• Kindertagesstätte Haupteingang
  • Foyer der Kindertagesstätte
  • Die Wiegenstube an der Kindertagesstätte

Geschichte unserer Kindertagesstätte

Gründung

1988 wurde im Waldorfschulverein Heidelberg e.V. neben der Schule auch ein Kindergarten in Betrieb genommen. Der Kindergarten wurde von Anfang an wirtschaftlich unabhängig von der Schule geführt.

Gründungsimpuls war die geringe Aufnahmekapazität des Waldorfkindergartens Heidelberg in der Wielandtstrasse HD-Neuenheim und der starke Wunsch der Lehrer und Eltern, auf dem Schulgelände einen eigenen Kindergarten zu errichten.

Ein Initiativkreis aus Eltern und Waldorfpädagogen erwarb sich die notwendige waldorfpädagogische Grundlage der Kleinkindpädagogik.

1992 entstand das Konzept einer Kindertagesstätte, das den neuen Aufgaben der Zeit und den Bedürfnissen der Eltern entsprach.

1993-1995 fanden die Bauplanung und der Bau der neuen Kindertagesstätte statt.

September 1995: Einzug ins neue Gebäude.

2010: Fertigstellung des Kleinkindhauses

2012 im Herbst: Möglichkeit für eine zweite Ganztagesgruppe bis 14:30 Uhr, ab September 2015 bis 15:00 Uhr


Sie finden uns auch auf facebook

Kontakt Schule

Freie Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Sekretariat Schule

Ina Kähler / Fernanda Räpple
In der Schulzeit von 7:45-12:00 Uhr und nach Verabredung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 0
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99

Kontakt Kindertagesstätte

Kindertagesstätte an der Freien Waldorfschule Heidelberg
Mittelgewannweg 16
69123 Heidelberg

Büro/Leitung KiTa

Anna Kollhoff
Von 7:45-12:00 Uhr
und nach Verabredung

Telefon: (0 62 21) 82 01 - 23
Telefax: (0 62 21) 82 01 - 99