte bis Freitag, 20. Oktober abgeben

Wie auch schon im letzten Jahr schließt unsere Schule wieder die 1,- €-Zusatzversicherung pauschal für jeden Schüler ab. Die Eltern müssen für diese Versicherung nichts ausfüllen und nichts bezahlen. Wenn Sie darüber hinaus eine Fahrradversicherung (7,- €) oder Musikinstrumentenversicherung (6,- €) wünschen, erhalten Sie das Formular im Sekretariat und bezahlen auch dort, bitte mit passendem Betrag.


STO - SchulTrägerOrgan

Im Rahmen der Erprobung neuer Arbeitsformen des STO (Schulträgerorgans) findet am 26. Oktober keine öffentliche STO-Sitzung statt. Das STO-Orga-Team lädt stattdessen um 20:15 Uhr alle STO-Vertreter zu einem weiteren Austausch über die STO-Arbeitsweise ein.


Nachricht vom Basarkreis

Der Basar 2017 steht vor der Tür und die Aktivitäten sind schon im Gange. Wir als Team des Basarkreis möchten Ihnen aber nicht vorenthalten, welche Projekte der Basarkreis mit den Geldern des Basares 2016 unterstützt hat. Hier ein Auszug: Unterstützung Schule, Unterstützung Archehof, Zuschuss zur Orchesterfahrt, Unterstützung des Bildungsprojektes Süd-Indien, Bierbänke für die Mensa, Sonnenschirme für die GTS uvm.

All dies wäre ohne Ihre tatkräftige Unterstützung am Basar nicht möglich! Herzlichen Dank hierfür nochmals vom gesamten Team des Basarkreises. Wir sind nur als gesamte Schule erfolgreich. Wir hoffen, dass der Basar 2017 wieder ein großer Erfolg wird, damit wir wieder viele sinnvolle Projekte unterstützen können.


Russische Stube beim Basar

Für die neu entstehende russische Stube auf dem diesjährigen Basar brauchen wir Dekomaterial. Dies können z.B. Deckchen aller Art sein (gehäkelt, Spitze usw.), Felle, Püppchen, Bilder, Holzsachen (Kästchen, Schalen, Löffel, Teller...), Kerzenständer usw., einfach alles, was man mit Russland in Verbindung bringen kann. Wer kann bei uns russische Live-Musik machen? Kontakt: kokaii@gmx.de.


Basar-Aufruf: Sammeln für das Moosgärtchen

Der Herbst ist da! Für unser Moosgärtchen am Basar brauchen wir auch dieses Jahr Kastanien, Blüten, Eichel-hütchen, schöne Rindenstücke und anderes Dekoratives, was in Wald und Feld zu finden ist. Bitte denken Sie an uns bei Ihren Herbstspaziergängen! Die Sammlungen können im Sekretariat abgegeben werden. Vielen Dank für Ihren Einsatz!


Musik für das Kinder-Lädchen am Basar gesucht

Wer hätte Lust, am Basartag im Kinderlädchen passende Musik zu machen? Auch Schüler sollen sich gerne angesprochen fühlen! Kontakt über peggy.wachter@stufe7.com. Vielen Dank!


Info zum Basar-Edeltrödel

Volle Schränke, Keller oder Dachböden? Nutzen Sie die Gelegenheit zum Ausmisten....

Auch dieses Jahr findet beim Basar am 25. November wieder der EDELTRÖDEL statt! Der Abgabeplatz ist im Hauptgebäude, Untergeschoss (Bibliotheksflur), rechts unter der Treppe.

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Hinweise zum guten Gelingen des Edeltrödels:

Nur einwandfreie, saubere, funktionstüchtige Spenden sind zum Verkauf geeignet! Ihre Spende wird vor dem Basar von fleißigen Händen nach Kategorien sortiert, damit der Aufbau am Freitag vor dem Basar schneller geht. Sie helfen uns sehr, wenn Sie die Spenden in stabile Kartons packen und diese beschriften. Da auch oft vorher „stibitzt“ wird, gerne zukleben. Spiele müssen vollständig sein! Bitte Schachtel zukleben oder zubinden, damit nichts verloren geht. Geschirr nur vollständig und ohne Macken! Bitte bruchsicher im Karton verpacken. Bitte alle Kartons nur so voll packen, dass sie von Jugendlichen getragen werden können. Antiquitäten und wertvolle oder zerbrechliche Spenden können Sie gerne erst am Freitag oder Samstag persönlich abgeben.

BITTE NICHT ABGEBEN, weil UNVERKÄUFLICH:

Computer und jegliches PC-Zubehör, Schallplatten, Elektrogeräte,  Lampen, sperrige Gegenstände, zerschlissene Kindersitze, Taschen mit Werbeaufdruck etc…

Kleidung bitte direkt im Kleiderstübchen abgeben. Bücher bitte direkt in der Bibliothek abgeben.

Vielen Dank für ihr Verständnis! Neue Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen! Wenn Sie Fragen haben, dürfen Sie sich gerne an Fr. Stroh (E) wenden, mob: 0176-24787722.


Die Kindertagesstätte sucht …..

Liebe Eltern, für die Kindertagesstätte suchen wir eine Kinderwerkbank aus Buche-Massivholz mit zwei Schraubstöcken und zwei Bankhaken. Maße sollten sein: B 100 x T 47,5 cm, Arbeitshöhe 64 cm. Wer hat noch eine sehr gut erhaltene Werkbank für unsere Kinder übrig? Info bitte an A. Kollhoff, Tel: 06221-820123 oder info@waldorfkita-hd.de.

Ausserdem suchen wir einen stabilen, gut erhaltenen Kindersportwagen für unsere Ausflüge zum Arche-Hof. Wir freuen uns über Angebote, gerne mit Preisvorstellung an Tel: 06221-8201-51 (AB – wir rufen zurück).


Mitteilungen von Freunden der Schule   


Christengemeinschaft in Heidelberg-Wieblingen, Dammweg 17

Do 19.10., 20:00 Uhr - Das erneuerte christliche Glaubensbekenntnis – Teil 2, Vortrag von Dr. Christian Seiser

So 22.10., 11:20 Uhr – Vernissage „Kolams“ -- bunte Bilder-Teppiche vor den Haustüren, Fotografien von Dr. Otto Ulrich. Dauer der Ausstellung bis 26.11.


Neues aus der FreiZeitSchule

Zur Eröffnung der Theatersaison zeigt „Der Kasperkoffer“ am 20. und 21.10. (jeweils 15.30 Uhr) ein weiteres Kaspermärchen für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene: Das Schwein untern Apfelbaum.

Unsere traditionelle Ferienfreizeit in den Herbstferien für Mädchen und Jungen (6 - 10 Jahren) „Ronja Räubertochter“ findet dieses Jahr vom 02. bis 4.11. statt. Die Kursleitung hat Arne Große-Hülsewiesche. Es sind noch wenige Plätze frei!

Vom 17. bis 19.11. wird von Karin Schmiedebach in unserer Ton-Werkstatt Porträtmodellieren angeboten. Der Kopf kann anschließend gebrannt werden.

"Ski an und auf die Piste, ihr jungen Kameraden, wir wollen heut als Erste die Berge runterfahren!" so schallt es wieder bei der Ski- und Familienfreizeit in Bezau/Österreich mit Kathinka Südhof. Es sind noch wenige Plätze frei!: 10. bis 17. Februar 2018 (Samstag bis Samstag).

Weitere Informationen unter www.freizeitschule.de oder im Büro direkt, Tel: 0621 – 795076, Neckarauer Waldweg 145, 68199 Mannheim, Tel: 0621 – 856766.


Herzliche Einladung zu unserer Vernissage und anschließender Ausstellung am 22.10. von 15:00 bis 19:00 Uhr in der Weststadt!

Diese finden im Gemeinschaftsatelier 32 in der Kaiserstraße 32 statt. Ausgestellt werden Zeichnungen von Maxim Hildebrandt (10. Klasse) und Katharina Frenzel (11. Klasse), angefertigt mithilfe ihres Mentoren Marek Walczak. 


Herzliche Einladung zum BENEFIZ – KONZERT mit dem QUARTETTO SAPORITO

Sa. 21.10. um 19:00 Uhr im Musiksaal B-Haus (2. OG), Freie Waldorfschule Mannheim, Neckarauer Waldweg 131. Es spielen Annika Diehl (Violine), Mirek Jahoda (Violine), Ilka Morlok (Viola) und Valeria Lo Giudice (Violoncello) Werke von J. Haydn und W. A. Mozart. Der Eintritt ist frei. Mit Ihren Spenden unterstützen Sie die Geologie-Exkursion in die Alpen der Kl. 6 A der FWS Mannheim.


Gestaltungskurs Mein Fotobuch

Willst du auch schon lange endlich deine Bilder der letzten Jahre, vom letzten Urlaub oder von deinen Kindern einkleben und schön gestalten? Oder möchtest du ein Geschenk für einen besonderen Menschen? Ich unterstütze dich dabei, es jetzt anzupacken und dein eigenes wunderschönes Fotobuch zu gestalten. Gemeinsam schneiden, kleben, schreiben, beschriften und gestalten wir. Ich teile meine Ideen mit dir, gebe dir wichtige Gestaltungstipps und zeige dir meine Modelle zur Inspiration. Als Ergebnis nimmst du dein individuelles Fotobuch mit nach Hause und viele Inspirationen für weitere Bücher. Du brauchst nur deine Bilder! Das weitere Material ist inklusive.

Wann: Samstag, 18.11. von 9:00 - 13:30 Uhr. Wo: Im Raum der 6. Klasse (Hauptgebäude oben) der Freien Waldorfschule Heidelberg. Kosten: 95,- €. Verbindliche Anmeldung bitte bis 11.11. unter Stichwort „Mein Fotobuch“ an gerdapullig@gmx.de. Ich freue mich auf dich! Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.


Gesunde und harmonische Kinderzimmer – dank Feng Shui – Vortrag Dienstag, 28.11., 20:15 Uhr

Kinder sind das Wertvollste, was wir haben. Wir sind bereit alles zu tun für eine glückliche Kindheit und für eine optimale Förderung. Einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden unserer Kinder üben Räume aus, in denen die Kinder leben. Was braucht also ein Kinder-zimmer, um ein Kind in seiner Entwicklung optimal zu fördern? Schöne Möbel sind nicht alles, teures Spielzeug hilft nicht weiter und mit Farben sollte man umgehen können. Spielen, Lernen, Schlafen – drei sehr unterschiedliche Tätigkeiten, die in einem Raum gelingen sollen. Wie oft ist es auch noch das kleinste Zimmer in der gesamten Wohnung? Ein Kinderzimmer kindgerecht und entwick-lungsfördernd einzurichten ist eine große Herausforderung. Sie erfahren, wie gefährlich Elektrosmog und Störstrahlung in Ihrer Wohnung und im Zimmer Ihres Kindes ist, welche gesundheitlichen  Auswirkungen damit verbunden sind und wie diese ganz einfach vermieden werden können. Außerdem erhalten Sie wichtige Anregungen für die Gestaltung des Kinderzimmers. Freuen Sie sich auf einen interessanten und spannenden Abend.

Sabine Danner, geprüfte Feng Shui Beraterin, Geo-Baubiologin, Kinesiologin, im Freien Waldorfkindergarten Schwetzingen, Marstallstrasse 51 (Bassermannhaus), Eintritt 4,- €, Vereinsmitgl. 3.- €.


Biete… Suche… Verloren… Gefunden…


  • Wir suchen eine Betreuung für unsere drei Kinder (10, 8 und 6 Jahre) Donnerstag nachmittags (13:30- 15:30 Uhr) und nach Absprache, gerne auch ein/e Oberstufenschüler/in. Bei Interesse bitte unter mob: 0163-8837982 melden. Außerdem suchen eine Putzhilfe für 2 Vormittage (2x2 Stunden) in der Woche.
  • Wir suchen warme Babykleidung in Gr. 56 und aufwärts aus natürlichen Materialien (z.B. Wolle) und Stoffwindeln (zum binden, keine Einlagen). Gerne auch als Leihgabe. Janna Schmid, mob: 0162-6566467.
  • Wer hat nicht mehr benötigtes Hundezubehör (Näpfe, Leinen, Decken etc.) für einen Hundegnadehof über? Bitte ins Sekretariat zu Fr. Khler bringen, wird weitergeleitet. Danke!
  • Suche gut erhaltenen Echtfellsack für Kinderwagen. S. Hecht-Jäckel (L), Tel: 06257-4173.

Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an wocheninfo@waldorfschule-hd.de oder schriftlich im Schulbüro einreichen! Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.