E-Mail: info@waldorfschule-hd.de

Telefon: (06221) 8201-0

In der Schulzeit von 7:45 - 12:00 Uhr und nach Verabredung,

Portrait der Schule


Ein Rundgang durch unsere Schule

Bildergalerie

In der Bildergalerie finden Sie Aufnahmen, die Ihnen Einblick in die Schule und typische Ereignisse wie Theaterstücke, Feiern und den Alltag vermitteln sollen.

Hier geht's zur Bildergalerie

Besonders empfehlen möchten wir Ihnen die folgenden beiden Bilderserien

Rundgang    

Machen Sie sich einen Eindruck von unserem Schulgelände und den Menschen, die dort täglich aus und ein gehen. Diese Bilderserie führt Sie durch unsere Schule und zeigt Ihnen einige Szenen aus dem Schulgeschehen.

Zur Bilderserie

Unterricht  

Hier können Sie einen Blick in den Unterricht werfen. Die Bilder werden Ihnen das Gefühl vermitteln, dass Lernen mehr sein kann als bloße Wissensvermittlung.

Zur Bilderserie

Konzeption der Schule

Unterrichtskonzept

Kunst als Erziehungsmittel und Erziehung als Kunst durchziehen den gesamten Lehrplan der Waldorfschule. Die auf den Menschen abgestimmte Korrespondenz der verschiedenen Unterrichtsfächer wandelt sich konsequent von Klasse 1 bis Klasse 12. Ganzheitlich, nicht einseitig konzipiert, das Denken, Fühlen und Wollen erfassend, sind die Unterrichtsinhalte des Fächerkanons aufbereitet. mehr...

Leitbild der Schule

Die Freie Waldorfschule Heidelberg (FWS HD) ist eine Gesamtschule besonderer pädagogischer Prägung. Der Lehrplan der FWS HD dient dazu, in den Kindern und Jugendlichen die ganze Vielfalt der in ihnen liegenden Begabungen zu wecken und ihnen eine breite und umfassende Allgemeinbildung angedeihen zu lassen. mehr...

Die Ganztagsschule

Die attraktiven Angebote, werden für Schüler der 1. bis 12. Klasse angeboten. Sie finden an allen Schultagen statt und sind Gruppenveranstaltungen, die im Sinne der Waldorfpädagogik durchgeführt werden. Die Nutzung der Angebote ist freiwillig, dann jedoch für Schüler und Eltern "verlässlich". mehr...

Ausgewählte Themen

Russisch - Die zweite Fremdsprache an unserer Schule

Russisch  

Die russische Sprache ist sowohl humoristisch, leicht, als auch dramatisch, volltönend, willensbetont, sie ist ausgesprochen flexibel, formenreich, poetisch und von einem geradezu musikalischen Element geprägt. Das Erkennen schult die Flexibilität, biegsames Denken und bildhaften Ausdruck. Die Waldorfpädagogik betrachtet das Erlernen von Fremdsprachen als menschenerziehendes Element.
mehr...

Klassenspiele - Wozu all dies Theater

Theater  

Es muss dem Schüler gelingen, die jedem Satz zugrunde liegende seelische Empfindung so echt zu erleben, dass sie die passende Gebärde hervorruft. Das dramatische Prinzip besteht ja gerade in dieser Verwandlungsfähigkeit, in diesem „Ein-ganz-anderer-Sein“. Nichts wirkt enttäuschender auf der Bühne, als ein Schauspieler, der nur sich selbst spielt.
mehr...

Waldorf-Musik-Leben

Musik  

Von der Musik an der Freien Waldorfschule Heidelberg, wie sie in der Unter- und Mittelstufe zur Zeit lebt!
"Der Mensch ist ohne Musik nicht vollständig, sondern nur ein Fragment" (Z. Kodaly)
mehr...

Bedeutung und Ziele der Eurythmie

Eurythmie  

Eurythmie ist eine Bewegungskunst. Durch Bewegung wird menschlicher Wille in der Welt wirksam.
Wenn ich etwas will, muß ich mich in Bewegung setzen, um das Gewollte in die Tat umzusetzen. Ohne Bewegung bleibt das Gewollte im Bereich des Wunsches.
mehr...

 Gut zu wissen


Jubiläums-Festschrift

Logo 25 Jahre FWS-HD Anlässlich des Jubiläums zum 25-jährigen Bestehen der Schule im Jahr 2007 wurde eine Festschrift erstellt, die Sie sich hier auch elektronisch herunterladen können.

Viel Freude beim Schmökern in den interessanten Beiträgen.

Zum PDF-Dokument Die Festschrift
als Datei

Anmeldung

Anmeldung

Das Anmeldeprozedere an unserer Schule umfasst wesentlich mehr Schritte als bei anderen Schulformen. Es ist wichtig, dass Interessenten sich rechtzeitig, im Zeitraum nach den Sommerferien des vor der Einschulung liegenden Schuljahres, bei uns melden.
mehr...

Prüfungen

Die Waldorfschule ist grundsätzlich als Gesamtschule für 12 Klassen konzipiert. Da in Deutschland - im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern - der in der 12. Klasse erworbene Waldorfabschluss nicht anerkannt wird, werden an den Waldorfschulen sämtliche staatliche Schulabschlüsse angeboten. Auf den Seiten der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg finden Sie die einzelnen Prüfungsordnungen in der jeweils aktuellen Fassung.

Schulordnung

InfoAuch an einer Waldorfschule sind Regeln für den Umgang miteinander und bezüglich des Verhaltens an der Schule notwendig. Sie beschreiben den "Common Sense" und geben Klarheit.
Naturgemäß ist eine Schulordnung überwiegend im Imperativ formuliert, so auch unsere.

Wichtig ist uns jedoch, dass dieses Regelwerk, indem es die Grenzen im Miteinander definiert, den Raum für eine freie und kind-/jugendgerechte Entwicklung im Persönlichen, Sozialen und Intellektuellen gewährleistet.

Zum PDF-Dokument Schulordnung
als Datei