E-Mail: info@waldorfschule-hd.de

Telefon: (06221) 8201-0

In der Schulzeit von 7:45 - 12:00 Uhr und nach Verabredung,

FWS-HD :: Wocheninfo

Wocheninfo Online


Ausgaben zur Auswahl:

Wocheninfo Ausgabe 23.10. - 05.11.2019

Elternabende, Beginn jeweils um 20:00 Uhr

04.11., Mo, Kl. 2, Hr. Koch                                                                      

05.11., Di, Kl. 7a, Fr. Weimar        

05.11., Di, Kl. 8, Fr. Arnold                                                                      

06.11., Mi, Kl. 3, Hr. Seeberger

11.11., Mo, Kl. 5a, Fr. Ballosch                                                              

11.11., Mo, Kl. 5b, Hr. Schwarz

12.11., Di, Kl. 7b, Hr. Scheibel (Beginn 19:30 Uhr)


Dank an alle, die beim Erntedankfest geholfen haben

Wir haben ein schönes Fest gefeiert! Und möchten von Herzen allen danken, die zum Gelingen unseres Erntedankfestes beigetragen haben: den Eltern der Schule, der Kindertagesstätte und des Martinshofes für all die leckeren Kuchen und Salate, allen kleinen und großen Helfern in der Organisation und beim Verkauf, beim Grillen, beim Filzen, bei der Mandelbrennerei, mit den Pferden und bei vielem mehr – wir sind eine großartige Gemeinschaft. Und danke an alle Besucher, die mit uns gefeiert haben!

Der soziale Schatz, der sich in einer Schule beim Feiern zeigt, ist auch eine Art Ernte - dafür sind wir dankbar!


Klassenspiel der 12. Klasse: „Der stille Aufstand“ am 8. und 9. November

Am 8. und 9. November werden wir, die 12. Klasse, unser Klassenspiel aufführen. Unser Stück, „Der stille Aufstand“, nach dem Buch von Dietrich Garstka „Das schweigende Klassenzimmer“, spielt im Jahr 1956 in der DDR.

Nachdem eine Abiturklasse aus Stalinstadt Solidarität mit den aufständischen Ungarn gezeigt hat, drohen den Schülern heftige Sanktionen. Die Jugendlichen sind nun Staatsfeinde und ihr Zusammenhalt wird auf eine harte Probe gestellt. Was mit einer Schweigeminute begann, endet auf tragische und unvorhersehbare Weise.

In unserer Zeit, in der weltweit autoritäre Regime und Totalitarismus immer mehr Zuspruch gewinnen, finden wir dieses Stück besonders aktuell.

Wir laden Sie herzlich am 8. und 9. November um 19:30 Uhr zu unseren Aufführungen in die Turnhalle ein!   


Einführungsabend zur Waldorfpädagogik am Dienstag, 5. November

Herzliche Einladung zum Einführungsabend „Waldorfpädagogik von der 1. bis zur 12. Klasse“, für die Eltern der kommenden 1. Klasse und alle Interessierten: Dienstag, 5. November um 20:00 Uhr im Musiksaal der Schule (Hauptgebäude, eine Treppe hoch).

Zum Vormerken:

Die zweite Einführungsveranstaltung „Elemente der Waldorfpädagogik – praktisch, künstlerisch und im Gespräch erfahren“ für die Eltern der kommenden 1. Klasse und alle Interessierten, am Samstag, 16. November von 9:00 – 14:00 Uhr, Beginn im Musiksaal der Schule.

Bitte aus der Betreuung

Die Betreuung bittet um Blütenspenden für das Moosgärtlein am Basar. Im Moment gibt es noch viele, abgeblühte Kostbarkeiten. Die Spenden bitte bei Ina Seiler in der Betreuung/Oase abgeben.

Außerdem haben wir eine Werkbank abzugeben. Bei Interesse bitte an Nadine Ahlers, Hortgruppe 2 melden.


Helfer gesucht für das Kerzenziehen beim Basar

Wer uns auch in diesem Jahr gerne beim Kerzenziehen unterstützen möchte, melde sich bitte möglichst bald bei mir, damit wir planen können. Wer schon einmal dabei war oder hereingeschaut hat, konnte sicher einen Eindruck gewinnen von der besonderen Stimmung in diesem Raum mit Bienenwachsduft, Kerzenlicht und Gesang oder Harfenklängen. Während eure Kinder eine Kerze ziehen, könnt ihr uns helfen und ein bisschen zur Ruhe kommen. Ich freue mich auf eure Antwort und eure Unterstützung. Schreibt mir bitte gerne, welche Zeiten für euch infrage kommen. Stefan & Katharina Loebner, katharina.loebner@gmail.com, Tel: 06221-757422.


Save the date – Kränzebinden für den Basar!

Liebe Schulgemeinschaft,

der Herbst schreitet voran und in einigen Wochen ist Basar... wie die vergangenen Jahre, laden wir auch dieses Jahr wieder zu uns nach Hause ein, um einen Tag lang gemeinsam Kränze zu binden:

Am Sonntag, den 17. November von 10:00 – ca. 17:00 Uhr bei uns in Meckesheim-Mönchzell.

Wir benötigen viele schöne Materialien - für die Rohlinge Haselzweige oder Hartriegel, für die Kränze Koniferen, Efeu, Beeren, Moos, getrocknete Blüten etc. .

Bindedraht besorgen wir, bitte Schere mitbringen.

Zur besseren Planung bitte ich um Rückmeldung unter michiko.rodenberg@posteo.de oder Tel: 06226-9717427.

Es ist jedes Jahr ein wunderbares, produktiv-kommunikatives Erlebnis, das allen Beteiligten viel Freude bereitet. Auch „Neulinge“ sind herzlich willkommen!


Bastelkreis der Kindertagesstätte sucht Materialien

Der Bastelkreis freut sich über Sachspenden: zum Beispiel Garn zum Knüpfen, Häkeln, Stricken (Wolle oder Baumwolle); schöne Stoffe oder Stoffreste (Baumwolle etc.); Filznadeln, Wolle zum Filzen und anderes schönes Bastelmaterial. Spenden können gerne bei Frau Kollhoff im Büro der Kita abgegeben werden. 


Info zum Basar-Edeltrödel

Auch dieses Jahr findet beim Basar am 23. November wieder der EDELTRÖDEL statt, mit dessen Einnahmen unsere Schule tolle neue Projekte realisieren kann.

Haben Sie zuhause schöne Dinge, die Sie nicht mehr brauchen und die wir beim Edeltrödel gut verkaufen können? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns die Sachen vorbeibringen.

Der Abgabeplatz ist im Hauptgebäude, Untergeschoss (Bibliotheksflur), rechts unter der Treppe.

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Hinweise zum guten Gelingen des Edeltrödels:

Nur einwandfreie, saubere, funktionstüchtige Spenden sind zum Verkauf geeignet! Ihre Spende wird vor dem Basar von fleißigen Händen nach Kategorien sortiert, damit der Aufbau am Freitag vor dem Basar schneller geht.

Sie helfen uns sehr, wenn Sie die Spenden in stabile Kartons packen und diese beschriften. Da auch oft vorher „stibitzt“ wird, gerne zukleben. Spiele müssen vollständig sein! Bitte Schachtel zukleben oder zubinden, damit nichts verloren geht. Geschirr nur vollständig und ohne Macken! Bitte bruchsicher im Karton verpacken.

Bitte alle Kartons nur so voll packen, dass sie von Jugendlichen getragen werden können.

Antiquitäten und wertvolle oder zerbrechliche Spenden können Sie gerne erst am Freitag oder Samstag persönlich abgeben, oder vorher im Sekretariat.

BITTE NICHT ABGEBEN, weil UNVERKÄUFLICH:

Computer und jegliches PC-Zubehör, Schallplatten, Elektrogeräte, Lampen, sperrige Gegenstände, zerschlissene Kindersitze, Taschen mit Werbeaufdruck etc…

Kleidung bitte direkt im Kleiderstübchen abgeben. Bücher bitte vor die Schulbibliothek stellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Neue Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen!

Wenn Sie Fragen haben, dürfen Sie sich gerne an Fr. Stroh (E) wenden, mob: 0176-24787722.


Mitteilungen von Freunden der Schule  


Die Christengemeinschaft - Gemeinde in Heidelberg-Wieblingen, Dammweg 17

Sonntag, 27.10., 11:15 Uhr: DEMETER und das Brot der Weisen

Theater-Stück für Erwachsene und Jugendlichen ab ca. 12 Jahren von und mit Eunike Engelkind, Stuttgart.

Kollekte am Ausgang


D.N.Dunlop Institut für anthroposophische Erwachsenenbildung und Sozialforschung, Tel. 06221-5997413

Die Tagung "Michaels-Impulse", die vom 25.- 27.10. stattfinden sollte, muss leider abgesagt werden.


Eurythmiekurs für Anfänger und Fortgeschrittene in der Gemeinschaftspraxis Aurum in Heidelberg

Beginn: 14.10., montags 18:15 – 19:15 Uhr, in der Gemeinschaftspraxis Aurum, Heidelberg-Altstadt. Kosten: 5x für 75,- €.

Um Voranmeldung wird gebeten. Ein Schnuppern in den Kurs sowie ein späteres Einsteigen sind jederzeit möglich.

Information und Anmeldung: Christiana Schweiß, Dipl. Eurythmistin, M.Sc. Psychologin, mob: 0176-80766431.


Workshop Biographie und Führung

mit Alexander Schwedeler, Leadership Consultant, IMO und Dr.med. Susanne Hofmeister, anthroposophische Ärztin, Biographiearbeit, am Samstag 26.10. von 12:00 – 18:00 Uhr im Bahnbetriebswerk 5, 69115 Heidelberg. Kosten 60,- €. Nähere Infos unter Aktuelles auf www.susannehofmeister.de, Anmeldung praxis@susannehofmeister.de .


Ferienprogramm Herbst - Klettern für Kinder ab 7 Jahre, von Mo, 28.10. – Do, 31.10., jeweils von 10:00 - 14:00 Uhr

In den Kletterhallen Heidelberg und Bensheim

Hier können die Kinder gemeinsam mit den Übungsleitern die unterschiedlichsten Spielformen des Kletterns kennen lernen. Die Kletterausrüstung wird gestellt - Vesper und Trinken wird selbst mitgebracht.

Am letzten Tag nutzen wir den Hochseilgarten der Kletterhalle in Bensheim mit der Riesenseilbahn (Flying Fox) als krönenden Abschluss.

Für die Fahrt nach Bensheim steht das Klettershuttle der Kletterschule Vertical Moves bereit und ist auch in den Teilnahmegebühren enthalten.

Info & Anmeldungen unter: info@verticalmoves.de und www.verticalmoves.de .


Offener Besuch der Oberstufenlehrerausbildung am Lehrerseminar Mannheim:

Einladung an die Eltern der umliegenden Schulen

Haben Sie Interesse, selber zu erfahren, was Jugendliche im Unterricht der Oberstufe lernen?

Interessiert Sie die Frage, welche Bedeutung Anthroposophie und Waldorfpädagogik für das Unterrichten haben und wie diese Pädagogik die Entwicklung der Jugendlichen fördert?

Möchten Sie sich weiterbilden in den Fachgebieten der Oberstufenklassen?

Wir laden Sie herzlich ein, an einzelnen Wochenenden Ihrer Wahl an der fachlichen Ausbildung innerhalb der berufsbeglei-tenden Oberstufenlehrer-Ausbildung an der Akademie für Waldorfpädagogik in Mannheim teilzunehmen. Sie erhalten einen Einblick in die fachlichen und didaktischen Aspekte der Oberstufenpädagogik und in ihre goetheanistisch-phänome-nologischen sowie anthroposophischen Erkenntnisgrundlagen.

Da die drei Einheiten jedes Fach einer Klassenstufe ein Ganzes bilden, ist es günstig, jeweils drei Wochenenden (Freitag-Abend und Samstag) zu belegen. Die Teilnahmegebühren betragen 50,- € pro Wochenende.

Die Themen dieses Ausbildungsjahres 2019-2020: 

08. – 09.11. - Geschichte 9. Kl.: Revolutionen verändern Geschichte. Frühe Neuzeit und Französische Revolution, Lothar Reiners (Freie Waldorfschule Kräherwald, Stuttgart); Biologie 9. Kl.: Die Bildegesetze des menschlichen Knochenbaus.

Was drückt sich in der Muskelmechanik des menschlichen Körpers über das Verhältnis des Menschen zur Welt aus? Jan Deschepper (Lehrerseminar Mannheim).

30.11. - 01.12. - Geschichte 9. Kl.: Ein neues Weltbild und seine tragischen Folgen: 19. Jhdt. und 1. Weltkrieg, Andre Bartoniczek (Lehrerseminar Mannheim); Biologie 9. Kl.: Von der Augenanatomie und -optik zum Verständnis von Brillen - wie der Mensch in seinen Sinnen lebt (Sinneslehre – Teil I), Jan Deschepper (Lehrerseminar Mannheim).

10. - 11.01.- Geschichte 9. Kl.: Welche Zukunft? 20. Jahrhundert und Gegenwart, Andre Bartoniczek (Lehrerseminar Mannheim); Biologie 9. Kl.: Wie lebt der Mensch in seinen Sinnen und was bedeutet das für sein Verhältnis zur Welt? Über das Unwort „Sinnestäuschung“ (Sinneslehre – Teil II), Jan Deschepper (Lehrerseminar Mannheim).

Akademie für Waldorfpädagogik, Zielstr. 28, 68169 Mannheim, Tel: 0621-30948-0, info@akademie-waldorf.de,

www.akademie-waldorf.de . Die Akademie für Waldorfpädagogik ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und darf Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen der AZAV durchführen.


„Märchenbilder“ - der neue Arbeits- und Übungs-Kreis zum Thema Märchen und Tugenden 

mit Katharina Loebner startet am Dienstag, 05.11. um 20:30 Uhr im “Klangraum Klappergasse“ (Klappergasse 2, 69123 Heidelberg).

Weitere Termine vor Weihnachten: 12.11./03.12./10.12., nach Weihnachten: 14-tägig dienstags ab 21.01. (nicht in den Schulferien). Individuelle Termin-Änderungen nach Absprache möglich.

Anmeldung und Fragen: katharina.loebnergmail.com, Tel: 06221-757422.


Susanne Bullacher - Malen eine Entdeckungsreise – Tel: 06221-600482, www.malen-eine-entdeckungsreise.de

"Freitag - Maltag", am Freitag, 08.11., 15:30 - 16:30 Uhr für Mütter / Väter / Omas ... und Kinder (4 -6 J.). Kosten: Erw. mit Kind 20,- €. 17:00 - 18:00 Uhr für 7 – 12-Jährige mit oder ohne Eltern. Kosten: 12,- €.

"Vom leuchtenden Orange zum tiefen Rot - eine Reise", dienstags ab 05.11., 18:30 - 20:00 Uhr. Zu dem Farbklang Orange gesellen sich von Bild zu Bild immer mehr Farben und vergehen, bis wir schließlich mit dem Farbklang Rot enden. Sechs Termine, Kosten: 95 ,- €.
Anmeldung erforderlich, Ort: Klausenpfad 8a, HD-Handschuhsheim.


Hans Müller-Wiedemann Schule

Einladung zum Infodiner am 14.11. um 19:00 Uhr. Lernen Sie im Rahmen eines genussvollen Abends die Hans Müller-Wiedemann Schule SBBZ Gent kennen. Bitte anmelden: info@wiedemann-schule.de .

Ständiges Angebot der Werkgemeinschaft Martinshof auf unserem Arche-Hof:

Die Werkgemeinschaft Martinshof hat ein ständiges Angebot an Douglasienpfählen, -stangen und -stämmen für Gartenbauprojekte auf Lager. Darüber hinaus bietet sie Bauerngarten-Zäune und bei Bedarf auch die Montage an. Einfach vorbeikommen, schreiben oder anrufen: mobil: 0151-61310322 oder rosenfelder@werkgemeinschaft-martinshof.de .

Biete… Suche… Verloren… Gefunden…


  • Ein neuer Kollege sucht dringend eine Ein- bis Zweizimmerwohnung in Schulnähe, gerne auch bei Eltern der Schule. Er ist für jeden Tipp und Unterstützung dankbar. Bitte Frau E. Koneva ansprechen oder anschreiben: evkoneva@gmx.de.
  • Hort-Mitarbeiter sucht 2-3-Zimmer-Wohnung in Edingen, Wieblingen oder Umgebung. Familie mit frisch gebackenem Zuwachs sucht Wohnung, wenn möglich mit Gartennutzung, ansonsten keine besonderen Ansprüche. Warmmiete bis 800,- €. Ich freue mich über Rückmeldungen unter mob: 0157-54047405, K. Steinert.
  • Turnschläppchen: Unsere Tochter hat am 09.10. um ca. 10:40 Uhr ihre Turnschläppchen (schwarz-graue Leguanos) vermutlich im Umkleideraum liegen lassen. Falls jemand sie findet, bitte im Sekretariat abgeben bzw. Kontakt mit mir aufnehmen (M. Barro, mob: 0173-1094604). Vielen Dank.
  • Wundervolle Katzenbabies (8 Wochen alt, graugetigert, 3 Männchen, 1 Weibchen) in liebevolle Hände abzugeben. Kontakt: Fam. Borchert, Tel: 06223-7290920.
  • Zu verschenken: 2 Kinder-Bad-Hocker, eine Baby-Waschschüssel, ein Schwimmbrett, eine Baby-Matratze (42 × 92). Zu verkaufen: ein Babybjörn (unbenutzt), ein Baby- Sitz für Fahrrad-Anhänger (charriot) & Fußsack (sehr gut erhalten). Fam. Loebner, katharina.loebner@gmail.com, Tel: 06221-757422.
  • Klavier, Rud.Ibach, schwarz poliert, Bj. 1905 günstig abzugeben, VHB. Fam. Dube, Tel: 06221-455831.
  • Wir suchen zwei Fahrräder, für ein Mädchen 20-Zoll und für einen Jungen 24-Zoll. Angebote bitte unter mob: 0162-9144125, Cristina.
  • Verkaufe: Ikea Kinderschreibtisch weiß mit Schublade und seitlichem Regal. Maße: B:120, T:50, H:75cm sowie Ikea Rakke Kleiderschrank. Zustand gut mit kleinen Macken und Gebrauchsspuren. Preis VHB. Bei Interesse gerne E-Mail an: ilona.dutzi@web.de .
  • Verkaufe: Klavier Marke Kemble (Modell Oxford) in Buche, frisch gestimmt, VHB. D. Bocklisch, Lehrerin.
  • Quitten zu verschenken! - GLÄSER gesucht! Unser Quittenbaum trägt in diesem Jahr besonders viele, große und schöne Quitten! Wer hat noch Lust und Kapazität Quitten zu verarbeiten? Wer hat vielleicht noch leere Gläser übrig (gerne kleinere Gläser)? Über Eure Antwort freuen wir uns! Fam. Loebner, katharina.loebner@gmail.com,   Tel: 06221-757422.
  • Suchen lichtes, natürliches Heim in Neckargmd.-Ziegelhausen-Handschusheim-Dossenheim-Weststadt-Wieblingen: Mutter u. Sohn (8. Klasse). 3 Zimmer, bis 1000,-€ /warm. Kontakt: S.Kraft, mob: 0179-5913150, sassakraft@yahoo.de.
  • Biete Russisch-Nachhilfe für alle Altersstufen. Ich bin russische Muttersprachlerin, wohne in HD/Betriebshof und bin Lehrerin und Übersetzerin von Beruf. Falls Ihr Kind Schwierigkeiten mit Russisch hat, helfe ich gerne weiter. Fragen Sie mich unter mob: 0176-51899541. Lieben Gruß, Natalia.
  • Violinunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, auch für Erwachsene, die ihr Geigenspiel auffrischen möchten oder sich den Wunsch erfüllen, es zu erlernen. Außerdem biete ich Ensemblespiel für verschiedene Instrumente an. Bei Interesse bitte melden unter mob: 0175-9218981, Andrea Schlunk.
  • Cello-Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit der Möglichkeit zum gemeinsamen Musizieren und Improvisieren als Duo/ Trio, sowie im Cello-Ensemble (zunächst einfache jahreszeitlich passende Bearbeitungen von Liedern). Gerne gebe ich die Möglichkeit zu einer Probestunde oder zur Hospitation zum Kennenlernen. Katharina Loebner (Cello-Unterricht, Komposition, Improvisationen, künstlerische Projekte, (Waldorf-) Mutter von 5 Kindern (z.Z. Klasse 2 und 5), katharina.loebner@gmail.com, Tel: 06221-757422.

Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an wocheninfo@waldorfschule-hd.de einreichen.

Bitte bedenken Sie bei Nennung von Namen, Tel.-Nummern, Emailadressen, dass das Wocheninfo online steht: Ihre persönlichen Daten sind dann im Netz zu finden. Mit der Schaltung von Artikeln und Anzeigen im Wocheninfo erklären Sie sich mit der Veröffentlichung im Internet einverstanden.

Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.