E-Mail: info@waldorfschule-hd.de

Telefon: (06221) 8201-0

In der Schulzeit von 7:45 - 12:00 Uhr und nach Verabredung,

FWS-HD :: Wocheninfo

Wocheninfo Online


Ausgaben zur Auswahl:

Wocheninfo Ausgabe 21.02. - 27.02.2018

Elternabende, Beginn jeweils um 20:00 Uhr

26.02., Mo, Kl. 6, Fr. Arnold                                                                   

27.02., Di, Kl. 2, Hr. Diener

28.02., Mi, Kl. 4, Hr. Rüschhoff                                                             

28.02., Mi, Kl. 5a, Fr. Weimar


Klassenspiel der 8. Klasse am 2. und 3. März: „Das Haus in Montevideo“

Herzliche Einladung zum Klassenspiel der 8. Klasse:

Freitag, 2. März und Samstag, 3. März, jeweils um 19:30 Uhr in der Turnhalle: "Das Haus in Montevideo"!

Der äußerst tugendhafte Oberlehrer Professor Doktor Traugott Hermann Nägler lebt mit seiner Frau und seinen zwölf Kindern in einem bescheidenen Haus. Da seine kürzlich verstorbene Schwester seiner ältesten Tochter Atlanta etwas vererbt hat, müssen sie nach Montevideo reisen. Die Erbschaft anzutreten stellt sich jedoch als nicht so einfach heraus…

Empfohlen ab Schulalter. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

Für eine Verköstigung in den Pausen sorgt die 7. Klasse.


Info zur Mensa-Nutzung

Der Aufenthalt in der Mensa ist in der Zeit von 12:45 – 13:15 Uhr den Schülern und Mitarbeitern vorbehalten. Bitte haben Sie Verständnis.


STO - SchulTrägerOrgan

Die kommende Sitzung des STO (Schulträgerorgans) findet am 22. Februar um 19:00 Uhr im Musiksaal der Kathedrale statt. Alle STO-Vertreter und alle Interessierten aus der Schulgemeinschaft sind herzlich eingeladen. Hauptthema: Stand des STO-Konzeptes/Themen Eltern-Lehrer-Zusammenarbeit. Für Fragen und Anregungen zum STO können die Vertreter des STO-Orga-Teams bzw. die jeweiligen STO-Delegierten der Klassen gerne angesprochen werden.


Arche-Hof-News  -  wir haben Laufenten abzugeben

Der Arche-Hof hat wegen „Männerüberschuss“ ein 3er-Grüppchen Laufenten abzugeben. Bei Interesse bitte melden bei Jana MacDonald c/o Schulsekretariat, Tel: 06221-8201-0 oder info@waldorfschule-hd.de.


Toneurythmiekurs an unserer Schule

Toneurythmiekurs, auch zum Reinschnuppern. Samstags um 12:00 Uhr, im Oberstufeneurythmieraum, am 24. Februar, 17. März. Auskunft: Lossen (L), Tel: 06221-801508.


Unsere Kindertagesstätte sucht FH-Praktikanten

Die Kindertagesstätte an der Freien Waldorfschule Heidelberg sucht für das kommende Kindergartenjahr 2018/2019 FH-Praktikanten/innen.

Wir betreuen insgesamt 20 Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis zu 3 Jahren in 2 Kleinkindgruppen (Waldorf-Wiegestube) und insgesamt 84 Kindergartenkinder in 4 Kindergartengruppen. Wenn Sie Freude am Umgang mit Kindern haben, gerne im Alltag mit Kindern tätig sind und Ihr Praxisjahr zur Anerkennung des FH-Abschlusses in unserer Einrichtung absolvieren möchten, schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Kindertagesstätte an der Freien Waldorfschule, z.Hd. Frau Anna Kollhoff, Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg, info@waldorfkita-hd.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Waldorferzieher/innen für unsere Schule gesucht

Wir suchen ab sofort und zum Schuljahr 2018/2019 Waldorferzieher/innen für unsere Betreuungsgruppen an der Freien Waldorfschule Heidelberg.

Wir bieten fünf Gruppen mit bis zu 20 Kindern, gemeinsames Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Freispiel und Vesper. Arbeitszeit ist von 10:30 bis 16:00 / 17:30 Uhr. Wir bieten auch Ferienbetreuung an.

Wir erhoffen uns Engagement, Teilnahme an der Konferenzarbeit und einen kühlen Kopf an heißen Tagen!

Auf Ihre schriftliche Bewerbung freut sich der Hort der Freien Waldorfschule Heidelberg, Mittelgewannweg 16 in 69123 Heidelberg, hort@waldorfschule-hd.de.


Unterstützung in den Betreuungsgruppen gesucht

Der Hort und die GTS unserer Schule wünschen sich (vergütete) Mithilfe von engagierten Eltern / Großeltern in unseren Betreuungsgruppen. Dabei sind wir an Ihrer langfristigen Mitarbeit interessiert. Die Arbeitszeit beginnt um 10:30 Uhr und endet um 15:30 / 17:00 Uhr je nach Gruppe. Bei Interesse: Cathrin Benz, c.benz@waldorfschule-hd.de.   



Mitteilungen von Freunden der Schule   


Die Christengemeinschaft - Gemeinde in Heidelberg-Wieblingen, Dammweg 17

Sonntag, 04.03., 16:00 Uhr: Die freie Eurythmie-Gruppe Heidelberg (Leitung: Brigitte und Gerhard Sattler) zeigt das Märchen von Jorinde und Joringel mit einem kleinen Vorprogramm für Kinder ab ca. 4 Jahren und Erwachsene; Dauer ca. 30 Minuten; Eintritt frei, Spenden willkommen.


Portrait-Konzert Olga Magidenko, Kammeroper „Medea“

In Konzertfassung, Uraufführung, am Freitag, 23.02. um 20:00 Uhr in der Schlierbacher Evangelischen Bergkirche Heidelberg, Wolfsbrunnensteige 7. Eintritt 10,- €, ermässigt 5,- €. Gefördert durch die Stadt Heidelberg, Kulturamt.


Susanne Bullacher - Malen eine Entdeckungsreise – Tel: 06221-600482, www.malen-eine-entdeckungsreise.de

"Zeit zum Malen", am Sa, 24.02. (diese Woche), 15:00 - 17:30 Uhr. Neues ausprobieren, eigene Ideen entwickeln oder einfach mal wieder malen mit Aquarellfarben (trocken, Nass in Nass), Pflanzenfarben, Pastellkreiden oder Monotypie. Kosten: 28,- €.

"Malen für Kinder ( 6 - 8 J.)", dienstags ab dem 27.02., 15:15 - 16:15 Uhr. Nass in Nass (und auch in anderen Techniken) malend erleben wir die Kraft der Farben und staunen dabei, was alles entstehen kann. 4 Termine,  Kosten: 40,- €.

Anmeldung erforderlich, Ort: Klausenpfad 8a, HD-Handschuhsheim.


Es sind noch Plätze frei im ARBEITS - UND ÜBUNGSKREIS „SELBSTERZIEHUNG“ 

Die Wogen des äußeren Lebens schränken den inneren Menschen von allen Seiten ein, wenn der Mensch nicht (…. ) ... Angeregt durch Rudolf Steiner (z.B. „ Nervosität und Ichheit“ u.a….) und Henning Köhler (z.B. „Schwierige Kinder gibt es nicht“ u.a.`) wollen wir Kraftquellen zur Selbsterziehung aufsuchen und uns im gemeinsamen Üben, Lesen und im Gespräch dem Thema „Alle Erziehung ist Selbst-Erziehung“ widmen. Denn bekanntlich können wir nur uns selbst ändern... Im Hintergrund stehen u.a. folgende Fragen: Wie können in uns schlummernde Kräfte durch Selbst-Erziehung geweckt werden? Wie kann es gelingen, Kindern einen Raum zu schaffen, wo sie sich selbst erziehen können? Was heißt es, sich selbst zu erziehen? Wer erzieht hier wen?… Inwiefern stehen Zeitphänomene wie Stress und Hetze auf der einen und Antriebslosigkeit auf der anderen Seite im Zusammenhang mit diesen Fragen?

Wir treffen uns erstmalig am Do, 01.03. (geändertes Datum!) von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Ort: Klappergasse 2, 69123 Heidelberg. Gedacht ist an ca. 2 Abende/Monat. Anmeldung und Info: Katharina Loebner (E), Tel: 06221-757422, katharina.loebner@gmail.com.


Capoeira für Kinder in Wieblingen und Dossenheim: 

Elemente aus Tanz, Akrobatik, Kampfsport und Kennenlernen von Instrumenten. All das ist Capoeira! Trainingszeiten und Trainingsorte finden sich auf www.capoeira-hd.com. Bei Interesse an einem kostenfreien und unverbindlichen Schnuppertaining, meldet Euch bei: Vanessa Hogan, mob: 0157-31444334, vanessa@capoeira-hd.com.


Biete… Suche… Verloren… Gefunden…


  • Wer wäre bereit, mir für einige Wochen sein Ergometer auszuleihen bzw. (wenn gewünscht) günstig zu verkaufen? Brauche es während der Mobilisierungsphase nach einem Unfall. Mit Dank, Ellen Fischer (L), Tel: 06221-840782, ellen.fischer@kunsttherapie-freiraum.de.
  • 8-Zimmer Wohnung in Neckarhausen ab April frei. Die Wohngemeinschaft zieht um und ab April steht das Haus frei, um neue Mitbewohner zu empfangen. Bei Interesse: xtiti_cristina@hotmail.com.
  • Wohnung gesucht – Musikerin (Violine), sucht helle 2-3-Zimmer-Wohnung mit Balkon in der Umgebung von Heidelberg, mob: 0175-9218981.
  • Maxicosi (braun) mit Säuglings-Einsatz und Sonnensegel abzugeben. Tel: 06221-7781406 oder bei David Risse in der Küche melden.
  • Liebe Eltern, ab März sind in meinem Geigenunterricht 3 Plätze frei: Montag 14:45 – 15:15 Uhr, Dienstag 14:15 – 14:45 Uhr und Freitag 15:00 – 15:30 Uhr. Heike Süßdorf, mob: 01575-2433740.
  • Wir haben 3 Dinge zu verkaufen: ein Bio Holz-Hochbett 150x90x200cm von Silenta "Primus 3"  für 1 Kind, mit Rausfallschutz, ohne Lattenrost (120,- €) sowie eine handgebaute HolzSpielScheune und eine handgebaute HolzRitterburg (beides VHB). Interessenten bitte melden unter mob: 0163-7420659 (bitte per SMS), Fam. Gangl-Martin (E).
  • Zu verkaufen: Atomic Ski supercross 120 cm mit Rossignol-Bindung, sehr gut erhalten, Kanten und Belag frisch gemacht, für Kinder ca. 8-11 Jahre, incl. Skischuhe Gr. 25 entspr. Gr. 39, und passende Skistöcke zu verkaufen. VHB 45,- €, s-acker@gmx.de.
  • Günstig abzugeben gegen Gebot, alles in Topzustand: Ein Keyboard, Marke Yamaha PORTATONE Electronic Key-board mit Ständer, ein Terrarium/Mäusekäfig (Trennwand, Gitterabdeckung): L 100/B 40/H 40cm, ein selbstgebautes Glücksrad: H 92/B 67/Grundfläche 40 cm, Davosschlitten L 110 cm. A. Heuschkel, Tel: 06203-890670.
  • Wir geben unsere ausrangierten Klassenzimmer Louis Poulsen Pendelleuchten (Durchmesser 35cm, mehr als 30 Stück) gegen Spende ab. Als Leuchtmittel funktionieren alle Leuchten mit Schraubgewinde E 27. Bei Bedarf bitte bei U. Walter melden: u.walter@waldorfschule-hd.de oder Tel: 06221-8201-16.
  • Mitarbeiter der Schule sucht Wohnung - Mein Name ist Ahmad Alaswad und ich arbeite seit diesem Schuljahr in der Schulküche. Ich suche eine Zwei-Zimmer-Wohnung, am liebsten in Heidelberg, Eppelheim, Wieblingen oder Edingen. Kontakt: sslem810@gmail.com oder in der Schulküche. Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.
  • Geige zu verkaufen, Handwerksstück, Größe 1/2 , sehr gut erhalten, Schätzwert v. Geigenbauer 500,- €, ca. 80 Jahre, Preis VHB. Tel: 06220-912939.
  • Koch sucht Haus! Ich suche dringend für unsere Familie ein Haus zum Kauf (gerne alt, renovierungsbedürftig mit Ausbaupotential). Wir hoffen sehr, in Wieblingen oder der näheren Umgebung bleiben zu können. Wir sind über jegliche Hinweise dankbar! (Zur langfristigen Miete könnte auch interessant sein). Bitte in der Schulküche melden oder unter mob: 0170-2490414. Danke!

Artikel und Anzeigen bitte per E-Mail an wocheninfo@waldorfschule-hd.de oder schriftlich im Schulbüro einreichen! Redaktionsschluss des Wocheninfos ist montags um 10:00 Uhr.